Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Pinbelegung X125 / X79

  1. #1
    Member Avatar von Swarlos
    Mitglied seit
    24.08.2015
    Auto
    Z20LET Cabrio ‡ A28NER Insignia OPC :)
    Beiträge
    166

    Pinbelegung X125 / X79

    Hallo, ich bräuchte die Pinbelegung vom X125 / X79 von einem Z22SE Cab (BJ 12/02 EZ 03/03)
    Ich habe schon die Stromlaufpläne von 02 bis 04 durchgeguckt, aber nichts gefunden.
    Das ist meine Belegung:
    01 BN/GY | 17 --------| 33 --------| 49 BN/GN
    02 --------| 18 BU/BN | 34 --------| 50 BK/RD
    03 --------| 19 BK -----| 35 --------| 51 BK/YE
    04 BK/GN | 20 RD-----| 36 --------| 52 -------
    05 --------| 21 BN/WH | 37 --------| 53 BN/BU
    06 --------| 22 --------| 38 --------| 54 BK/BN
    07 --------| 23 BK/YE | 39 --------| 55 GN
    08 BK/BN | 24 --------| 40 --------| 56 BN/VT
    09 GN ----| 25 BU ----| 41 --------| 57 BN/YE
    10 --------| 26 BN/BU | 42 --------| 58 -------
    11GN -----| 27 WH ---| 43 --------| 59 BN/WH
    12 --------| 28 --------| 44 --------| 60 -------
    13 BN/WH | 29 BK/GN | 45 --------| 61 BK/GN
    14 BU/BK | 30 BN/OG | 46 --------| 62 --------
    15 GN/BN | 31 BU/RD | 47 --------| 63 BR/BU
    16 --------| 32 --------| 48 --------| 64 VT/WH

    Gruß

    #edit
    Oder kann mir jemand die Belegung des Steckers geben der zwischen X2 Und X125 hängt? (keine Ahnung wie der heißt)
    Geändert von Swarlos (24.09.2020 um 13:53 Uhr)

  2. #2
    Member Avatar von fusinoco
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Ort
    Aalen
    Auto
    Astra G CC Z16XE
    Alter
    28
    Beiträge
    808
    das was du suchst, ist der X120... so sieht es zumindest nach dem Bild aus.

  3. #3
    Themenersteller

    Member Avatar von Swarlos
    Mitglied seit
    24.08.2015
    Auto
    Z20LET Cabrio ‡ A28NER Insignia OPC :)
    Beiträge
    166
    Das könnte der sein. Kann es wegen dem Stecker sein, dass es die Pinbelegung meines X125 / X79 nicht in den Stromlaufplänen gibt?

    Gesendet von meinem ELS-NX9 mit Tapatalk

  4. #4
    Member Avatar von fusinoco
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Ort
    Aalen
    Auto
    Astra G CC Z16XE
    Alter
    28
    Beiträge
    808
    Hab grad mal inen Plänen geschaut von MJ 2003.. Dort gibt es tatsächlich einen X125.

    Aber für einen (ENG?)Z20LET.. Wobei ich noch keinen Z20LET gesehen hatte mit diesem Stecker...

  5. #5
    Themenersteller

    Member Avatar von Swarlos
    Mitglied seit
    24.08.2015
    Auto
    Z20LET Cabrio ‡ A28NER Insignia OPC :)
    Beiträge
    166
    Der X125 ist doch der Stecker vom X2 zum MSG und der X126 der vom MSG zum Motor.
    Ich bin nämlich dabei einen LET aus einem Zafira einzubauen. Und der hat keinen zwischenstecker (X120). Und für den stimmt die Pinbelegung beim X125 überein

    Gesendet von meinem ELS-NX9 mit Tapatalk

    #edit
    Habs herausgefunden und einen "Umpinnplan" gemacht. Erstmal wie was ist und dann wie es muss.
    Ich habe jedoch vom Z22SE die Pins 13 und 57 und weiß nicht was ich damit machen soll. Laut Stromlaufplan ist es die Motorkühlung (Ohne AC?) habe jedoch AC.
    Und beim Z20LET vom Zafira hab ich die Pins 17,33 und 49 welche gebrückt sind. muss ich das auch machen?
    Dann hab ich noch Pins 49 (Klima) und 61 (Lenkung, beim Z22SE hab ich nichts mit Lenkung am MSG).

    Ich habe mal meinen Plan in den Anhang gepackt. Am besten mit Notepad++ öffnen, sonst geht die Formatierung verloren.
    Hoffe mir kann da jemand helfen

    Gruß
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Swarlos (24.09.2020 um 22:12 Uhr)

  6. #6
    Themenersteller

    Member Avatar von Swarlos
    Mitglied seit
    24.08.2015
    Auto
    Z20LET Cabrio ‡ A28NER Insignia OPC :)
    Beiträge
    166
    So, ich bräuchte einmal die Pinbelegung des X16? Des Z22SE. Vom LET hab ich aber vom 2.2er finde ich nix...

    Ich hab nämlich von dem rechteckigen 6 Poligen auf den runden umgebaut. Im Anhang mal 2 Bilder der jeweiligen Stecker.

    Gruß

    Gesendet von meinem ELS-NX9 mit Tapatalk

  7. #7
    Member Avatar von masch
    Mitglied seit
    28.01.2004
    Beiträge
    6.947
    Der LET hat sowohl den braunen Runden (X16) als auch den grauen Eckigen (X22).

    X16 stellt die Verbindung Motorraum-Kabelbaum Starter/Batterie-Kabelbaum her
    X22 ist die Verbindung zum Einspritzkabelbaum zB. Stromversorgung Sensoren und Einspritzdüsen
    Dummheit ist bisweilen enorm kreativ in ihrer Zerstörungskraft.

  8. #8
    Themenersteller

    Member Avatar von Swarlos
    Mitglied seit
    24.08.2015
    Auto
    Z20LET Cabrio ‡ A28NER Insignia OPC :)
    Beiträge
    166
    Das ist richtig. Der Eckige von mir gezeigte ist jedoch am Ausgleichsbehälter, und der alte X16(?) Stecker des 2.2ers.

  9. #9
    Member Avatar von masch
    Mitglied seit
    28.01.2004
    Beiträge
    6.947
    Dann versteh ich die Frage nicht. Beide Stecker werden beim Z20LET benötigt und müssen entsprechend falls nötig geändert werden. Den X16 findest du wie gesagt in den Schaltplänen u.a. beim Starter, der X22 versorgt die Sensoren und Einspritzdüsen.
    Müsstest du halt entsprechend schauen was die beim Z22SE tun. Ohne jetzt nachzuschauen kann das aber nicht viel anders sein.

  10. #10
    Themenersteller

    Member Avatar von Swarlos
    Mitglied seit
    24.08.2015
    Auto
    Z20LET Cabrio ‡ A28NER Insignia OPC :)
    Beiträge
    166
    Im Stromlaufplan findet man nichts dazu ausser Anlasser und Lima. Deshalb frag ich ja

  11. #11
    Member Avatar von masch
    Mitglied seit
    28.01.2004
    Beiträge
    6.947
    Anlasserkabelbaum Z20LET:

    Wie du siehst geht X16 einzig und allein da hin.

    Einspritzkabelbaum Z20LET:

    X22 versorgt Sensoren und Einspritzdüsen.

    Woran hängt es denn jetzt genau?
    Du musst halt schauen was macht der X16 (beim Z22SE überhaupt vorhanden?) und der X22 beim Z22SE anders beim Z20LET.
    Kann nicht viel sein...
    Geändert von masch (04.10.2020 um 19:35 Uhr)
    Dummheit ist bisweilen enorm kreativ in ihrer Zerstörungskraft.

  12. #12
    Themenersteller

    Member Avatar von Swarlos
    Mitglied seit
    24.08.2015
    Auto
    Z20LET Cabrio ‡ A28NER Insignia OPC :)
    Beiträge
    166
    Der X16 ist ja vorhanden, nur nicht in der Runden Form. Ich vermute dass der nicht X16 heißt. Aber im Stromlaufplan wird der Anlasser und die Lima NUR von einem X16 versorgt.
    Kann mir aber nicht vorstellen das Opel verschiedene Steckerformen den selben Namen gibt.

    Ich konnte nur diese Belegung rausfinden:
    Z 2 2 S E
    1 BN/GN B7
    2 BK Condensator | T1
    3 BU/GN B3
    4 RD/BK Y9.1 - Y9.4 | X78 63+64 | T1 | Condensator
    5 BU MKM(AC)
    6 RD/WH Y5 | B117 | B118
    __________________________________________________ _____________________
    Z 2 0 L E T
    1 BN/GN B7
    2 BN/WH ???
    3 RD/BU Y9.1 - Y9.4
    4 NICHT BELEGT
    5 BK Condensator | T1
    6 RD/WH Y5 -> X126

    X16 LET
    3 BK 0.75 Y2 Oder S31
    4 WH 0.75 Y2 Oder S31
    6 BU/GN 0.75 B3
    7 RD 4 Plus
    8 BK/RD 2.5 Anlasser
    14 BU/WH 0.5 Lima

    Der 2.2er hat leider 2-3 andere Kabelfarben am X16 als der LET. Und wie man sieht sind ein par Pins zwischen X16 und X22 getauscht.
    Mir fehlt halt die Belegung vom X22 Pin 2 (LET) und die komplette Belegung des X16 des Z22SE´s (außer anlasser und Lima) beide sind von 03.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Mikrofon Pinbelegung
    Von Neos2c im Forum Elektrik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 14:45
  2. Z20LET Verbrauchssignal nicht auf Pin 52 (X79)
    Von stillkickin im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 14:37
  3. Pinbelegung X2
    Von jakob-jt im Forum Elektrik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 20:51
  4. Pinbelegung X2...?
    Von Woldow im Forum Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 17:19
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 15:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •