Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 29

Thema: [Z22SE] Antriebswelle Beifahrerseite

  1. #1
    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867

    Antriebswelle Beifahrerseite

    Servus.

    Meine Antriebswelle saut aus der Manschette in Richtung Getriebeseite.
    Würde diese tauschen und eine neue Manschette anbringen.

    Welche Teile sind sinnvoll gleich mitzuwechseln wenn die Welle eh raus muss.
    Momentan hat er ca. 133.000km runter.

    Gruß
    Micha

  2. #2
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Pony-Car
    Alter
    40
    Beiträge
    25.889
    Nur die Manschette könnte sogar reichen, wenn da noch Fett drin ist und das Teil kein Spiel entwickelt hat.

    Everyone should be able to have an emotional support miniature horse!


  3. #3
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Ok danke.

    Ist es ein großer Mehraufwand den Simmerring im Getriebe zu wechseln?
    Es sieht so aus als würde der auch etwas siffen.

    Und wenn eh schon alles raus ist...

  4. #4
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Pony-Car
    Alter
    40
    Beiträge
    25.889
    Würde ich dann mit frischem Getriebeöl verbinden, falls das noch das erste ist.
    Je nach eigenem Werkzeugbestand müsste man den so ziehen können.

    Everyone should be able to have an emotional support miniature horse!


  5. #5
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Getriebeöl ist erst paar tausend KM drin, hab aber noch was zum nachschütten da.

    Ok, dann wäre es sinnvoll den auch zu wechseln?

    Hast du die originale GM Nummer fürs Öl?
    Angeblich hat sich hier mal die Nr. verändert.

    Hab damals die GM1940182 genommen.
    Scheint so als ob das Öl ab MJ 2012 / F17 Getriebe gilt.
    Geändert von Micha1,8 (28.11.2022 um 15:19 Uhr)

  6. #6
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Pony-Car
    Alter
    40
    Beiträge
    25.889
    Wegen Öl, habe die Unterlagen vom Cabrio nicht mehr, da wäre es auf der Rechnung gestanden.

    Everyone should be able to have an emotional support miniature horse!


  7. #7
    Member Avatar von marS astra 8v
    Mitglied seit
    04.11.2004
    Ort
    07xxx
    Auto
    OPC II Caravan + FF ST
    Beiträge
    1.385
    1. G: Dschungelgrüner CC mit 75PS (X16SZR)
    2. G: Carbonschwarzes Coupe mit 177PS (Z22SE)
    3. G: Ardenblauer OPC II Caravan 293 PS (Z20LET)

  8. #8
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Ich nehme jetz einfach mal das Motul...

    https://www.motul.com/de/de/products/gear-300-75w90-de

    Edit.
    Bekomme auf die schnelle keine 2l.

    Jetz wirds das Rowe 75W-90...
    Geändert von Micha1,8 (29.11.2022 um 11:32 Uhr)

  9. #9
    Member Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra H Caravan 2007 Z16XER; Astra G Caravan 1999 X18XE1
    Beiträge
    214
    Um den Wellendichtring einzutreiben, solltest du dir vorher was Passendes basteln. IMG_20181125_232340_HHT.jpg

  10. #10
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Hast genaue Maße?
    Dann drehe ich mir was

  11. #11
    Member Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra H Caravan 2007 Z16XER; Astra G Caravan 1999 X18XE1
    Beiträge
    214
    Nein, die originalen Werkzeuge für F17 und F23 sind unterschiedlich.
    Wenn du den neuen Wellendichtring hast, kannst du davon die Maße nehmen.

  12. #12
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Ok danke für die Antwort.

    Das müsste der sein.
    Hab mir schnell was gezeichnet, passt das Werkezug dann so oder?
    Ich brauch ja "nur" was zum reinklopfen oder?

    Würd das aus Messing oder Alu bauen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #13
    Member Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra H Caravan 2007 Z16XER; Astra G Caravan 1999 X18XE1
    Beiträge
    214
    Ich gehe davon aus, dass das nur aßen aufliegen darf.
    https://www.google.com/search?q=KM-519
    https://youtu.be/x6ulVQsiknY?t=1722
    Geändert von Gerd7 (30.11.2022 um 21:13 Uhr)

  14. #14
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Ach jetzt, du hast den Dichtring auf die Welle aufgenommen (rot markierter Bereich) und den dann in Pfeilrichtung eingeklopft?

    Dann würde ich das ganze so bauen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Micha1,8 (30.11.2022 um 21:47 Uhr)

  15. #15
    Member Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra H Caravan 2007 Z16XER; Astra G Caravan 1999 X18XE1
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von Micha1,8 Beitrag anzeigen
    Ach jetzt, du hast den Dichtring auf die Welle aufgenommen (rot markierter Bereich) und den dann in Pfeilrichtung eingeklopft?

    Dann würde ich das ganze so bauen.
    Nein, mit der flachen Seite natürlich. Der Dichtring für das F17 hat innen eine Erhöhung, die passt da genau rein.
    Schau dir einfach mal die Links an, dann sollte das klar werden.

  16. #16
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Ja gut, dann bringt mir dein Teil eigentlich als Vorlage gar nichts, dachte die Teile sind sich ähnlich

    Beim F23 muss der Ring also in eine Schale gelegt werden und dann eigeklopft werden?

    Geht dann nicht der Aussendurchmesser, in dem Fall jetzt der Ø58 beim einschlagen im Weg um?

    Oder lieg der Ring Plan auf dem Werkzeug auf?

    Siehe 3
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 3.jpg (18,9 KB, 12x aufgerufen)
    Geändert von Micha1,8 (30.11.2022 um 22:10 Uhr)

  17. #17
    Member Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra H Caravan 2007 Z16XER; Astra G Caravan 1999 X18XE1
    Beiträge
    214
    Das Werkzeug hat wohl fast den gleichen Durchmesser wie der Dichtring und liegt nur am Rand auf.

  18. #18
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Ach jetzt...
    Hab das Youtube Video von dir völlig übersehen.
    Jetzt ists klar, danke

    Erst mal muss das Teil aber raus ^^

  19. #19
    Member Avatar von OPC0344
    Mitglied seit
    13.04.2019
    Beiträge
    149
    Der Simmerring hat umlaufend 6 kleine Löcher drin, da wird in ein Loch ein Werkzeug eingeschraubt und mit einem Gleithammer der Simmerring gezogen.
    Beim Aushebeln mit einem Schraubenzieher wärst du nicht der erste welcher sich den Sitz beschädigt.

    Im Eingebauten Zustand vom Getriebe wirklich keine Schöne Arbeit... Eingebaut wird der Ring an der Äußeren Kante, alles zwischendrin gibt nach... frag mich mal warum ich das weiß


    Thema Antriebswelle, es wäre Sinnvoll gleich die ganze Welle zu überholen. Das Gelenk auf der Radseite lässt nicht ohne weiteres Abziehen. Sollte kurze Zeit später die Achsmanschette am Rad defekt sein muss die gesamte Welle wieder raus, und auch die neue Achsmanschette Getriebeseitig wieder entfernt werden.
    Wenn das Gelenk auf der Getriebeseite entfernt ist kann man die Achsmanschette der Radseite in der Richtung ausbauen.

  20. #20
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Danke für deinen Beitrag
    Hab den Ring zuhause liegen, Löcher sind da keine drinen...
    Ich stelle morgen mal ein Bild rein.

    Ja das mit der Antriebswelle dachte ich mir auch schon.
    Würde eine neue, glaub von SKN für um die 120.- bekommen.

  21. #21
    Member Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra H Caravan 2007 Z16XER; Astra G Caravan 1999 X18XE1
    Beiträge
    214
    Er meinte nur die Manschette.
    Eine komplette Welle für 120 wird nur überholt sein. Originale Wellen, wenn es noch welche gibt, überschreiten schnell den Restwert.
    Die Manschetten vom Zubehör sind nicht die besten teilweise auch bei OEM. Wenn die nicht porös oder rissig ist, würde ich die alte lassen.
    Wenn du kein passendes Werkzeug zum Rausziehen des alten Dichtring hast, kannst du auch kleine Löcher reinbohren, Schrauben rein und daran rausziehen.

  22. #22
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Nein, die komplette Welle.
    SKF kostet ca 250.-

    Ich lass die jetz auch mal drin. Wird schon passen.

    Hier die Dichtung.
    Die hat keine Bohrungen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  23. #23
    Member Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra H Caravan 2007 Z16XER; Astra G Caravan 1999 X18XE1
    Beiträge
    214
    Bist du sicher, dass das der richtige Wellendichtring ist?
    https://a.d-cd.net/Ta0Tqbd5bVVgRrIm0mcPShamyOI-1920.jpg

  24. #24
    Themenersteller

    Member Avatar von Micha1,8
    Mitglied seit
    03.12.2007
    Ort
    DAH / Nähe München
    Auto
    Z22SE 5-Türer X16SZR 5-Türer
    Beiträge
    867
    Nein, bin mir nicht sicher.
    Ich kenn das Teil nur von Bilder und dachte mir auch das der aber anders ausschaut...
    Mir wurde versichert das der passt, alle Opel haben angeblich den selbem Ring...

    Konnte leider keine original GM Nummer finden.

    Dem Bild nach ist die Nr. 90342143 der richtige fürs F23 Getriebe?
    Geändert von Micha1,8 (05.12.2022 um 19:39 Uhr)

  25. #25
    Member Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra H Caravan 2007 Z16XER; Astra G Caravan 1999 X18XE1
    Beiträge
    214
    Na dann frag doch einfach danach:

    https://opel.7zap.com/de/car/t98/h/4/8-0/#7


    https://www.daparto.de/Teilenummerns...t=price&page=1

    Der auf deinem Bild sieht eigentlich so aus wie bei meinem F17.
    Geändert von Gerd7 (05.12.2022 um 19:43 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Seitenairbag Beifahrerseite
    Von DerEisMann im Forum Elektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 17:47
  2. Antriebswelle Beifahrerseite OPC1??
    Von G-Tuner im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 01:13
  3. sportgurte fahrer/beifahrerseite
    Von terminator999 im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 10:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •