Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: [Y20DTH] Wastegate Turbolader richtig einstellen / Ladedruck erhöhen

  1. #1
    Member Avatar von mr_Arizona
    Mitglied seit
    16.01.2012
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Auto
    Astra G 2.0 DTI Caravan
    Beiträge
    1.066

    Wastegate Turbolader richtig einstellen / Ladedruck erhöhen

    Hallo,

    Ich habe schon mehrfach gehört und gelesen, dass man bei Wastegate Turboladern den Ladedruck selbst minimal anpassen kann.

    Hintergrund:

    Ich fahre den 2.0 Dti, also Y20dth MJ 2004. verändert habe ich an dem Auto das gesamte kühlerpaket. Dieses ist aufgrund von sehr hohen Ansauglufttemperaturen von mir auf das Kühlerpaket Z20LEL geändert.
    Also der LLK ist jetzt ca 3 mal so groß wie original.

    Das System läuft auch ohne Fehler. Das System zieht gleichmäßig hoch ohne spürbaren Einbruch vom LD.

    Grund der Anfrage:

    Der Y20dth und auch der y22dtr arbeiten original mit einem Overbosst im Ladedruck. Schraxx hat das mehrfach aufgezeigt und beim fahren merkt man das auch.
    Dieser Overboost ist bei mir jetzt nicht mehr (logisch, da der LLK ja deutlich größer ist)

    In naher Zukunft soll ein genaues Setup abgestimmt werden, aber trotzdem möchte ich vorher testen, ob man den lader vllt etwas mehr Luft abverlangen kann und wie sich das dann fährt.

    Mir ist bewusst, dass das Gemisch aus Sauerstoff und Diesel im Brennraum immer ideal sein muss. Trotzdem Frage ich hier, ob jemand schon einmal das wastegate anders eingestellt hat um "mehr" LD zu bekommen.

    Der Wagen soll kein Rennwagen werden, nur etwas spritziger.

    Danke euch


    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    I never drive fast, i fly sloooowly

    Mein Dieselwiesel: http://www.astra-g.de/showthread.php...nklen-Scheiben

  2. #2
    Member Avatar von Dr.Hasenbein
    Mitglied seit
    23.01.2008
    Ort
    Kappelrodeck
    Auto
    Caravan 2.0 DTI Selection
    Beiträge
    1.226
    Hallo mr_Arizona,
    ich hatte das bei mir damals versucht, allerdings ist meiner Modelljahr 2002, also noch der alte.
    Dort hat das Steuergerät immer auf den vorgegeben Solldruck geregelt. Egal wie ich die Wastegatestange eingestellt hatte.

    Ich vermute eigentlich, dass das nach Modelljahr 2002 immernoch so ist.

  3. #3
    Themenersteller

    Member Avatar von mr_Arizona
    Mitglied seit
    16.01.2012
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Auto
    Astra G 2.0 DTI Caravan
    Beiträge
    1.066
    Zitat Zitat von Dr.Hasenbein Beitrag anzeigen
    Hallo mr_Arizona,
    ich hatte das bei mir damals versucht, allerdings ist meiner Modelljahr 2002, also noch der alte.
    Dort hat das Steuergerät immer auf den vorgegeben Solldruck geregelt. Egal wie ich die Wastegatestange eingestellt hatte.

    Ich vermute eigentlich, dass das nach Modelljahr 2002 immernoch so ist.
    Hi,

    Schön von dir zu hören!

    Das mit dem regeln auf Solldruck wird er sicherlich machen, weil er es ja jetzt auch tut.

    Nur da mein Llk jetzt deutlich größer ist, wird er auch ein paar Millisekunden länger brauchen um den vollen Druck im System zu haben.
    Und diese Millisekunden will ich nutzen um etwas "spritziger" zu sein.
    Denn jetzt habe ich keinen Overboost mehr, mit dem kleinen Llk hatte ich diesen.

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    I never drive fast, i fly sloooowly

    Mein Dieselwiesel: http://www.astra-g.de/showthread.php...nklen-Scheiben

  4. #4
    Member
    Mitglied seit
    21.10.2010
    Beiträge
    160
    Ohne programmieren wird es nichts...

Ähnliche Themen

  1. [Y20DTH] Wastegate einstellen
    Von Dark Nero im Forum Motor
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 20:33
  2. [Z20LET] Wastegate defekt? Nur 0,5bar Ladedruck
    Von angelattack im Forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 10:16
  3. [Y20DTH] Ladedruck erhöhen
    Von Prayer im Forum Motor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 14:12
  4. Lebensdauer Turbolader erhöhen
    Von Turbolover im Forum Pflege, Wartung, Werkzeug
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 21:26
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 15:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •