Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: [X18XE1] F17 Getriebe Differentiallager- / Antriebswellenspiel

  1. #1
    Newbie Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra G Caravan X18XE1
    Beiträge
    9

    F17 Getriebe Differentiallager- / Antriebswellenspiel

    Hallo zusammen,

    ich habe seit ein paar Wochen ein immer lauter werdendes Rattern aus Richtung Getriebe.
    Ich habe nun festgestellt, dass die Antriebswelle Spiel im Differential hat, diese lässt sich ca. 1mm radial hin und her bewegen. Ich nehme an, das ist nicht normal.

    Kennt sich hier vielleicht jemand aus, was die Ursache sein könnte und wie man das kostengünstig beheben kann?

    Es ist ein F17 Getriebe mit 210Tkm.
    Im Netz habe ich immer nur was über Hauptwellenlager und 2. Gang gefunden.

    Hier noch 2 Videos davon:

    https://youtu.be/OZof9xWI9k4
    https://youtu.be/Sri5g7wLSHQ

    Ich bedanke mich schon mal im Voraus.
    Geändert von Gerd7 (01.09.2018 um 17:28 Uhr) Grund: Videos gingen nicht

  2. #2
    Member Avatar von Weini
    Mitglied seit
    05.09.2015
    Ort
    LK. Waldeck-Frankenberg
    Auto
    Astra G Selection Sportive Z16XE, Zafira A X18XE1 Elegance, Vectra A C18NZ
    Alter
    48
    Beiträge
    307
    Das Spiel der Antriebswelle im Differenzial ist normal, da diese nur über einen Sicherungsring im Diff. gehalten werden.

    Wie ändert sich das Geräuch unter Last in den einzelnen Gängen?

    Im Schiebebetrieb auch Geräusche?
    Geändert von Weini (01.09.2018 um 15:26 Uhr)
    Matthias oder Matze

    Bis 04.1996 Profischrauber bei einem Berliner FOH.
    Verheiratet, zwei Söhne, zwei Hunde, eine Katze - drei Opels

    Zafira A Elegance X18XE1 (meiner!), ein Astra G Selection Sportive Z16XE (für meine Liebste ) und ein Vectra A C18NZ AT von 1995

  3. #3
    Member Avatar von Weini
    Mitglied seit
    05.09.2015
    Ort
    LK. Waldeck-Frankenberg
    Auto
    Astra G Selection Sportive Z16XE, Zafira A X18XE1 Elegance, Vectra A C18NZ
    Alter
    48
    Beiträge
    307
    bei mir laufen die Videos nicht....
    Matthias oder Matze

    Bis 04.1996 Profischrauber bei einem Berliner FOH.
    Verheiratet, zwei Söhne, zwei Hunde, eine Katze - drei Opels

    Zafira A Elegance X18XE1 (meiner!), ein Astra G Selection Sportive Z16XE (für meine Liebste ) und ein Vectra A C18NZ AT von 1995

  4. #4
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra G Caravan X18XE1
    Beiträge
    9
    Hallo Weini,
    danke für die schnelle Antwort.
    Das Rattern hört man am besten beim Ausrollen und niedriger Drehzahl (>50kmh >2000U/min).
    Bei getretener Kupplung ist es fast weg. Ob es beim Beschleunigen auch da ist, kann ich nicht wirklich sagen, da dann der Motor zu laut ist, ich meine es ist aber auch was zu hören.
    Ich hatte die Kiste auch mal aufgebockt und laufenlassen, da haben die Antriebswellen auf Getriebeseite ca. 0.5..1mm geeiert.

    Die Videos sind jetzt bei YouTube und sollten funktionieren.

  5. #5
    Member Avatar von Weini
    Mitglied seit
    05.09.2015
    Ort
    LK. Waldeck-Frankenberg
    Auto
    Astra G Selection Sportive Z16XE, Zafira A X18XE1 Elegance, Vectra A C18NZ
    Alter
    48
    Beiträge
    307
    Spiel in Längsrichtung der Welle oder Höhenspiel der Welle im Differenzial?

    Das Diff. hat meist nur als Folge eines anderen Schadens einen Defekt.

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
    Matthias oder Matze

    Bis 04.1996 Profischrauber bei einem Berliner FOH.
    Verheiratet, zwei Söhne, zwei Hunde, eine Katze - drei Opels

    Zafira A Elegance X18XE1 (meiner!), ein Astra G Selection Sportive Z16XE (für meine Liebste ) und ein Vectra A C18NZ AT von 1995

  6. #6
    Newbie
    Mitglied seit
    29.08.2018
    Beiträge
    2
    Hallo Gerd7
    Du schreibst das es bei getretener Kupplung leiser wird. Bei 210000km könnte auch das Ausrücklager der Kupplung oder die Kupplungsfedern verschlissen sein. Eventuell mal prüfen. Hatte so eine ähnliche Geräuschkulisse auch schon. War nach Tausch der Kupplung dann wieder OK. Axiales Spiel in der Antriebswelle ist eher normal.

  7. #7
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra G Caravan X18XE1
    Beiträge
    9
    Hallo nochmal,

    hatte gerade die Kiste nochmal aufgebockt laufen lassen, dieses Mal im 5. Gang, da war das Geräusch nicht mehr zu überhören.

    Bitte mal reinhören:
    https://youtu.be/dR-4HHIQkzo

    In den kleineren Gängen wird es leiser, im 2. ist kaum noch was zu hören, im 1. ist es weg, da sieht man aber die Antriebswelle eiern.

    Mir ist auch aufgefallen, dass man das eine Rad ca. 5cm. drehen kann bevor sich das andere mitdreht. Soviel Spiel ist bestimmt auch nicht normal.

    @Weini: Ja, ist Höhenspiel, also radial zur Achse.
    @Janosch: Danke für den Hinweis! Ausrücklager wurde von einem Bekannten schon ausgeschlossen, da man da wohl was am Kupplungspedal spüren müsste.
    Geändert von Gerd7 (01.09.2018 um 18:51 Uhr) Grund: Schreibfehler

  8. #8
    Member Avatar von Weini
    Mitglied seit
    05.09.2015
    Ort
    LK. Waldeck-Frankenberg
    Auto
    Astra G Selection Sportive Z16XE, Zafira A X18XE1 Elegance, Vectra A C18NZ
    Alter
    48
    Beiträge
    307
    Hab mir ein Video angesehen. Differenzial hat einen weg. Das Spiel dort ist nicht ok und darf nicht sein.

    Hast du die Möglichkeit den Deckel vom Differenzial abzunehmen?

    Achtung da steht öl drin und muss dann wieder drauf. Ohne ist schleppen nicht uny fahren erst recht nicht

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
    Matthias oder Matze

    Bis 04.1996 Profischrauber bei einem Berliner FOH.
    Verheiratet, zwei Söhne, zwei Hunde, eine Katze - drei Opels

    Zafira A Elegance X18XE1 (meiner!), ein Astra G Selection Sportive Z16XE (für meine Liebste ) und ein Vectra A C18NZ AT von 1995

  9. #9
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra G Caravan X18XE1
    Beiträge
    9
    Hallo Matthias,
    danke für die Hilfe!
    Hattest du dir das letzte Video (https://youtu.be/dR-4HHIQkzo) auch angehört, zu sehen gab es da nicht viel. Die Geräusche werden wohl von den Kegelrädern kommen.
    Dachte ich mir schon, dass das Differential hin ist. Deckel Runter ist kein Problem. Dann ist nur die Frage, ob man sieht ob noch mehr hin ist.
    Ich nehme mal an, das Differential, Lager, und Dichtungen müssen getauscht werden.
    In der Anleitung steht was von "Antriebsräder (1) nur paarweise (treibend und getrieben) ersetzen"
    Kann man erkennen, ob die Antriebsräder auch was ab haben?

  10. #10
    Member Avatar von Weini
    Mitglied seit
    05.09.2015
    Ort
    LK. Waldeck-Frankenberg
    Auto
    Astra G Selection Sportive Z16XE, Zafira A X18XE1 Elegance, Vectra A C18NZ
    Alter
    48
    Beiträge
    307
    Werde mich mal melden.

    Denke das ist was größeres. Solltest gleich einen grösseren eingriff machen und das getriebe komplett untersuchen....lassen.

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
    Matthias oder Matze

    Bis 04.1996 Profischrauber bei einem Berliner FOH.
    Verheiratet, zwei Söhne, zwei Hunde, eine Katze - drei Opels

    Zafira A Elegance X18XE1 (meiner!), ein Astra G Selection Sportive Z16XE (für meine Liebste ) und ein Vectra A C18NZ AT von 1995

  11. #11
    Member
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    264
    Mein altes F17 Getriebe ist noch zu haben, das hat zwar auch 220.000 km runter, funktionierte aber bis zu letzt tadellos, ich hab's nur ausgetauscht weil mir die Übersetzung viel zu kurz war. Meines Wissens hat der 1,8 er die selbe grauenhaft kurze Übersetzung wie der 1,6er.

    Falls Du möchtest frag ich bei der Bude mal nach wo das Getriebe gewechselt wurde, ansonsten wär das jetzt für Dich ne schöne Gelegenheit auf ein Dieselgetriebe umzurüsten...
    Geändert von Erdgastra (02.09.2018 um 17:53 Uhr) Grund: Grammatik!

  12. #12
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra G Caravan X18XE1
    Beiträge
    9
    Hallo Erdgastra,
    danke für das Angebot!
    Wenn es komplett neu muss, dann werde ich aber nach einem F17+ schauen.
    Im Kombi passt für mich die Übersetzung des F17CR ganz gut, da will ich nichts dran ändern.

    Für die, die's interessiert Link zur Getriebeübersicht: https://www.opel-infos.de/technik/getriebe/f17.html

    Noch zur Info:
    Es gab bisher noch nie Probleme beim Schalten oder surrende Geräusche.

  13. #13
    Member
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    264
    Moin,

    könnte sein dass es ein F17+ Getriebe ist, meine Rohrbombe ist erst 2005 gebaut worden. Also ich möchte das ruhige Dahingleiten auf der Autobahn nicht mehr missen, schont die Nerven, den Geldbeutel und den Motor....

  14. #14
    Member
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    264
    Nachtrag, das Getriebe wurde zwischenzeitlich entsorgt

  15. #15
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    1,6i Comfort (X18XE1); OPC 1 NO267; Chevrolet Camaro
    Alter
    36
    Beiträge
    368
    Ich hätte da auch noch ein F17 Getriebe

    Leider hab ich nicht die geringste Ahnung wodurch sich das + und das nicht + von außen unterscheiden lassen. Ich hab bei mir mit 300tkm den Deckel geöffnet und konnte keinen Verschleiß erkennen. Hab aber auch 200tkm mit 75w-140 Öl drauf gefahren

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...ontent=app_ios
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  16. #16
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra G Caravan X18XE1
    Beiträge
    9
    Hallo g-Terror,
    anhand der Kennzeichnung am Lagerschild müsste man herausbekommen ob es ein F17+ ist, zumindest kann man das Herstellungsdatum ablesen.
    Danke fürs Angebot, aber 300Tkm sind mir dann doch etwas zu viel.

  17. #17
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra G Caravan X18XE1
    Beiträge
    9
    So, der Deckel vom Differential ist ab, wirklich schlauer bin ich aber nicht.
    IMG_20180909_193542_HHT.jpg
    Gefressen hat jedenfalls nichts der Deckel ist fast sauber, für 210Tkm ist das okay denke ich. .
    Die Linien sind vom Schlauch mit dem ich das Öl vorher abgesaugt habe.
    Spiel im Differential ist da, ob die Geräusche aber tatsächlich davon kommen, kann ich mir gar nicht so recht vorstellen.
    Was mich wundert, die die Verzahnung zwischen Antriebswelle und Kegelrad hat auch etwas Spiel. Ist das noch okay?
    https://youtu.be/9DW3NCqsniw
    Das Radialspiel zwischen Differential und und Antriebswelle ist wieder deutlich zu sehen, das kann doch aber nicht ratternde Geräusche machen oder?
    https://youtu.be/R1HSBe33Fwo

    Kann es von den Gelenken der Antriebswellen kommen? Ich würde die gerne mal abmachen und die Kiste ohne Laufen lassen. Müssten dann auch die Kegelräder raus, da sie ohne Welle nicht mehr fixiert sind? Ich vermute aber, dass dann nichts mehr zu hören ist.
    Hat vielleicht jemand ein F17 mit Antriebswellen rumliegen um zu schauen wie da das Spiel ist?
    Ich danke schon mal im Voraus.

  18. #18
    Member Avatar von Weini
    Mitglied seit
    05.09.2015
    Ort
    LK. Waldeck-Frankenberg
    Auto
    Astra G Selection Sportive Z16XE, Zafira A X18XE1 Elegance, Vectra A C18NZ
    Alter
    48
    Beiträge
    307
    Dir sind die Lager im Differenzial gepatzt. Daher das Spiel und sie Geräusche.

    Wenn die Verzahnung der Zahnräder intakt ist reicht es die Lager im Getriebe zu ersetzen.

    2 x Lager Differenzial
    1 + 1 Lager Getriebegehäuse
    1+1 Lager im Lagerschild

    Früher haben wir dies gemacht, ohne das Getriebe auszubauen. Da kann alles am Fahrzeug gemacht werden. Ob das heute noch jemand macht....?

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
    Matthias oder Matze

    Bis 04.1996 Profischrauber bei einem Berliner FOH.
    Verheiratet, zwei Söhne, zwei Hunde, eine Katze - drei Opels

    Zafira A Elegance X18XE1 (meiner!), ein Astra G Selection Sportive Z16XE (für meine Liebste ) und ein Vectra A C18NZ AT von 1995

  19. #19
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra G Caravan X18XE1
    Beiträge
    9
    Hallo Matthias,
    danke für die Antwort!
    So ein Differential-Lager-Set und die Dichtungen gibt's wohl bei den Onlinehändlern, das wäre dann kein Problem.
    Das Antriebsrad sieht noch gut aus, da habe ich kein Verschleiß gesehen, bei den Kegelräder bin ich mir nicht so sicher, so wie ich das sehe, kann man die aber auch im eingebauten Zustand noch wechseln, wenn sie nach dem Lagerwechsel immer noch Spiel haben.

    Ich werde es zumindest mal versuchen alles im Eingebauten Zustand zu machen, da ich keine Hebebühne habe.

  20. #20
    Member Avatar von Weini
    Mitglied seit
    05.09.2015
    Ort
    LK. Waldeck-Frankenberg
    Auto
    Astra G Selection Sportive Z16XE, Zafira A X18XE1 Elegance, Vectra A C18NZ
    Alter
    48
    Beiträge
    307
    Die Lager und die Lagerschalen sind eingepresst. Beim Einbau ist ein bestimmter Anzugswert einzuhalten. Die lager brauchen eine bestimmte vorspannung.

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
    Matthias oder Matze

    Bis 04.1996 Profischrauber bei einem Berliner FOH.
    Verheiratet, zwei Söhne, zwei Hunde, eine Katze - drei Opels

    Zafira A Elegance X18XE1 (meiner!), ein Astra G Selection Sportive Z16XE (für meine Liebste ) und ein Vectra A C18NZ AT von 1995

  21. #21
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Gerd7
    Mitglied seit
    01.09.2018
    Auto
    Astra G Caravan X18XE1
    Beiträge
    9
    Hallo Matthias, ich werde mich so gut es geht an die TIS-Anweisungen halten. Die Lager werde ich aufpressen lassen. Für den Außenring im Getriebegehäuse werde ich mir wohl was basteln oder ausleihen müssen.

Ähnliche Themen

  1. [X16XEL] Wirklich ein F17 Getriebe?
    Von Lady Astra G im Forum Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 18:08
  2. [Z18XE] Öl auf Getriebe (F17)
    Von Mat84 im Forum Motor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2012, 10:10
  3. [X18XE1] F17 Getriebe Probleme
    Von Vincenzo im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 16:19
  4. F17 Getriebe
    Von Dops im Forum Motor
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 16:54
  5. X18XE1 / F17 Getriebe Problem
    Von Pako im Forum Motor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 17:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •