Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wasser im Innenraum ->Türeck unten Einlaufquelle?

  1. #1
    Member
    Mitglied seit
    12.05.2004
    Auto
    1.2 16V 75PS "Selection",Klima,Alus,ESD,CD
    Beiträge
    916

    Wasser im Innenraum ->Türeck unten Einlaufquelle?

    Hallo Ihr lieben Opel Freunde,

    habe eine Frage, und zwar wenn man die Türen vorne öffnet, dann kann man ja unten vorne in so eine Mulde reingucken, nennen wir es mal Hohlraum.

    Dort sammelt sich gerne gaaanz viel Laub drin, und verstopft dort ein Ablaufloch. Kann es sein, dass wenn da sehr viel Laub drin ist, und das Loch verstopft ist, sich Wasser unter dem Teppich des Beifahrers sammeln kann? Hatte schon einmal den Teppich sehr nass, und der Hohlraum war voll mit Laub und Schmodder. Wie kann aber das Wasser dort drunter kommen, wenn das Ablaufloch verstopft ist?
    Nen geölten Blitz zu fahren ist geiler als wie wenn du fliegst!
    ---------------------------------------------------------------------
    Nen 1.2er in der Garage ist wie nen 6er im Lotto!
    ---------------------------------------------------------------------
    Mein aktueller AGR Rekord:114.000KM!

  2. #2
    Member Avatar von thedk
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    Sömmerda
    Auto
    CC Z16XE
    Alter
    29
    Beiträge
    1.491
    Ich hab keine Ahnung wo du meinst, dass ein Hohlraum ist.

    Bei verschlossenen Türen sollte sich nirgends an den Türen Laub sammeln.
    'There are millions of fish in the sea...but most of them are Magikarp.' - Sensei

    Sie nennen mich Handbremse, weil ich immer so gut angezogen bin.

  3. #3
    Member
    Mitglied seit
    15.10.2010
    Beiträge
    995
    Kann auch nicht ganz folgen. Ich denke er meint den "Hohlraum" hinter dem Kotflügel am unteren Ende, quasi am Schweller.

    Ansich kann sich da eigentlich nur Schmodder bilden, wenn die Dämmung hinterm Kotflügel/Radlauf fehlt.

    Würde am ehesten vermuten, das die Abläufe vom Wasserkasten verstopft sind und somit unter Umständen Wasser über das Ansauggitter des Gebläses in den Beifahrerfußraum gelangt.
    Geändert von s0x3 (05.09.2019 um 21:31 Uhr)

  4. #4
    Member Avatar von masch
    Mitglied seit
    28.01.2004
    Beiträge
    6.924
    Wasser gelangt auch gerne unbemerkt in den Innenraum wenn die Abläufe an den Türen unten in der Falz verstopft sind und sich daher Wasser in den Türen sammelt.
    Auch gerne genommen wenn die Lautsprecher vorne mal ausgebaut oder getauscht wurden und da schlampig gearbeitet wurde.
    Dummheit ist bisweilen enorm kreativ in ihrer Zerstörungskraft.

  5. #5
    Newbie
    Mitglied seit
    10.07.2018
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Auto
    Astra G CC X16XEL
    Beiträge
    3
    Ich hatte das gleiche Problem auf der Fahrerseite. Ständig war der Teppich nach längerem Regen naß. Alles versucht! Dichtungen getauscht, Ablauf freigemacht usw. Es kam aber definitiv aus den Lautsprechern in der Tür. Habe die neu abgedichtet und seitdem ist Ruhe .-) Kein Aquarium mehr!

Ähnliche Themen

  1. Wasser im Innenraum
    Von Alex8585 im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2018, 00:56
  2. Wasser im Innenraum
    Von cordon-sport im Forum Innenraum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 06:35
  3. Wasser im Innenraum
    Von Makaveli91 im Forum Innenraum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 19:02
  4. Wasser im Innenraum
    Von ManiR im Forum Innenraum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 16:44
  5. Wasser im Innenraum
    Von Matthias Bär im Forum Innenraum
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 18:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •