Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Einbau eines neues Radios, was wird benötigt?

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    01.09.2020
    Beiträge
    6

    Einbau eines neues Radios, was wird benötigt?

    Hallo. Bin neu hier im Forum und habe versucht, ein passendes Thema zu finden, leider erfolglos, daher neues Thema erstellt. Bitte verschieben, wenn es nicht hierhin gehört.

    Mein Astra hat im originalzustand das Delco CDR 500 und ich möchte mir ein anderes Radio einbauen. Fragen (sorry, hab keinerlei Ahnung davon):
    1. Googlen, ebay und Amazon bringen mir verwirrende Infos, was ich ausser dem Radio selbst brauche. Was wird benötigt? Ich nutze nicht die Lenkradfernbedienung. Verkabelungen, Stecker, Werkzeuge usw., idealerweise gleich mit link...

    2. Teilweise werden Blenden angeboten, die einen Rahmen für das Radio selbst haben, und darunter eine Art Schacht / Fach. Das passt aber bei mir nicht, da unterhalb des Radios die Regler für Heizung / Lüftung sind. Solche nicht passenden Blenden werden selbst unter Angabe von Astra G als Modell vorgeschlagen. Andere Vorschläge nennen für Astra G ein anderes Radio als das bei mir verbaute. Brauche ich überhaupt so eine Blende?

    3. Welches günstige und dennoch gute Radio könnt ihr mir empfehlen, Anforderungen:
    a) Max 100 EUR
    b) CD (im Zweifelsfall kann ich darauf aber auch verzichten)
    c) BT
    d) sollte als Freisprecheinrichtung fürs Smartphone dienen
    e) Radio braucht kein DAB
    f) Ich nutze ein Android Smartphone, streaming von Musik sollte möglich sein.

    Vielen Dank!

  2. #2

  3. #3
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    01.09.2020
    Beiträge
    6
    Danke, aber ich brauche eher etwas einfaches, kein grosses touch screen mit Navi erforderlich.

  4. #4
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    464
    Theoretisch geht jedes 1 DIN Autoradio...
    Für den ausbau musst du 4 kleine Imbus Madenschrauben entfernen. Dann kannst du das Radio mit einem Drahtkleiderbügel entriegeln. Dabei sollte es dir ein wenig entgegen kommen. Du brauchst je nach Radio einen ISO Adapter, Adapter für die Lenkradfernbedienung und den Adapter (wenn beim Radio nciht dabei) für die Antenne. Das sollte es gewesen sein.

  5. #5
    Ehrenmoderator Avatar von Opel Joker
    Mitglied seit
    29.09.2004
    Ort
    Hennef (Sieg)
    Auto
    OPC No. 2548
    Alter
    40
    Beiträge
    1.222
    Also, wenn du deine Lenkradfernbedienung (LFB) NICHT nutzt, brauchst du nur ein normales 1-DIN-Radio.
    Ich kann dir dieses hier empfehlen: Sony MEX-N5300BT, das hat alles was du brauchst und kann in die Opel Beleuchtungsfarbe eingestellt werden!
    Bei diesem Radio brauchst du auch keine weiteren Adapter oder Einbaurahmen!

    Solltest du die LFB weiterhin nutzen wollen, geht das mit dem Radio auch, wenn du einen zusätzlichen Adapter dazu kaufst (Suchbegriff beim großen Onlinehändler mit A: NIQ Lenkradfernbedienungsadapter geeignet für SONY Autoradios, kompatibel mit Opel Astra / Agila / Corsa / Meriva / Omega / Vectra B / Vivaro / Zafira).

    Diese Kombi habe ich in nun zwei Astra G Modellen von mir verbaut und sie funktionieren 1A!

    Ich nutze selten das Radio, dafür aber sehr viel mp3 per USB, Smartphone oder CD. Auch das Freisprechen funktioniert ohne Probleme...
    "the speed was okay but the corner was too tight" - Ari Vatanen
    "whatever happens, never lift the throttle!" - Nigel Mansell
    <<< OPC No. 2548 <-> Major Tom <-> Mein Fön >>>
    "Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge." - Kurt Marti

  6. #6
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    01.09.2020
    Beiträge
    6
    Besten Dank für die Infos, insbesondere an Opel Joker. Habe mit das Sony MEX-N5300BT besorgt und heute eingebaut, soweit problemlos. Jetzt aber einige Probleme nach Inbetriebnahme:

    1. Das Gerät lässt sich nur einschalten, wenn Zündung an ist.
    2. Das Gerät verliert die Einstellungen, wenn es aus war.
    3. Beim Ziehen des Zündschlüssels erfolgt der selbe Warnton wie bei noch eingeschaltetem Abblendlicht. (Zumindest war das zu Beginn so)

    Danke!

  7. #7
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    464
    Du musst die Kabel für Dauer+ und Zündung vermutlich tauschen. Dann haben sich 1 und 2 erledigt

  8. #8
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    01.09.2020
    Beiträge
    6
    Ok Fischer, wie kann ich das machen?

  9. #9
    Ehrenmoderator Avatar von Opel Joker
    Mitglied seit
    29.09.2004
    Ort
    Hennef (Sieg)
    Auto
    OPC No. 2548
    Alter
    40
    Beiträge
    1.222
    Genau, die Kabel für Zündungsplus und Batterieplus einfach tauschen; also umstecken (ich meine das ging bei dem Kabelsatz der beim Radio beilag; meist statt rot auf rot und gelb auf gelb muss es dann rot auf gelb und gelb auf rot sein!). Dann sind 1 und 2 erledigt! Wie das geht, siehe das Bild im Anhang: das Rote und das Gelbe Kabel an der ummantelten Steckverbindung auseinanderziehen und farblich "falsch" wieder zusammenstecken... Fertig!

    3 sagt mir jetzt gar nichts??? Kommt der Warnton vom Radio oder vom Auto?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Opel Joker (16.09.2020 um 19:28 Uhr)
    "the speed was okay but the corner was too tight" - Ari Vatanen
    "whatever happens, never lift the throttle!" - Nigel Mansell
    <<< OPC No. 2548 <-> Major Tom <-> Mein Fön >>>
    "Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge." - Kurt Marti

  10. #10
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    01.09.2020
    Beiträge
    6
    Vom Auto kam der Warnton. So wie wenn Abblendlicht eingeschaltet ist, Motor aus und die Tür geöffnet wird.

    Das Umstecken werde ich morgen machen, danke schonmal.

  11. #11
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    464
    Genau so wie Opel Joker beschrieben hat!

    Der 3. Fehler sagt mir auch nichts. Tausche erstmal die Kabel, eventuell hat es sich dann erledigt

  12. #12
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    01.09.2020
    Beiträge
    6
    Umgesteckt und es funktioniert, alle 3 Probleme gelöst.

    Vielen Dank!

Ähnliche Themen

  1. Fehler nach Einbau neues Radios (Pioneer DEH-2300UB)
    Von Russian-Style im Forum Elektrik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 16:47
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 14:40
  3. Wird zu viel Strom benötigt?
    Von xnion im Forum Elektrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 18:50
  4. wie reinigt man den Laser eines CD Radios?? JVC KD-LH 3101
    Von blitzrunner im Forum Hifi & Multimedia
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 14:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •