Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Reparatur TID für Dummies gesucht...Astra G Caravan Z16SE BJ 2001

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    09.01.2017
    Ort
    NRW
    Auto
    Astra G Caravan Z16SE BJ 2001
    Beiträge
    15

    Reparatur TID für Dummies gesucht...Astra G Caravan Z16SE BJ 2001

    Hallo,

    mein TID ist seit vorgestern schwarz. Ich habe die Sicherungen gecheckt (Nr. 13 und 34 waren es glaub ich, hab den Plan gerade nicht zur Hand) und auch mal die Batterie für eine Minute abgeklemmt. Beides bisher ohne Erfolg.

    Woran kann ich erkennen, ob nur die Birnchen durchgebrannt sind, oder ob das TID gar keinen Strom und keine Informationen mehr bekommt und wie repariere ich das (so als absoluter Dummy).

    Ich bin ne Frau, handwerklich hab ich es mehr mit Holz, aber nen Schraubenzieher kann ich noch bedienen, wenn ihr versteht, was ich meine. Ich würde jetzt die Mittelkonsole (über Ausbau des Aschenbechers und Radio) oberhalb der Schaltung ausbauen, habe aber echt keinen Plan, was ich dann tun muss. Tutorials auf Youtube waren da leider auch nicht sehr hilfreich.

    Könnt ihr das einfach und sachlich erklären? Kann ich das ohne Vorkenntnisse schaffen? Wie lange braucht man dafür und was muss ich beachten? Was brauche ich dafür?

  2. #2
    Member Avatar von RStwo
    Mitglied seit
    28.08.2013
    Auto
    Astra-G-Cab-Z22SE Astra-K-5T-B14XFL
    Alter
    32
    Beiträge
    1.427
    Ob es nur die Beleuchtung ist, kann relativ einfach geprüft werden.
    Einfach die Taschenlampe vom Smartphone nehmen und gegen das Display leuchten.

    Ausbau der MK ist relativ einfach.
    Danach kann man am Stecker auch messen ob Spannung anliegt.
    Grüße, der selbsternannte Messpapst

    Rene´s Astras

  3. #3
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    09.01.2017
    Ort
    NRW
    Auto
    Astra G Caravan Z16SE BJ 2001
    Beiträge
    15
    Danke sehr.

    Also das mit dem anleuchten habe ich schon probiert. Die Temperatur scheint zu laufen, da zeigte er mir zumindest 1,5 Grad an, 2 Grad eine Stunde später. Die Uhr läuft offensichtlich nicht (also nach dem Abklemmen war die eh auf 0 gesetzt, aber sie lief auch beim Fahren nicht weiter, soweit ich das erkennen konnte), das Datum hat er wieder auf den 01.01.1997 gesetzt. Die Knöpfe tun daran nichts. Ich würde also sagen, alles außer Temperatur ohne Funktion?

    Durchmessen... Spannungsprüfer? Wo anhalten? Was muss aufleuchten? Tonsignal? Elektrisch kann ich gerade mal ne Lampe anschließen im Wohnzimmer.

    Ich sag ja: Einmal Anleitung für Dummies? Bitte?

  4. #4
    Foren-Assi Avatar von Wittener-jung
    Mitglied seit
    12.08.2007
    Ort
    Witten a.d. Ruhr
    Auto
    AstraVan Transporter X17DTL, 90 Jahre Bertone Cabrio Z22SE
    Alter
    32
    Beiträge
    1.306
    Wo kommst denn her? Evtl wohnz wer in der Nähe der helfen kann?!

    Gesendet von meinem G8341 mit Tapatalk
    It´s not about the Car you are driving,
    it´s about the Arm, hanging out of the Window.



    AstraVan Transporter
    90 Jahre Bertone Cabrio Nr. 1527

  5. #5
    Member
    Mitglied seit
    15.10.2010
    Beiträge
    966
    Für Anleitung erstmal hier lesen:
    https://www.astra-g.de/showthread.ph...-Handbremse%29
    https://www.astra-g.de/showthread.ph...zur-Handbremse

    Ist allerdings mittlerweile leider alles ohne Bilder.
    Wenn es dann noch Fragen gibt, einfach hier fragen.

    Das TID scheint bis auf die Leuchtmittel noch in Ordnung zu sein und wenn nicht - die Dinger bekommt man hinterhergeschmissen.
    Mit der Uhr ist nach dem Abklemmen der Batterie völlig normal so, die bleibt bis man diese einstellt auf 00:00.

  6. #6
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    09.01.2017
    Ort
    NRW
    Auto
    Astra G Caravan Z16SE BJ 2001
    Beiträge
    15
    Ich komme aus Hagen. Leuchtmittel bekomme ich bei KFZ-Komplett, wobei ich überlegt hatte, die Sicherungen nicht nur rauszunehmen und angeschliffen wieder einzusetzen, sondern trotz guter Optik einfach mal zu tauschen, bevor ich die Mittelkonsole abbaue.

    Mittelkonsole habe ich soweit erfahren, dass man die Schrauben im Aschenbecherfach, hinter dem Radio (rechts und links) und hinter den Lüftungsschlitzen rausdrehen muss und dann die Kunststoffabdeckung der kompletten Mittelkonsole nach oben ausheben kann. Wobei in einigen Videos auch davon die Rede ist, dass man nur das TID über die Lüftungsschlitze ausbauen kann. Was ist da jetzt richtig?

    Dann einmal durchmessen (nen Spannungsprüfer krieg ich vom Nachbarn), neue Leuchtmittel rein, den Stecker wieder setzen, Zündung an um Funktion zu prüfen und dann den Kram wieder einbauen? Hört sich fast zu einfach an.

    Ohne die Fotos kann man bei dem verlinkten Thread nicht mehr viel erfahren, trotzdem ganz großen Dank an Euch. Ich hab mal beim Golf die Lüfteramatur ausgebaut und ne neue eingebaut. Das dürfte ähnlich kompliziert werden. Verdammte Fummelei immer, dieser Kleinkram ist immer das schlimmste. Wenns nicht noch mehr gefummel wäre, hätte ich vielleicht sogar Spaß an blauer Beleuchtung des Displays, doch ich glaube, da ist ne orangfarbene Scheibe eingesetzt, es würde also dann blöd aussehen.

    A propos Fummelarbeit: Wer mir ne gute Bezugsquelle für eine Türgummidichtung Fahrertür nennen kann (für Kombis), ich bin für Hinweise dankbar.

  7. #7
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    09.01.2017
    Ort
    NRW
    Auto
    Astra G Caravan Z16SE BJ 2001
    Beiträge
    15
    So, habe heute früh nochmal geschaut: Die Digitalanzeige lässt sich noch verstellen und die Uhr läuft dann auch, also ist es wohl nur die Beleuchtung. Ausbau des reinen TID wird nicht ohne die Mittelkonsole gehen, da die Abdeckung über dem TID sitzt und ich diese erst lösen muss. Also sobald es wieder trocken ist (Regen und Rücken ist ne blöde Kombination) werde ich loslegen. Könnt ihr mir sagen, was für Birnchen man braucht? Sonst frage ich im Laden.

    Ach ja, ich habe kein Handbuch für den Astra, musste mir die Belegungen der Sicherungen schon herunterladen, daher verzeiht ihr mir hoffentlich, wenn ich so simple Fragen stelle.

  8. #8
    Member Avatar von thedk
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    Sömmerda
    Auto
    CC Z16XE
    Alter
    28
    Beiträge
    1.439
    Ins Auto setzen und Schrauben, dann bekommt man keinen nassen Rücken
    Die Lampen haben eine T5 Fassung. Was das genau für Lämpchen sind habe ich nicht im Kopf.
    'There are millions of fish in the sea...but most of them are Magikarp.' - Sensei

    Sie nennen mich Handbremse, weil ich immer so gut angezogen bin.

  9. #9
    Member Avatar von marco56
    Mitglied seit
    08.10.2011
    Ort
    Oelzschau bei Belgern
    Auto
    2000 Sonderedition X16SZR
    Alter
    32
    Beiträge
    682
    Teilenummer für die 2 Watt Glühbirnen sind 90566032.

  10. #10
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    09.01.2017
    Ort
    NRW
    Auto
    Astra G Caravan Z16SE BJ 2001
    Beiträge
    15
    Danke sehr. Vielen Dank.

    (ich hatte es gestern böse im Rücken und das nasse Wetter hat es nicht besser gemacht, egal ob der Rücken im Regen hängt oder ich nur im Auto sitzen muss. Warm ist da einfach besser ) Ich bin dann hoffentlich gleich erfolgreich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 19:02
  2. Sound bei Friedrich Motorsport Gruppe A Anlage für astra g (Caravan) Z16se (8v)
    Von Ager Hortulanus im Forum Karosserie- & Anbauteile
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 09:24
  3. Gruppe A(+) Sportauspuff für Astra G Caravan (Z16SE)
    Von Ager Hortulanus im Forum Karosserie- & Anbauteile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 11:05
  4. Felgen und Fahrwerk für Dummies. Hab keinen Plan...
    Von R1-Peter im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 14:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •