Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Astra G Caravan Türinnenverkleidung Ursache für beschlagene Scheiben ?

  1. #1
    Member
    Mitglied seit
    18.04.2017
    Beiträge
    125

    Astra G Caravan Türinnenverkleidung Ursache für beschlagene Scheiben ?

    Der Wagen läuft innen relativ stark an und die Ursache ist noch unklar .
    Auf der Beifahrerseite ( direkt am Seitenfenster ) hebt sich die " Zierleiste " ( zwischen Türverkleidung und Scheibe -direkt am " Knopf " ) an - die wurde wohl auch schonmal runter /eingeklebt .
    Kann das die Ursache sein ? - wechselt man da die gesamte Türinnenverkleidung ?

    Hinweise wären toll , Danke !!

  2. #2
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    385
    Funktioniert deine Umluftklappe noch?

  3. #3
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    18.04.2017
    Beiträge
    125
    Bitte doch auf meine Fragen antworten , trotzdem danke.

  4. #4
    Member Avatar von thedk
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    Sömmerda
    Auto
    CC Z16XE
    Alter
    28
    Beiträge
    1.394
    Fischer seine Anmerkung ist sinnvoller als die Türverkleidung in Verdacht zu ziehen.
    'There are millions of fish in the sea...but most of them are Magikarp.' - Sensei

    Sie nennen mich Handbremse, weil ich immer so gut angezogen bin.

  5. #5
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    36
    Beiträge
    25.273
    Du kannst auch ganz ohne Türverkleidung und innere Türschacht"dichtung*" fahren, das ändert am Beschlagen nichts. (*die führt die Scheibe und verhindert klappern, mehr nicht.)

    Prüf die Umluftklappe.
    Innenraumluftfilter auch auf Durchnässung prüfen, wenn du sowieso gerade die Umluftklappe prüfst.

    Scheiben innen putzen hat auch schon geholfen, mit Schmutzfilm beschlagen sie leichter.

    Falls der Fußraum feucht ist, dann sind es die O-Ringe vom Wärmetauscher.

    Sind die Türabläufe unten frei?
    Geändert von Osirus (01.11.2018 um 21:18 Uhr)

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  6. #6
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    18.04.2017
    Beiträge
    125
    Aha - durch den Spalt ( in dem die Scheibe wackeln würde ) könnte also keine Feuchtigkeit eindringen.
    Wie diese Zierleiste gewechselt wird - immer noch keine Ahnung ?
    Wo verläuft eigentlich die Leitung für die Heckscheibendüse ?

  7. #7
    Member Avatar von rst650
    Mitglied seit
    02.11.2014
    Ort
    Berlin
    Auto
    G Caravan
    Beiträge
    110
    es gibt scheinbar Leute, die wollen sich nicht helfen lassen...

    prüf erstmal die von Osirus vorgeschlagenen Sachen.

    Danach kannst du immernoch vorsichtig aber mit viel Kraft die abgeschraubte Türverkleidung samt Leiste abziehen.

  8. #8
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    36
    Beiträge
    25.273
    Zitat Zitat von mikelknight Beitrag anzeigen
    Aha - durch den Spalt ( in dem die Scheibe wackeln würde ) könnte also keine Feuchtigkeit eindringen.
    Soviel, wie du bei nassem Wetter an den Schuhen hast...

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  9. #9
    Member Avatar von thedk
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    Sömmerda
    Auto
    CC Z16XE
    Alter
    28
    Beiträge
    1.394
    Bei jedem Tjema das selbe...

    Die Leite ist nur mit Klammern an der Verkleidung befestigt, kannste gerne wechseln.
    'There are millions of fish in the sea...but most of them are Magikarp.' - Sensei

    Sie nennen mich Handbremse, weil ich immer so gut angezogen bin.

  10. #10
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    18.04.2017
    Beiträge
    125
    thedk du weißt genau ( der Chef auch ) was ich mit der Umluftklappe gemacht habe -
    die ist nicht das Problem ( wahrscheinlich ) . Außerdem hab ich Rücken .
    Da hilft der Rat zur Leiste aber wenigstens mal weiter - die Türverkleidung ist gut und wahrscheinlich nur ein Halter gebrochen.
    Die Abläufe sind frei.

    Dienstag, Mittwoch kommen neue Filter - mal dann gucken
    Geändert von mikelknight (04.11.2018 um 12:59 Uhr)

  11. #11
    Member Avatar von thedk
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    Sömmerda
    Auto
    CC Z16XE
    Alter
    28
    Beiträge
    1.394
    Ich habe keine Ahnung was du mit der Umluftklappe gemacht hast
    'There are millions of fish in the sea...but most of them are Magikarp.' - Sensei

    Sie nennen mich Handbremse, weil ich immer so gut angezogen bin.

  12. #12
    Newbie Avatar von fenderteam
    Mitglied seit
    22.08.2015
    Ort
    Berlin
    Auto
    Astra G Caravan, Z16XE, 5 Loch
    Beiträge
    4
    Komisch! Das selbe Problem der beschlagenen Scheiben habe ich nun auch direkt beim Caravan. Allerdings wird es bei mir die Umluftklappe sein, denn ich höre kein Umschalten mehr beim Betätigen des Schalters.

    Zur Lösung muss der Motor der Umluftklappe getauscht werden?
    Geändert von fenderteam (05.11.2018 um 18:24 Uhr)

  13. #13
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    385
    Meistens funktioniert der Motor aber die Stange, an der die Klappe hängt ist gebrochen. Dadurch zieht er die meiste Luft nur noch aus dem Innenraum. Wenn man auf die Umluftfunktion verzichten kann:
    -Handschuhfach ausbauen
    -Öffnung an der Lüftung großzügig abtapen

    Das ganze Ding zu tauschen ist ein bisschen Aufwendiger...

  14. #14
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    18.04.2017
    Beiträge
    125
    Bingo die Luftzufuhr von außen ist schon verschlossen. Da kommt nix rein.
    Die sollte auch garnicht das Thema sein.

  15. #15
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von mikelknight Beitrag anzeigen
    Bingo die Luftzufuhr von außen ist schon verschlossen. Da kommt nix rein.
    Die sollte auch garnicht das Thema sein.
    Was ist verschlossen? Die Luftzufuhr AUS dem Innenraum oder die von draußen?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 17:33
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 14:48
  3. Beschlagene Scheiben
    Von Pigu im Forum Allgemeines
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 14:25
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 06:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •