Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [Y17DT] Lichmaschine Befestigungsschrauben

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    02.08.2010
    Beiträge
    7

    Lichmaschine Befestigungsschrauben

    Ich fahre einen Astra G Caravan, BJ. 2002 mit dem Motor Y17DT. Letztens ist der obere Bolzen, der die LiMa befestigt, während der Fahrt abgebrochen und das Gewinde des Bolzens ist drin gebliben. Ich bin mir nicht sicher, ob man den Rest des Bolzens einfach rausboren kann. Am besten, man ersetzt dieses Teil, wo der LiMa-Bolzen reingeschaubt wird. Wie heisst denn dieses Ersatzeil?

  2. #2
    Member Avatar von 0ms0
    Mitglied seit
    18.06.2010
    Auto
    OM642
    Beiträge
    1.603
    Das ist ein Halter mit Umlenkrolle und Spannrolle des Keilrippenriemens.

    Hab jetzt nur diese zwei Fotos auf die Schnelle - sind vom Z17DTH, sollte aber wenn ich mich nicht irre, baugleich sein.
    Nur dass du ungefähr weißt wonach du suchen solltest. Würde vorschlagen das Teil bei eBay zu suchen. Händler wie 'teilehandel14' etc. haben soetwas oft lagernd für sehr wenig Geld.

    // EDIT

    Günstigste, was ich auf die Schnelle gefunden habe:
    https://www.ebay.de/itm/322634082215

    Leider ohne Gewähr, aber Bauteil sollte sich zw. Astra G und Corsa C/Meriva nicht unterscheiden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von 0ms0 (01.10.2018 um 15:02 Uhr)

  3. #3
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    02.08.2010
    Beiträge
    7
    Danke! Deine Fotos unterscheiden sich aber von dem verlinkten Ebay Artikel. Außerdem ist der Ebay Artikel für Y17DTL und nicht Y17DT. Also einen eindeutigen Namen hat das Teil nicht?

  4. #4
    Member Avatar von 0ms0
    Mitglied seit
    18.06.2010
    Auto
    OM642
    Beiträge
    1.603
    Nenn' es Aggregathalter wenn du willst. Eine Teilenummer habe ich jetzt nicht rausgesucht, weil ich nicht weiß wozu? Das Teil wird bei Opel mehr als 50€ kosten.

    Was unterscheidet sich auf den Fotos? Umlenk- und Spannrolle sind nicht verbaut.

    In diesen Punkten unterscheiden sich Y17DT, Y17DTL, Z17DTH etc. nicht. Die Isuzu-Motoren sind da eher simpel aufgebaut. Die Unterschiede liegen in Aufladung, Zylinderkopf, Motorsteuerung, Injektoren etc.

    // EDIT

    So, hier noch die aktuelle Teilenummer:

    97364345

    Günstigster Preis 60€ https://www.ebay.de/itm/382562337642 (bei Opel direkt ca. 95-100€).

    Ursprüngliche Teilenummern (nml): 97364344, 97222553

    Mehr kann ich auch nicht tun - ich bin ab hier raus. Viel Erfolg.
    Geändert von 0ms0 (01.10.2018 um 20:03 Uhr)

  5. #5
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    02.08.2010
    Beiträge
    7
    Danke, war sehr hilfreich. Und wo kriegt man die Bolzen für die Lichtmaschine? Der obere ist abgebrochen und der untere ist jetzt ausgeleiert.

  6. #6
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    02.08.2010
    Beiträge
    7
    @0ms0

    ich bin mir nicht sicher, ob meine privaten Nachrichten durchgekommen sind...
    falls Du den einen Halter übrig hast, würde ich Dir den abkaufen.

  7. #7
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    02.08.2010
    Beiträge
    7
    Kann mir jemand die Teilenummer für beide Bolzen, mit den die LiMa befestigt wird, nennen? Wo bekommt man sie?

Ähnliche Themen

  1. Lichmaschine Pluspol
    Von Chrissiking im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 20:11
  2. Prins Gasanlage - Befestigungsschrauben für den Radmuldentank
    Von Schneeflocke im Forum alternative Kraftstoffe
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 14:45
  3. Befestigungsschrauben FK Spurplatten
    Von Soldier79 im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 06:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •