Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 43 von 43

Thema: Umluftklappe wird falschrum gesteuert

  1. #26
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    462
    Die Klappe hat nichts mit der Heizung zu tun, sondern nur mit der Luftzuführung (ob Frischluft oder Innenraum Luft).

    Hast du eventuell denn Stecker vom Heizungsabsperrventil abgezogen? Das sitzt hinter dem Heizungskasten zur Spritzwand hin. Das sperrt die Wasserzufuhr zum Heizungskasten ab und würde erklären warum die Heizung nicht mehr geht.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  2. #27
    Newbie Avatar von Eric78
    Mitglied seit
    29.01.2014
    Auto
    1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    12
    Vielen Dank schonmal für die Antwort.

    Ist das Heizungsabsperrventil denn öfters Defekt? Denn erst war das Ratternde Geräusch während der Fahrt. Dann hab ich den Stecker gezogen, und danach war Ruhe. Welchen Stecker ich dort abgezogen habe, kann ich dir leider nicht sagen. Kommt auf jeden Fall hinter die Verkleidung der Mittelkonsole oder Richtung Spritzwand. Denn so lange ist das Kabel nicht. Vielleicht erkennt das Kabel ja jemand anhand der Farben?

    Gruß Eric

  3. #28
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    462
    Ja das Ventil geht gern mal kaputt. Entweder es wird undicht oder es blockiert.
    Das Ventil wird von Opel gegen ein paar Rohre ersetzt.

    Der kleine 2polige Stecker müsste von dem Ventil sein! Die Kabelfarben weiß ich jetzt aber nicht.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  4. #29
    Member Avatar von RStwo
    Mitglied seit
    28.08.2013
    Auto
    Astra-G-Cab-Z22SE Astra-K-5T-B14XFL
    Alter
    34
    Beiträge
    1.462
    Umluftklappe hat nichts mit Warm oder Kalt zu tun.
    Heizen müsste er trotzdem.

    Der Stecker für die Klappe sitzt links oben am Motor der Klappe.

    Edit: wenn es das Absperrventil ist kann man probieren den Stecker wieder aufzustecken.
    Heizung auf warm und dann schauen ob warme Luft kommt und das Ventil wieder abziehen.
    Geändert von RStwo (29.12.2014 um 15:58 Uhr)
    Grüße, der selbsternannte Messpapst

    Rene´s Astras

  5. #30
    Member Avatar von Bub1980
    Mitglied seit
    13.02.2011
    Ort
    Eitorf
    Auto
    1.8 16V LPG
    Beiträge
    2.658
    Nach den Kabelfarben zu urteilen ist es der Stecker vom Kühlmittelabsperrventil. Deshalb funtioniert auch die Heizung nicht.

    Abhilfe, siehe einen Beitrag weiter oben.

    Es ist aber ziemlich schwierig den Stecker wieder aufzustecken weil es an der Stelle sehr eng ist und man nur fühlen kann.
    Klick => Meine Galerie <= Klick => Mein Teileverkauf <= Klick => Meine Teilesuche <= Klick


    "Ich fürchte den Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit überholt. Die Welt wird dann eine Generation von Idioten sein." - Albert Einstein

  6. #31
    Newbie Avatar von Eric78
    Mitglied seit
    29.01.2014
    Auto
    1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    12
    Hab heute nach ner Stunde aufgegeben den Stecker wieder Aufzustecken. Wenn meine Finger nicht so Dick wären... Werd Montag mal in meiner Werkstatt Vorbeischauen. War heut schonmal kurz da, aber die hatten Eigentlich Geschlossen. Kann mir jemand sagen was die Nachrüstung mit den Rohren ca. kostet? Nen Opelmechaniker haben die.

    Vielen Dank schonmal für die Hilfreichen Antworten!

    Gruß Eric

  7. #32
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    462
    Das einbauen der Rohre wird nicht billig sein. Offiziell muss der Heizungskasten dafür ausgebaut werden!

    Hier im Forum gibt es aber ein extra Thema in dem das genau beschrieben ist.

    Das Material an sich kostet nicht viel. Nur der Einbau ist halt aufwendig.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  8. #33
    Member Avatar von Maru
    Mitglied seit
    22.10.2007
    Ort
    Steinau a. d. Straße
    Auto
    Sommer: Astra G Z32SE; MB W124 E220; Alltag: Vectra C Caravan Z19DTH
    Alter
    35
    Beiträge
    173
    Würde evtl erst noch einmal versuchen den Stecker aufs Absperrventil zu stecken. Bei mir rührte der Fehler des nicht warm werdens von einem Kontaktproblem zwischen Bedienteil und dem Stecker dort. Ist bei dir vlt auch so.

  9. #34
    Newbie Avatar von Eric78
    Mitglied seit
    29.01.2014
    Auto
    1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    12
    So, hab es zwar nochmals Versucht gehabt, aber keine Chance den Stecker wieder drauf zu bekommen. Habs Auto heute aus der Werkstatt geholt. 197€. Jetzt läufts aber wieder. Und ist Vernünftig gemacht.

    Nochmals Danke für die Hilfreichen Tips.

    Gruß Eric

  10. #35
    Newbie Avatar von MS53deluxe
    Mitglied seit
    23.01.2021
    Ort
    Berlin
    Auto
    Opel Astra G Caravan 1998 1,6 16V X16XEL
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Simon_S Beitrag anzeigen
    HI Leute!
    Anhang 17609
    BILD1

    Zitat Zitat von Osirus Beitrag anzeigen
    Bild 1 Zeigt die Funktion Umluft, sprich der Taster ist betätigt und die Kontrollleuchte ist an.
    dann erklärt sich auch, warum ich die Luft bei mir nicht trocken bekomme, wenn die Klappe wie in dem gezeigten Bild so steht hat man also Umluftbetrieb. War mir so auch nicht ganz klar.


    Ich hänge mich mal in den Alten Beitrag hier rein, da ich auch das Problem habe mit beschlagenen Scheiben und einem teildefekten Stellmotor, im kalten Zustand funktioniert er, sobald er durch die Dauerlast sich erwärmt ist er Tod. Tolle Sache was Bosch sich da geleistet hat, elektrisch voll die Katastrophe, da das Teil über Kurz oder Lang kaputtgeht, da er permanent mit Spannung versorgt wird, obwohl er seinen Endanschlag erreicht. Die Folge sind dann hitzebedingte Defekte.

    Ich habe vor demnächst das hier zusätzlich einzubauen: https://de.elv.com/elv-motorabschalt...bausatz-092315
    Das Teil hat eine Elektronik drin, welches bei erreichen der Endlage erkennt, dass der Strom steigt, dann schaltet das Teil einfach ab, der Stellmotor läuft also nur kurz und ist dann aus bis zur nächsten Betätigung.

    Ich werde bald berichten wenn der Umbau erfolgreich war,
    Geändert von MS53deluxe (09.02.2021 um 22:07 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias

    Opel Astra G 1998 1,6 16V X16EL

  11. #36
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V Edition 2
    Alter
    38
    Beiträge
    25.693
    Du kannst es dir auch einfach machen, die Klappe von Hand auf Außenluft stellen, mit Tape sichern und den Motor abklemmen.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  12. #37
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    462
    Aber dann fällt die Funktion weg. Ist auch doof. Die hat man schließlich irgendwann mal mit bezahlt.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  13. #38
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V Edition 2
    Alter
    38
    Beiträge
    25.693
    Bezahlt vielleicht, aber schonmal benutzt?

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  14. #39
    Member Avatar von ChiantiCoupe
    Mitglied seit
    21.08.2015
    Ort
    Nordhessen
    Auto
    Astra Turbo Coupé Silverstone
    Beiträge
    254
    Bei modernen Klimaanlagen wird auf "MAX" oft automatisch von der Umluftklappe Gebrauch gemacht. Ich benutze die Funktion aktiv aber nur selten: 1. Wenn ich im Sommer maximale Kühlleistung möchte, weil dadurch nur die Luft im Innenraum entfeuchtet und gekühlt werden muss und nicht die stetig nachströmende, 2. bei Geruchsbelästigung von außen.

  15. #40
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V Edition 2
    Alter
    38
    Beiträge
    25.693
    Der Astra G hat keine moderne Klimaanlage.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  16. #41
    Member Avatar von ChiantiCoupe
    Mitglied seit
    21.08.2015
    Ort
    Nordhessen
    Auto
    Astra Turbo Coupé Silverstone
    Beiträge
    254
    Weiß ich doch Eine Beobachtung, die ich bei der manuellen Steuerung im Zafira gemacht habe, ist, dass die Umluftsteuerung je nach Düseneinstellung nicht aktiviert werden kann.

  17. #42
    Newbie Avatar von MS53deluxe
    Mitglied seit
    23.01.2021
    Ort
    Berlin
    Auto
    Opel Astra G Caravan 1998 1,6 16V X16XEL
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von ChiantiCoupe Beitrag anzeigen
    Weiß ich doch Eine Beobachtung, die ich bei der manuellen Steuerung im Zafira gemacht habe, ist, dass die Umluftsteuerung je nach Düseneinstellung nicht aktiviert werden kann.
    Das is bei meinem auch so
    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias

    Opel Astra G 1998 1,6 16V X16EL

  18. #43
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    462
    Generell bei defrost. Da wäre das ohne laufende Klimaanlage kontraproduktiv.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •