Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [Z16XE] Motor Startproblem...

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    23.09.2018
    Beiträge
    4

    Motor Startproblem...

    Hallo zusammen

    Ich bin neu hier und hoffe das ich durch euch schlauer werde. Habe einen astra g 1.6 16V caravan (Z16XE).
    Seit über einen Monat habe ich folgendes Problem. Wenn ich den Motor morgens starte, dann springt er sofort an. Ohne Probleme. Aber wenn ich den Motor abstelle und den Motor wieder starten will, dann braucht er lange und kämpft sich durch, bis er dann endlich perfekt angesprungen ist. Selbst wenn der Motor nicht warm ist, macht er diese start probleme. Ich habe schon in einem anderen forum gefragt, aber ich wurde nicht wirklich schlau. Zündmodul wurde ausgetauscht. Zündkerzen in Ordnung.
    Was könnte es sein.?

    Danke im voraus für eure Antworten.

  2. #2
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    23.09.2018
    Beiträge
    4
    Niemand der mir helfen könnte

  3. #3
    Newbie
    Mitglied seit
    31.08.2018
    Auto
    Astra G CC Z16SE
    Beiträge
    1
    Hallo,

    ich habe ein ähnliches Problem bei meinem Z16SE. Bislang habe ich das Problem immer mit einem beherzten Tritt auf das Gaspedal gelöst. Danach ist der Motorlauf ohne Probleme.

    Ich vermute dass hier (wie des Öfteren beschrieben) das AGR-Ventil an Versottung leidet. Reinigen mit z. B. Vergaserreiniger könnte Abhilfe schaffen.

    Mit freundlichen Grüßen

  4. #4
    Member
    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Auto
    1.6 16 V Automatik
    Beiträge
    286
    Leerlaufregler Drosselklappe prüfen

  5. #5
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    23.09.2018
    Beiträge
    4
    Kann es vielleicht an dem Kat liegen. Bei mir zeigt er die Fehlerdiagnose 0420. Aber die Symptome die ich habe, passen doch nicht zu einem defekten Kat. Oder? Und ob mein Kat wirklich defekt ist...?!

  6. #6
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    23.09.2018
    Beiträge
    4
    Habe vorhin das agr ventil gereinigt und habe dann nach dem wiedereinbau mehrmals gestartet. Er startete erstmal ganz gut mehrere Male. Aber als ich eine Runde gefahren bin und wieder gestartet habe, fing das Problem wieder an mit dem schlechten Start. Ich denke das ein neuer agr ventil nötig ist. Was sagt ihr.?

Ähnliche Themen

  1. X16XEL - Startproblem
    Von Ben Fable im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 21:32
  2. Startproblem bei 2.0 DTI
    Von TheMagician im Forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 16:26
  3. Startproblem
    Von amiconi im Forum Motor
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 10:27
  4. Startproblem bei X17DTL
    Von meinereiner im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 15:30
  5. neues Startproblem, DRINGEND :-(((
    Von Brain im Forum Motor
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 16:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •