Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Polo 6N 1,4L, 180 000 km, letzter Ölwechsel vor 20 Jahren?

  1. #1
    Member Avatar von Lacorsa
    Mitglied seit
    23.10.2011
    Ort
    Mühlacker
    Auto
    Astra G x20xev Aprilia Dorsoduro 1200
    Alter
    32
    Beiträge
    354

    Polo 6N 1,4L, 180 000 km, letzter Ölwechsel vor 20 Jahren?

    Hallo zusammen,

    als ich das Öl abgelassen habe staunte ich nicht schlecht, es kam mir keine schwarze Flüssigkeit entgegen sonder ein Brei aus Abrieb.
    Neues Öl mit einem Zusatz rein und nach 500km nochmals einen Öl+Filter gewechselt.

    Der Motor läuft im Leerlauf nach wie vor sehr hart, bei erhöhen der Drehzahl läuft er aber sauber und hat seine 60 Ps ( Gefühlsmäßig).
    Habe die Hydros in Verdacht, das die einen defekt haben ( müssten die Ventile aber klappern?).

    Spülung des Motors mit Diesel?, Öl raus Diesel rein und im Leerlauf laufen lassen?

    Für Kritik, und Anregung ist nun Platz.
    Geändert von Lacorsa (18.02.2014 um 18:58 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen ausm Schwobeländle.

    Mess- und Regeltechnik immer Original oder Erstausrüster verwenden

  2. #2
    Themenersteller

    Member Avatar von Lacorsa
    Mitglied seit
    23.10.2011
    Ort
    Mühlacker
    Auto
    Astra G x20xev Aprilia Dorsoduro 1200
    Alter
    32
    Beiträge
    354




    Gesendet von meinem LG-P936 mit Tapatalk 2
    Geändert von Lacorsa (19.02.2014 um 17:31 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen ausm Schwobeländle.

    Mess- und Regeltechnik immer Original oder Erstausrüster verwenden

  3. #3
    Moderator Avatar von Christoph83EIC
    Mitglied seit
    04.06.2007
    Ort
    Heilbad Heiligenstadt
    Auto
    SilverEdition 09/1999
    Alter
    36
    Beiträge
    4.477
    wenn du mit diesel spülst, nur durchlaufen lassen, Motor nicht starten.
    Spritmonitor.de / meine SilverEdition

    Ich bin kein Kummerkasten, Psychiater findet ihr über die gelben Seiten!

    "Bloß nichts auf Krampf, nächste Woche ist ja wieder Freitag"

    Nordschleife 2012: 2 Runden; BTG 11:00Min - 2013: 3 Runden; BTG 10:33Min - 2014: 4,5 Runden BTG 10:07Min /nass BTG 11:40Min - 2015: 3 Runden BTG 9:47Min - 2016: 8 Runden BTG 9:33Min
    Nürburgring GP 2015: 5 Runden; 3:02Min - Spa-Francorchamps 2015: 23 Runden; 3:41Min

    Mechatroniker mit Stern

  4. #4
    Themenersteller

    Member Avatar von Lacorsa
    Mitglied seit
    23.10.2011
    Ort
    Mühlacker
    Auto
    Astra G x20xev Aprilia Dorsoduro 1200
    Alter
    32
    Beiträge
    354
    Habe den Motor mit dem Diesel ca.3 min im Leerlauf laufen lassen, was aber auch nichts gebracht hat.

    Der Polo hat jetzt eine gebrauchte Nockenwelle von einem Golf und neue Hydros.
    Die Lagerungen von der Nockenwelle haben sich teilweise schon verfärbt.
    Jetzt läuft der Polo aber erstmal wieder.


    Gesendet von meinem LG-P936 mit Tapatalk 2
    Geändert von Lacorsa (24.02.2014 um 12:19 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen ausm Schwobeländle.

    Mess- und Regeltechnik immer Original oder Erstausrüster verwenden

Ähnliche Themen

  1. Letzter Schritt zum Ausbaus der Mittelkonsole
    Von ah_und_oh im Forum Innenraum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:53
  2. Nabenkappen - wie montieren? Siehe letzter Post!
    Von HaCkAttaCk2001 im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 13:55
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 00:27
  4. Vor Ölwechsel Motorspülung ??
    Von mike173 im Forum Motor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 12:26
  5. Polo 6N2 Tacho
    Von duKeX im Forum Innenraum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 18:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •