Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [X20XEV] Klopfsensor Einbauort

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    30.12.2018
    Beiträge
    16

    Klopfsensor Einbauort

    Servus!

    Ich habe gerade mehr durch Zufall festgestellt das die fette Masseverbindung garkeine Masseverbindung ist...
    Sondern der sogenannte Klopfsensor...(ich höre euch alle lachen...ich lach mich ebenso schief im Moment)
    Ich weiss noch das ich während des Einbaus unter einem tropfenden Auto lag, mit schlechter Beleuchtung...und es gab glaub ich 2 oder 3 passende Punkte mit Gewinde um das Teil anzuschrauben.
    Kann im Moment nicht genau sagen für welche Stelle ich mich entschieden hatte letztendlich, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit war es die Falsche.
    Und da ich jetzt gelernt habe das es sich um einen Sensor handelt gehe ich mal davon aus das der Einbauort exakt sein muss.
    Sehe ich das Richtig?
    Die möglichen Auswirkungen durch den Fehler habe ich zwar selbst erleben dürfen aber ich finde in dem Forum hier bestimmt noch einiges mehr dazu.
    Aber für schnelle Zusammenfassungen bin ich hier ebenso dankbar.
    Wenn die Positionierung des Sensors allerdings keine Auswirkungen auf die "Laufruhe" des Motors haben sollte geht meine Reise weiter....

    Denn der Hobel knattert weder "ruhig" noch "kultiviert" vor sich hin...und ich habe ALLE (richtigen) Sensoren mehrmals geprüft gereinigt und auf alles Mögliche getestet...

    Ich hoffe also das die Position des Klopfsensors ausschlaggebend für seine Funktion ist.

    Danke an alle für jegliche Unterstützung!

    Und mit Jokes braucht sich niemand zurückhalten...Cheers

  2. #2
    Member
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    357

    Der klopfsensor sitzt m.W. zwischen den beiden mittleren Zylindern am Kurbelgehäuse. Wenn er falsch montiert wird, läuft der Motor trotzdem, aber das Steuergerät kriegt nichts davon mit wenn Klopfen auftritt, oder es gibt wg. mechansicher Geräusche Fehlalarme, daher sollte der unbedingt an der richtigen Stelle montiert sein. Dass der Motor scheinbar normal läuft, heißt nicht das alles gut ist, Klopfen tritt ja auch nicht ständig auf

  3. #3
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    30.12.2018
    Beiträge
    16
    Der Motor läuft gefühlte 40% vom normalen Level entfernt...Standgassägerei von 800-1300U/min...mal mehr mal weniger
    Da braucht man Selbstbewusstsein bei Ampelstops in der Wohngegend.
    Manche schütteln nur den Kopf, aber einige erwarten den Drag-Mode und ich hatte sogar schon einen neben mir der sich herausgefordert gefühlt hat.
    In der voll belebten Innenstadt tierisch geil. Er hat das "Rennen" jedenfalls klar gewonnen.
    Und auf der freien Landstrasse flüssige 75-83-77-89 km/h Kombinationen...bei erlaubten 100km/h...
    Hatte leider ganz vergessen ihm dafür Respekt zu geben...
    Fremdscham-Entertainment for free...

    Ich les mich jetzt mal rein in das Thema mit dem Klopper-Sensor der getarnt als dickes Massekabel auftaucht.
    Wenn der Sensor Probleme wie Motorklopfen im Auge behält wird die präzise Einbaulage wohl ziemlich wichtig sein für das Signal.

    Ausserdem hätte mich Google Microsoft Amazon Apple Facebook oder irgendein anderer "Sensor" vor dem Fehler schützen können...
    Oder aber sie dachten wie ich: Eindeutig Massekabel...richtig gute Qualität...


    PS: habe bereits 3 Packungen Handwaschpaste verbraten um den "Normalzustand" wieder herzustellen...

Ähnliche Themen

  1. Klopfsensor
    Von Spacy2k im Forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 19:24
  2. [Z20LET] Bestätigung Einbauort Öltemperaturfühler Ölpumpe
    Von SDTW Patrick im Forum Motor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 15:33
  3. Einbauort Steuergerät für Servolenkung?
    Von Astrator im Forum Elektrik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 16:18
  4. Einbauort Zusatzinstrumente
    Von astragfreak0815 im Forum Innenraum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 16:19
  5. Einbauort für Spannungswandler?
    Von chb30 im Forum Elektrik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 21:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •