Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Darf eine Bremsleitung an der Karosserie anliegen?

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    24.02.2015
    Beiträge
    31

    Darf eine Bremsleitung an der Karosserie anliegen?

    Ich habe neue Bremsleitungen einsetzen lassen und jetzt ist es so, dass die neue Leitung an einer Kante an der Karosserie anliegt. Ist das ein Reklamationsgrund oder darf das so bleiben?

    IMG_20180831_183912.jpg

  2. #2
    Member
    Mitglied seit
    30.10.2004
    Auto
    Caravan Z16SE LPG OPC-Line
    Beiträge
    390
    Hallo!

    Schön ist es eigentlich nicht, da dort dann wieder Nährboden für Kontaktkorrosion ist. Kann man aber ganz schnell richten (nachbiegen).


    Gruß Ralf

  3. #3
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    36
    Beiträge
    25.231
    Ich würde auch darauf drängen, dass das behoben wird!

    Ist die Beschichtung der Leitung da auch schon ab?

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  4. #4
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    24.02.2015
    Beiträge
    31
    Also ich war heute morgen zur Nachbesserung da, die Leitung wurde an der Stelle zurechtgebogen und berührt jetzt nichts mehr.
    Genau die Beschichtung ist teilweise abgekratzt. Habe auch vor die Stellen zu konservieren.

    Der Ausschlag für die Erneuerungsaktion Bremsleitungen hinten beidseitig und vorne rechts war übrigens der Schreck über eine Undichtigkeit in der Mitte der Hinterachse.
    Neben der Bremsleitung liegt glaub das Kabel vom ABS-Sensor, an dem ein Schild befestigt war. Genau unter dem Schild hat es extrem gegammelt, während es rechts und links davon noch ok aussah.
    IMG_20180829_184411.jpg

  5. #5
    Member Avatar von Ladyshapa
    Mitglied seit
    28.07.2013
    Ort
    Bottrop
    Auto
    Astra T-QP
    Beiträge
    221
    ich geb der bremsleitung mit entfernter beschichtung 2 jahre, dann kannst den mist wieder tauschen...
    I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegum

  6. #6
    Member Avatar von 0ms0
    Mitglied seit
    18.06.2010
    Auto
    OM642
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von Dennis01 Beitrag anzeigen
    [...]Neben der Bremsleitung liegt glaub das Kabel vom ABS-Sensor, an dem ein Schild befestigt war. Genau unter dem Schild hat es extrem gegammelt, während es rechts und links davon noch ok aussah.

    Klingt nach Fahrtwind.
    Wenn das aber die letzten 13-20 Jahre bei den Inspektionen übersehen wurde, sprich nicht nachbehandelt - Top!

  7. #7
    Member Avatar von Ladyshapa
    Mitglied seit
    28.07.2013
    Ort
    Bottrop
    Auto
    Astra T-QP
    Beiträge
    221
    gruselig, wenn man bedenkt, das des durch ne werkstatt gemacht zu sein scheint.
    hab vor knapp 2 monaten bei meinem (kadett) die leitungen komplett erneuert, da weiss ich zumindest das des ordentlich is. zudem waren mir 400 euro (!!) lohn dann doch zu heftig. hab dann 100 euro in der hobbyhalle gelassen und mir den rest dann an die seite gelegt
    I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegum

  8. #8
    Member Avatar von Chrissiking
    Mitglied seit
    20.01.2014
    Ort
    Bergisches Land
    Auto
    Astra G Coupé Turbo Z20LET, Corsa B 1.0 12V,
    Beiträge
    426
    Für eine Werkstatt sehr stümperhafte Arbeit

Ähnliche Themen

  1. Welches Gewinde bei der Bremsleitung?
    Von ravemaster25 im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2017, 23:33
  2. Rost an der Bremsleitung
    Von Rhodan im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 22:28
  3. Vorderachsträger Ausbau bei Erneuerung der Bremsleitung!?
    Von Katwoman im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 21:23
  4. Was für eine Reifen Größe darf ich Fahren
    Von RWAndy im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 22:15
  5. Was darf maximal auf eine 5,5 J Felge mit ET 49 R14
    Von loudlos im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 20:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •