Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Klimakondensator undicht

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen
    Auto
    Astra G-CC 1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    32

    Klimakondensator undicht

    Hallo,

    ich habe Anfang des Jahres die Klimabefüllen lassen. Da der Kompressor ansprang dachte ich müsse sie ja funktionieren.
    War leer, doch wieso springt dann der Kompressor an? Sollte er zum Eigenschutz doch eigentlich nicht.
    Nun wird es warm und wieder kühl nix, ich denke der Kondensator ist undich im Gitter und drunter sieht man Rückstände.

    Hab nach der OE GM Nummer geguckt jedoch nichts gefunden.
    An welcher Stelle haben sie da wieder die Plakette versteckt.

    Gruß
    Mr_who
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Member Avatar von Swarlos
    Mitglied seit
    24.08.2015
    Auto
    Z22SE Cabrio ‡ Y32SE Omega
    Beiträge
    145
    Wenn die Klima leer ist, läuft (soweit ich Informiert bin) der Klimakompressor immer. Geht jedoch nach einer bestimmten Zeit zum selbstschutz wieder aus.
    Versuch mal, da wo du die Klima befüllen lassen hast, eine Reklamation zu starten. Denn die hätten die garnicht befüllen dürfen ohne eine Dichtheitsprüfung.

    Wenn der Undicht ist, brauchst du u.U neues Klimaöl nicht nur Klimagas. (Aber Öl wird ja beim befüllen vom Gerät eh immer gewechselt).

    Gruß

  3. #3
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen
    Auto
    Astra G-CC 1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    32
    Das habe ich schon mitgeteilt, das die Dichtheitsprüfung nicht gemacht wurde.
    Nun benötige ich erstmal einen passenden Kondensator, dann sollen sie prüfen ob es dicht ist.

  4. #4
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen
    Auto
    Astra G-CC 1.6 16V X16XEL
    Beiträge
    32
    Kondensator und neue Dichtungen besorgt.
    Doch am Flansch zum Innenraum ist das Gewinde defekt, die Schraube hält auch nur auf knapp 5mm.

    Das Gewinde nun mit BearCoil erneuern, oder doch besser neuen Flansch besorgen.
    Ist das Teil welches an der Spritzwand sitzt einzeln erhältlich? Es ist mit 2 Schrsuben befestigt.
    Hatte es schon mal jemand demontiert, und Fotos davon gemacht.

    Nach dem Flansch gesucht, ist es ein Expansionsventil also austauschbar.

    Gruß
    Me who
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Mr_who (18.05.2019 um 15:02 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 19:50
  2. Klimakondensator?
    Von belkissbelkiss im Forum Motor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 13:48
  3. Klimakondensator
    Von MrSirScott im Forum Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 11:35
  4. Klimakondensator undicht--reparatur?
    Von dietmar im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 11:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •