Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: [Y22DTR] P0149 Falscher Einspritzzeitpunkt / Einspritzpumpe

  1. #1
    Member Avatar von scrat
    Mitglied seit
    01.08.2004
    Ort
    Lübeck
    Auto
    2.2 DTi Sport
    Alter
    42
    Beiträge
    735

    P0149 Falscher Einspritzzeitpunkt / Einspritzpumpe

    Nachdem ich einen ATM bekommen habe, hab ich seit dem nur Probleme.

    Derzeit nagelt der Motor stark. Wegen des Serverproblems hab ich es bei Motor-Talk versucht zu lösen.

    Am Anfang läuft der Motor immer erst unrund und wirft mir den Fehlercode P0149 Falscher Einspritzzeitpunkt / Einspritzpumpe. Mit einem einfach OBD Bluetooth Interface lösche ich den Fehler. Beim fahren kommt der Fehler dann nicht mehr wieder.

    Auch räuchert (weiß) der Wagen beim starten stark und riecht merkwürdig (unverbranter Diesel?). Beim fahren ist es weniger. Weder beim Öl noch Kühlwasser erkenne ich Verluste. Öl würde man ja durch dunklen Qualm erkennen und riechen eh. Auch hört sich der Motor für mich merkwürdig an.
    Ich habe folgendes mit OP-COM ausgelesen: Einspritzbeginn-Sensor Sollwert: 5 - 8 °KW
    Einspritzbeginn-Sensor Istwert: 18,9 - 19,1 °KW

    Dann habe ich den Motor so weit zerlegt, dass ich mir die mechanische Einstellungen einsehen kann.
    Dort war zu sehen, dass der Motor nicht richtig eingestellt war. Ich konnte entweder den Fixierdorn für die KW setzen, oder für die ESP.
    Dann hab ich die ESP ausgebaut und wieder eingebaut um die Verstellung zu beseitigen.

    Dann habe ich mit Fixierdorn KM929 die Kurbelwelle, mit Fixierdorn KM927 die Einspritzpumpe, mit Einstellwerkzeug KM932 die Nockenwellen auf OT ausgerichtet und Einstellwerkzeug KM933 auf spannung gebracht und wieder alles montiert.
    Danach hatte ich Einspritzbeginn-Sensor Istwert: 25,0 °KW vorher waren es 19°.

    Dann habe ich die Pumpe vom Astra Motor mit dem Astra Steuergerät wieder verbunden und eingebaut. Leider hat sich daran nichts geändert. Pumpe vom Zafira Motor ist scheinbar also auch ok.

    Vor dem Einbau habe ich an beiden Pumpen das Spritzversteller-Magnetventil demontiert. Bei beiden geht der Stift beim neigen leicht rein und raus. Auch der Gegenpart in der Pumpe lässt sich ganz leicht per Schraubendreher bewegen.

    Dann hab ich auf blauen Dunst den Kurbelwellensensor getauscht. Leider hat auch das nichtss gebracht. Im OP-COM steht noch immer Einspritzbeginn-Sensor Istwert: 25,0 °KW

    Ich habe die Fehler mal neu ausgelesen. Der P0149 ist derzeit nicht mehr vorhanden.
    Statt dessen taucht P0100 (C) LMM Soannungsversorgung Signal zu klein und P0100 (2) LMM/Mengenmesser Signal zu klein - Nicht vorhanden auf.

    Da ich noch einen LMM von einem G mit Motorschaden liegen habe, hab ich den mal verbaut. Es hat sich nix geändert.
    Ich habe gerade vom Stecker bis zum X92 an der PSG16 alles durchgemessen. Alles liegt bei 0,1Ohm. Dann ist eine Verbindung zum AGR vorhanden, auch hier 0,1Ohm. Vom AGR zum X92 liegt auch alles bei 0,1Ohm und die Masseverbindung auch.

    Jetzt lädt die Batterie. Der Motor will nicht so richtig. Er lief paar Sekunden, dann ging die Drehzahl runter und ging aus. Danach wollte er nicht wieder starten.

    Jetzt frage ich mich, ob es an dem Problem mit dem LMM liegt.

    Es fehlt nicht mehr viel und der G wird geschlachtet und landet in der Presse. Nach 19 Jahren wollte ich mich eigentlich so nicht trennen.

    Ich hoffe es gibt hier noch ein paar Motorexperten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    Kassel-Treffen 2007 Werkfeuerwehr

    in Still Memories of muten69hh

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.12.2017, 21:50
  2. [Y20DTH] Fehler: P0149 Einspritzzeit Regelung
    Von Thunder1979 im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 04:04
  3. Falscher Codeindex im MID?
    Von blueastra2007 im Forum Elektrik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 06:45
  4. [Y20DTH] Falscher Ölfilter!
    Von radiodj im Forum Motor
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 22:10
  5. Falscher Adapter?
    Von Iceman05 im Forum Hifi & Multimedia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •