Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Feder am hinteren Bremssattel (Handbremse)

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    27.11.2013
    Ort
    32457
    Auto
    Astra G Caravan
    Beiträge
    16

    Feder am hinteren Bremssattel (Handbremse)

    Hallo zusammen,

    bei meinen Astra Bj.99 löst die Handbremse das letzte Stück nicht mehr.
    Wenn ich nur ganz leicht an dem Hebel drücke, der die Handbremse betätigt, lösen sich die Beläge sofort von der Bremsscheibe.

    Der Bosch-Sattel ist seit vier Jahre verbaut.

    Es müsste nur die Feder etwas mehr "Kraft" haben, den kleinen Hebel wieder zurück zu ziehen.
    Oder kann man die Sache irgendwie wieder Gangbar machen?
    Hat jemand eine Idee/Vorschlag?
    Zweite Feder parallel mit verbauen?

    Gruß, Lars
    Geändert von Larry (05.01.2021 um 15:30 Uhr)

  2. #2
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    462
    Bremszüge hinten erneuern. Die gammeln innen gerne auf und fangen an zu Klemmen. Deswegen reicht wahrscheinlich die Kraft der kleinen Feder nicht ganz aus.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  3. #3
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V Edition 2
    Alter
    38
    Beiträge
    25.693
    Denke auch, die Federn sind auf keinen Fall das Problem oder die Lösung!

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  4. #4
    Member Avatar von ChiantiCoupe
    Mitglied seit
    21.08.2015
    Ort
    Nordhessen
    Auto
    Astra Turbo Coupé Silverstone
    Beiträge
    254
    Wie oben beschrieben, kann Rost sein oder derzeit auch Vereisung - mit hoher Wahrscheinlichkeit jedenfalls Wassereintritt. Ich würde mir an deiner Stelle ebenfalls die hinteren Bremszüge ansehen bzw. das Auto zu dem Zweck in die Werkstatt geben.

  5. #5
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V Edition 2
    Alter
    38
    Beiträge
    25.693
    Einfach mal ohne Züge testen, kann auch der Sattel selbst sein.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  6. #6
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    27.11.2013
    Ort
    32457
    Auto
    Astra G Caravan
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Osirus Beitrag anzeigen
    Einfach mal ohne Züge testen, kann auch der Sattel selbst sein.
    Das ist eine gute Idee.
    Werde am WE den Astra hinten mal hochbocken und dann ohne Seile, die Handbremse am kleinen Hebel betätigen.
    Dann bin ich mal gespannt, ob sich das Rad hinten rechts frei dreht.

    Melde mich wieder, Lars

  7. #7
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    27.11.2013
    Ort
    32457
    Auto
    Astra G Caravan
    Beiträge
    16
    Hallo,

    habe heute Nachmittag mal das Bremsseil ausgehängt
    und mit einer Zange den Hebel der Handbremse betätigt.
    Die Bremse löst von alleine komplett, also ist der Sattel in Ordnung.
    Dann gibt es demnächst wohl mal ein paar neue Seile:

    Schönes WE noch allen, Lars

  8. #8
    Member Avatar von ChiantiCoupe
    Mitglied seit
    21.08.2015
    Ort
    Nordhessen
    Auto
    Astra Turbo Coupé Silverstone
    Beiträge
    254
    Danke dir für die Rückmeldung und gutes Gelingen!

  9. #9
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    27.11.2013
    Ort
    32457
    Auto
    Astra G Caravan
    Beiträge
    16
    Hallo zusammen,

    da das Wetter die letzten Tage besser war,
    habe mir ein neues Bremsseil besorgt und gestern montiert.
    Ging alles recht einfach, das Verbinden über dem MSD war etwas mühsam und die Aufnahmen der Bremsättel,
    für die Kugeln am Ende des Seiles, mussten ein wenig aufgefeilt werden.
    Aber das Endergebnis ist, dass die Handbremse auch wieder von alleine löst.

    Gruß, Lars

Ähnliche Themen

  1. Gewichte am hinteren Bremssattel
    Von Zwotausender im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2012, 19:48
  2. klackern am hinteren Bremssattel
    Von cocun im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 18:42
  3. Reperaturset für hinteren Bremssattel ???
    Von Miang im Forum Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 20:15
  4. Bosch Bremssattel - Kolben oder Handbremse ?
    Von Rhodan im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 10:57
  5. Schlagen des hinteren rechten Stossdämpfers/Feder
    Von jammin im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 23:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •