Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Nach Bremsenwechsel jaulendes Geräusch hinten links

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen
    Auto
    Astra G-CC 1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    45

    Nach Bremsenwechsel jaulendes Geräusch hinten links

    Hallo,

    ich habe komplett Scheiben und Beläge gewechselt bekommen.
    Nun jault es hinten links, nach ein paar km Lenkung nach rechts.

    Wodurch könnte es kommen?

    Gruß
    who

  2. #2
    Member Avatar von Chrissiking
    Mitglied seit
    20.01.2014
    Ort
    Bergisches Land
    Auto
    Astra G Coupé Turbo Z20LET, Corsa B 1.0 12V,
    Beiträge
    493
    Hast du Markenersatzeile verbaut? Was sein kann, Bremsbeläge nicht richtig eingebaut, manchmal sind kleine Gussnasen dran,
    sollten vorher abgefeilt werden. Naben wurden vor dem Einbau nicht richtig sauber gemacht, deswegen kann die Scheibe eiern.
    Gibts schon einige Möglichkeiten wenn man sich nicht genug Zeit dafür nimmt. Die Bremsen sind das a und o am Auto,
    da ist sorgfältige Arbeit Pflicht.

  3. #3
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen
    Auto
    Astra G-CC 1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    45
    Teile sind von ATE und wurden eingebaut, war schon dort doch ist nichts zu sehen.
    Deswegen dachte ich mal hier zu fragen, ob schon mal jemand sowas hatte.
    Beginnt auch erst nach einigen km und beim Einschlag des Steuers nach rechts, bzw Rechtskurve.
    Geändert von Mr_who (12.03.2021 um 17:17 Uhr)

  4. #4
    Ehrenmoderator Avatar von Opel Joker
    Mitglied seit
    29.09.2004
    Ort
    Hennef (Sieg)
    Auto
    OPC No. 2548
    Alter
    41
    Beiträge
    1.321
    Guck mal ob das Hitzeschutzblech genug Abstand zur Bremsscheibe hat...
    Ansonsten klingt das ein bisschen nach langsam fälligen Radlager.
    "the speed was okay but the corner was too tight" - Ari Vatanen
    "whatever happens, never lift the throttle!" - Nigel Mansell
    <<< OPC No. 2548 <-> Major Tom <-> Mein Fön >>>
    "Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge." - Kurt Marti

  5. #5
    Newbie
    Mitglied seit
    03.07.2017
    Beiträge
    9
    Wurden die Bremsbelagführungen auch richtig sauber gemacht? Wenn die neuen Beläge ein bisschen klemmen quietscht es direkt. Sind die Handbremsseile leichtgängig? Ankerbleche haben Luft zur Bremsscheibe?

  6. #6
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen
    Auto
    Astra G-CC 1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    45
    Danke für die Ansätze, werde ich am Wochenende mal nach sehen.
    Da es in der Werkstatt gemacht wurde, denke ich mal das es gereinigt und gängig gemacht wurde.
    War heute dort, doch können sie nichts erkennen.
    Und eine längere Strecke fahren, geht nicht.

    Doch wieso fängt es erst nach einigen km auf der Autobahn und der gleichen langgezogenen Rechtskurve an.
    Wieso beim Lenkeinschlag rechts?
    Ist da soviel Axiale Neigung auf dem Rad/Felge, was auf Radlager/Nabe schließen könnte.

    https://youtube.com/shorts/j5Ehqm_LRbc
    Geändert von Mr_who (12.03.2021 um 23:59 Uhr)

  7. #7
    Newbie
    Mitglied seit
    03.07.2017
    Beiträge
    9
    Hört sich eher nach Radlager an. Tritt mal wenn es auftritt leicht auf die Bremse ob es dann weg ist.

  8. #8
    Member
    Mitglied seit
    13.01.2005
    Ort
    Berlin
    Auto
    Vectra B + Astra G 2.2
    Beiträge
    1.395
    Die Tatsache, dass es in einer Werkstatt gemacht wurde ist leider nicht automatisch ein Garant dafür, dass ordentlich sauber gearbeitet wurde.

  9. #9
    Member
    Mitglied seit
    24.03.2017
    Beiträge
    139
    Zitat Zitat von misterY Beitrag anzeigen
    Die Tatsache, dass es in einer Werkstatt gemacht wurde ist leider nicht automatisch ein Garant dafür, dass ordentlich sauber gearbeitet wurde.
    Stimmt.Bei meinem fehlten die kleinen Federklammern.
    Astra CC,1999,X16XEL

  10. #10
    Member Avatar von marS astra 8v
    Mitglied seit
    04.11.2004
    Ort
    07xxx
    Auto
    OPC II Caravan + FF ST
    Beiträge
    1.353
    prüf ob die führungsbolzen leichtgängig sind und ob diese 4 gummi manschetten noch gut sind
    1. G: Dschungelgrüner CC mit 75PS (X16SZR)
    2. G: Carbonschwarzes Coupe mit 177PS (Z22SE)
    3. G: Ardenblauer OPC II Caravan 293 PS (Z20LET)

  11. #11
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen
    Auto
    Astra G-CC 1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    45
    Die Handbremse links ging nicht mehr richtig in die Ausgangsstellung zurück.
    So hatten die Beläge nicht genügend Freiraum, durch Erwärmung und dem minimalem Spiel im Radlager, hatte es dann bei Rechtsneigung Kontakt und das muhende Geräusch erzeugt.

  12. #12
    Member Avatar von marS astra 8v
    Mitglied seit
    04.11.2004
    Ort
    07xxx
    Auto
    OPC II Caravan + FF ST
    Beiträge
    1.353
    was wurde da an dem Handbremsseil gemacht?
    1. G: Dschungelgrüner CC mit 75PS (X16SZR)
    2. G: Carbonschwarzes Coupe mit 177PS (Z22SE)
    3. G: Ardenblauer OPC II Caravan 293 PS (Z20LET)

  13. #13
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen
    Auto
    Astra G-CC 1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    45
    Der Hebel ging nicht komplett zurück in Ausgangsstellung. Keinen Kontakt zur Auflage am Sattel.
    Die Einheit wurde gängig gemacht und eingesprüht (links gleich mit), Grundeinstellung Handbremse.
    Handbremsseil ist ok, ließ sich ohne Probleme in der Mantelung bewegen.
    Bislang ist Ruhe.
    Die Rückholfedern, können doch wenn diese noch die ersten sind, evtl nicht mehr genug Zug (sich gelängt) haben, dachte ich jetzt so.
    Abwarten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Mr_who (24.03.2021 um 19:50 Uhr)

  14. #14
    Member
    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Auto
    1.6 16 V Automatik
    Beiträge
    384
    Bosch sattel immer das gleiche Problem. Bei mir als automatik Fahrer bekanntes Problem. Vorm TÜV besuch hebel einsprühen und ordentlich bewegen. Das hat jeder beim Bosch sattel. Liegt daran das wir keine Rentner sind und immer die Handbremse benutzen. gammeln gerne zu bei nicht benutzung.

  15. #15
    Newbie
    Mitglied seit
    03.07.2017
    Beiträge
    9
    Ich ziehe auch nie die Handbremse an. Erster Gang und fertig. Ich finde es furchtbar wie manche die Handbremse hochreißen. Verstehe das nicht, und wenn man sie mal braucht zieht man sie mit gedrücktem Knopf ohne Krrrrrrg.

  16. #16
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen
    Auto
    Astra G-CC 1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    45
    Ab und an hört man kurz noch etwas von der Bremse.
    Habe jetzt mal die Rückzugfedern besorgt, in der Hoffnung das die alten rostigen Federn nicht mehr so gut sind.
    Bei Opel hatten sie die Bremse hinten überholt, doch das machen sie nicht mehr, direkt neue Sättel.
    Mal abwarten wenn die Federn drin sind, ob sich was ändert.

  17. #17
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V Edition 2
    Alter
    39
    Beiträge
    25.791
    Zitat Zitat von Mr_who Beitrag anzeigen
    Bei Opel hatten sie die Bremse hinten überholt, doch das machen sie nicht mehr, direkt neue Sättel.
    Neue zwei OEM-Sättel 120€, eine Arbeitsstunde beim FOH ab 50€.
    Für mich nachvollziehbar.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  18. #18
    Member
    Mitglied seit
    13.01.2005
    Ort
    Berlin
    Auto
    Vectra B + Astra G 2.2
    Beiträge
    1.395
    Arbeitsstunde beim FOH 50€? Wo gibts denn so günstige? :-D
    Kenne eher Faktor 2-3 ;-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2020, 21:12
  2. [Z20LET] Jaulendes Geräusch
    Von 200PS im Forum Motor
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2015, 09:56
  3. Probleme nach Bremsenwechsel
    Von reneneuss im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 18:18
  4. Komisches Geräusch beim links lenken in der Bremse
    Von SpiderAss im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 21:47
  5. Geräusch vorn links
    Von Geisterfahrer im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 09:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •