Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [Corsa C] Sitzheizung - komisches Geräusch, keine Funktion

  1. #1
    Newbie Avatar von Jo_Sauter
    Mitglied seit
    11.04.2006
    Auto
    Kadett D, Astra H
    Beiträge
    4

    [Corsa C] Sitzheizung - komisches Geräusch, keine Funktion

    Hallo zusammen,

    ich habe mir für den Winter einen C Corsa mit Sitzheizung angeschafft.
    Kurios ist nur, dass diese nicht funktioniert;

    Die Sicherungen sind intakt und wenn ich die Schalter der Fahrer- oder Beifahrerheizmatten betätige, tut sich auch was - jedoch ziemlich komisch.
    Für beide Seiten gilt folgendes Szenario:

    Das Kontrolllicht leuchtet nicht so stark, wie ich es von meinem ersten C Corsa damals gewohnt bin, sondern flackert bescheiden vor sich hin.
    Wird der Schalter beim Einschalten ganz hineingedrückt, leuchtet die Kontrollleuchte zwar hell, aber am Stecker unter dem jeweiligen Sitz fängt irgendwas an, zu summen/krächzen.
    Sobald der Schalter losgelassen wird, verschwindet das Geräusch und die Kontrollleuchte flackert fade.
    Beim Ausschalten gibts keinerlei Komplikationen.

    Während allen Phasen heizt die Sitzheizung nicht auf.

    Habe mal die folgenden Videos erstellt, um es anschaulicher zu machen:

    https://www.youtube.com/watch?v=jVGCXkTceSA
    https://www.youtube.com/watch?v=sYfCVa_D898

    Hatte jemand schon einmal sowas?
    Was kann hier der Fehler sein?

    Grüße
    Hannes

  2. #2
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Jo_Sauter
    Mitglied seit
    11.04.2006
    Auto
    Kadett D, Astra H
    Beiträge
    4
    So, jetzt geht's ins Detail

    Hab die Steckverbindung auseinandergenommen und auch die beiden Hälften zerlegt (Steckergehäuse und Steckerleiste unterm Sitz).
    Die Kontakte sind alle 1A, nichts korrodiert o.ä.
    Nach dem Zusammenbau hab ich mich nochmal auf die Suche gemacht - das Geräusch kommt nicht wie vermutet von dem Stecker, sondern von einem grauen Kästchen unter dem Sitz.

    Das habe ich dann mal freigelegt und geöffnet.
    Herausgekommen ist ein Widerstand (R14/R19), der wohl den Stromfluss und somit die Temperatur der Heizmatten regeln soll.
    So hab ich das zumindest laut Schaltplan interpretiert. Und dieses Bauteil ist aktuell der Summer 8o
    Die Herstellerbezeichnung lautet Tyco V23072-C1061-A302.

    Nun die Preisfragen, da dieser Widerstand nirgends in D zu bekommen ist und ich mich mit der tieferen Elektronik nicht auskenne:
    Kann ich da einen anderen Widerstand einbauen?
    Falls ja, könnte mir bitte ein versierter Stromer ein Beispielteil verlinken?

    Nachfolgend noch eine Übersicht der verschiedenen Tyco-Widerständen aus dieser Baureihe.
    Kann ich vielleicht auch einen von denen verwenden??
    https://www.te.com/content/dam/te-co...0Relay%20K.pdf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Member Avatar von Master23
    Mitglied seit
    06.01.2012
    Beiträge
    1.558
    Das ist ein ganz einfaches Relais.

  4. #4
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Jo_Sauter
    Mitglied seit
    11.04.2006
    Auto
    Kadett D, Astra H
    Beiträge
    4
    Bist du dir sicher?
    In dem Stromlaufplänen vom Corsa werden die Relais durchweg mit "K" ausgezeichnet, darum die Frage...

    Welches Relais könnte ich hier dann verwenden? Es ist ja keine Schaltlogik auf dem Gehäuse wie sonst aufgedruckt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Member Avatar von fusinoco
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Ort
    Aalen
    Auto
    Astra G CC Z16XE
    Alter
    29
    Beiträge
    849
    Entschuldigen diese Anmerkung.. aber die Bezeichnung bringt einem doch schon in der Suchmaschine zu dem Wort "Relais". Ist halt keines, wie man es "sonst so kennt".

  6. #6
    Member Avatar von Master23
    Mitglied seit
    06.01.2012
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Jo_Sauter Beitrag anzeigen
    Welches Relais könnte ich hier dann verwenden? Es ist ja keine Schaltlogik auf dem Gehäuse wie sonst aufgedruckt.
    Ernsthaft ?
    Du postest sogar das original Datenblatt des Herstellers...

    Wenn du die original Sicherheitsabschaltung beibehalten möchtest dann löte einfach wieder ein einfaches 0815 Relais ein. Wenn nicht verbinde die Kabel direkt.
    Ein Steuerung hat der Corsa C ja nicht. Gibt nur ein oder aus.

  7. #7
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Jo_Sauter
    Mitglied seit
    11.04.2006
    Auto
    Kadett D, Astra H
    Beiträge
    4
    Der Defekt lag an verschlissenen Schaltern in der Mittelkonsole, die dann ihre Schaltstellung nicht richtig erreicht/gehalten haben und das jeweilige Relais infolge dessen nicht richtig angezogen hat.
    Schalter getauscht, Problem beseitigt.

    Kann zu.

Ähnliche Themen

  1. Türgriff komisches geräusch
    Von dOhx im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 09:57
  2. Komisches geräusch im innenraum
    Von XEV-RIDER im Forum Innenraum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 15:21
  3. Komisches Geräusch?
    Von Thomas91 im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 20:04
  4. komisches geräusch
    Von Kasti im Forum Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 12:26
  5. komisches geräusch
    Von slizer im Forum Motor
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.10.2004, 14:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •