Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Was ist das für ein Karosserie-Teil?

  1. #1
    Member
    Mitglied seit
    24.04.2015
    Beiträge
    82

    Was ist das für ein Karosserie-Teil?

    Hallo Zusammen,

    habe bei mir den Unterbodenschutz neu aufgetragen. Bei dem markierten Bauteil, ist das Metall stark
    angegriffen. Würde sagen von den 5mm, fehlt jeweils auf einer Seite 1mm.

    Ob man das ersetzen kann, sollte, falls ja wie.

    Danke20211102_195144.jpg

  2. #2
    Newbie
    Mitglied seit
    14.11.2021
    Beiträge
    10
    Mach das erstmal ordentlich blank, bevor du da Farbe drauf schmierst. Ersetzen würde ich das Teil nicht, wenn es noch stabil ist. Zur Konservierung würde ich MikeSanders Fett verwenden. Dann passiert da so schnell nichts mehr.

  3. #3
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    24.04.2015
    Beiträge
    82
    Wofür ist das Teil den gut?

  4. #4
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V Edition 2
    Alter
    39
    Beiträge
    25.828
    Was ist das denn für eine Frage, sieht man doch?!
    Da ist der Hilfsrahmen angeschraubt (auch Achsträger oder Fahrschemel genannt).

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  5. #5
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    24.04.2015
    Beiträge
    82
    Erschloss sich mir nicht, bin kein Profi. Also trägt es zum "Teil" die Achse mit?
    Hängt die Achse nur an den beiden Teilen?

  6. #6
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V Edition 2
    Alter
    39
    Beiträge
    25.828
    Der Hilfsrahmen ist sozusagen "die Achse", da hängt die untere Aufhängung dran und da steht der Motor (je nach Fahrzeug) drauf.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  7. #7
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    24.04.2015
    Beiträge
    82
    Ok Danke,
    ich habe das erstmal mit Rostumwandlder bearbeitet dann ein wenig gespachtelt (der Optik zuliebe), Epoxy drauf geschmiert und dann mit Hammerit eingpinselt.
    Das erhöht natürlich nciht die stabilität.

    Könnte man denn theoretisch so ein Teil neu anschweissen oder verstärken? käme eine Verstärkung durch den TÜV?

  8. #8
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V Edition 2
    Alter
    39
    Beiträge
    25.828
    Bringst du dir mit Spachtel da nicht das nächste Korrosionsproblem an?
    Ich hätte da einfach vernünftig entrostet und guten Korrosionsschutz durchgeführt.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  9. #9
    Member
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    520
    Das Teil ist hoch belastet und absolut sicherheitsrelevant, das muss man schon gut tarnen wenn man damit duch den TÜV möchte...

  10. #10
    Member Avatar von c20xe Lexmaul Ram
    Mitglied seit
    22.02.2008
    Ort
    Auf der Autobahn
    Auto
    Linea Rossa Cabrio V6, Corsa B C23XE, Astra H Caravan Z20LEH+, Zafira B OPC, Tigra A X20XEV,Kadett C
    Beiträge
    133
    Von außen ist das die eine Sache. Prokel mal von innen, wo sich der ganze Dreck absetzt. Von da aus gammelt es eigentlich immer stärker, als von außen.
    Ich könnte wetten, da bleibt quasi kein Metall mehr übrig, wenn man den losen Rost von innen und außen mit nem Schraubenzieher weh kloppt.

  11. #11
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    24.04.2015
    Beiträge
    82
    Also TÜV hat er jetzt. Aber letztlich geht es mir darum den Wagen zu erhalten. Die Sicherheit sollte natürlich auch gewährleistet sein.

    Ich habe mal im Netz geguckt. Den Achsträger bzw. Hilfsrahmen gibt es schon für überschaubares Geld zu kaufen. Allerdings ist der Träger
    ja vollkommen intakt. Das Teil von dem ich rede. was auf dem Foto in meiner ersten Frage zu sehen ist, wurde ja auf den Träger aufgeschraubt.

    https://www.ebay.de/itm/294314726082...3ABFBM4I7uk61f

    Da würde ich halt gerne wissen was das für ein Teil ist, ob das zur Karosserie gehört und ob man es ersetzen kann. Opels Expositionszeichungen geben das nicht her.
    Im Teilekatalog konnte ich nichts passendes finden. Insgesamt gibt es wohl 8 Punkte auf dem die Karosserie / Motor auf dem Träger liegt. Die beiden oberen sind betroffen.


    achse2.JPG


    Vielleicht kann das ja wer aufklären.

    Danke
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Klaus33 (09.12.2021 um 19:13 Uhr)

  12. #12
    Ehrenmoderator Avatar von Opel Joker
    Mitglied seit
    29.09.2004
    Ort
    Hennef (Sieg)
    Auto
    OPC No. 2548
    Alter
    42
    Beiträge
    1.326
    Ich weiß immer noch nicht was du meinst...???

    Meinst du aus deinem ersten Bild den oberen Teil im blau umkreisten Bereich oder den nach rechts unten gehenden Teil...?
    Ersteres gehört zur Karosserie! Letzteres ist Teil des Hilfsrahmens / Achsträgers und fest mit diesem verbunden / verschweißt...
    "the speed was okay but the corner was too tight" - Ari Vatanen
    "whatever happens, never lift the throttle!" - Nigel Mansell
    <<< OPC No. 2548 <-> Major Tom <-> Mein Fön >>>
    "Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge." - Kurt Marti

  13. #13
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    24.04.2015
    Beiträge
    82
    Aus meinem ersten Bild das Teil mit dem Kreis

    Ok wenn es die Karosserie sein sollte, ist das tatsächlich Teil der Karosserie, wenn ich mir den roten Bereich angucke, könnte das nicht doch ein "Teil-Stück" sein?

    achse3.JPG
    Geändert von Klaus33 (09.12.2021 um 19:24 Uhr)

  14. #14
    Member Avatar von marco56
    Mitglied seit
    08.10.2011
    Ort
    Oelzschau bei Belgern
    Auto
    2000 Sonderedition X16SZR
    Alter
    35
    Beiträge
    705
    Nennt sich Stütze Vorderachskörper sind einzeln eingeschweißt. Ersatzteilnummer rechte Seite 90520446 und linke Seite Ersatzteilnummer 93180252. ​Sind nicht mehr lieferbar!!
    Geändert von marco56 (09.12.2021 um 20:18 Uhr)

  15. #15
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    24.04.2015
    Beiträge
    82
    Du meinst das hier?
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...40178-223-5178

    Das wäre es nicht.

    Hast du ein Foto von dem Teil zur Hand? konnte keines finden.

  16. #16
    Newbie
    Mitglied seit
    08.01.2017
    Ort
    Schweiz
    Auto
    TQP Z20LET, 3-Türer Z18XE, Corsa C Z12XEP
    Beiträge
    8
    Genau, die sind nml! Hatte das Problem im Frühjahr auch. Der Karosseriespengler von meinem FOH musste das Teil nachbauen! Frag besser nicht, was das gekostet hat...

  17. #17
    Member Avatar von marco56
    Mitglied seit
    08.10.2011
    Ort
    Oelzschau bei Belgern
    Auto
    2000 Sonderedition X16SZR
    Alter
    35
    Beiträge
    705
    @Klaus33 das bei Ebay Kleinanzeigen sind die falschen. Und ja es sind viele Teile nicht mehr lieferbar für den Astra G, macht mir schon Sorgen.
    Oder Nachbauen lassen, muss aber 100% wieder passen!!

  18. #18
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    24.04.2015
    Beiträge
    82
    Das Teil hat ja eine L-Form, mit oben noch einem "Balken" dran. Könnte man das Teil nicht verstärken, also ein passendes Teil in das "L" einlegen und einschweißen? Ob der TÜV das abnehmen würde?
    Geändert von Klaus33 (14.12.2021 um 05:31 Uhr)

  19. #19
    Member Avatar von Chianti
    Mitglied seit
    15.08.2011
    Ort
    Klipphausen
    Auto
    Zafira B ,Astra G,
    Alter
    33
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Mardraum Beitrag anzeigen
    Genau, die sind nml! Hatte das Problem im Frühjahr auch. Der Karosseriespengler von meinem FOH musste das Teil nachbauen! Frag besser nicht, was das gekostet hat...
    Würde mich interessieren
    Meine G Astra kann man hier anschauen oder auf Facebook

    Meine Astra H kannst du hier anschauen

    Mein Teileverkauf ist hier


  20. #20
    Newbie
    Mitglied seit
    08.01.2017
    Ort
    Schweiz
    Auto
    TQP Z20LET, 3-Türer Z18XE, Corsa C Z12XEP
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Chianti Beitrag anzeigen
    Würde mich interessieren
    Ich habe ca. 2800 CHF bezahlt. Da die andere Seite auch schon anfing, wurde die auch mitgemacht! Bin aber sehr zufrieden und jeder Arbeitsschritt wurde mit Fotos dokumentiert.

    Gruss

  21. #21
    Member
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    520
    Uih, da wird langsam 3d Druck (Metallpulver Lasersintern) interessant. Einscannen, nachkonstruieren (oder den Scan nachbessern lassen, falls man nicht die Möglichkeit dazu hat) und "drucken" (Drucken ist keine wirklich passende Bezeichnung für das Verfahren).

  22. #22
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V Edition 2
    Alter
    39
    Beiträge
    25.828
    Bleche haben ganz andere mechanische Eigenschaften, als gedruckte Teile. Dann lieber grob aus Blech nachbauen.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  23. #23
    Member
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    520
    Teile aus lasergesinterten Metallpulver sind oft extrem hochfest, der einzige mir bekannte Nachteil (neben dem Preis) ist, dass es noch schwiriger wird, wenn man keine oxidationsbeständige Materialien verarbeiten möchte. In den meisten Fällen ist man ja sehr zufrieden mit rostresistenten Materialien, aber wenn man etwas an schweißbaren Stahl anschweißen möchte muss man unterschiedliche Werkstoffpaarungen in Kauf nehmen, aber auch Verbindungen zwischen Austenitischen Stählen und Baustählen sind machbar (keine Ahnung wie belastbar eine solche Verbindung ist).

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Teil?
    Von impex im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 11:45
  2. Was ist das für ein Teil ?
    Von Opelopa im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 22:40
  3. [Y20DTH] Was ist das bitte für ein Teil und wofür ist das gut?
    Von Nikon1982 im Forum Motor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 00:10
  4. Was ist das für ein Teil??
    Von Neos2c im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 20:05
  5. Was ist das für ein Teil?
    Von stiehl im Forum Innenraum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.03.2004, 17:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •