Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: X12XE läuft nur auf drei Zylindern

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    26.07.2018
    Beiträge
    1

    X12XE läuft nur auf drei Zylindern

    Hallo liebe Opel Gemeinde.....
    [FONT=Times New Roman][/FONT]ich möchte mich kurz vorstellen: mein Name ist Amin, bin fast 53 Jahre jung und lebe in der Gegend von Osnabrück. Meine Schraubererfahrungen beschränken sich auf einen 1962er Mercedes 220S und einen Bj.1989iger BMW 525i 12V. Wahrscheinlich ist meine Geschichte eher ungewöhnlich deswegen hole ich etwas weiter aus.
    [FONT=Times New Roman][/FONT]Mein Vater hat im Jahr 2000 einen Opel Astra G Stufenheck in Marseille-Rot gekauft, der in seiner Heimat Ägypten gebaut wurde und gefahren wird. Nun ist mein vater 2011 verstorben, seither bewege ich das Auto in Kairo, aber eben sehr sehr selten. Wochen und Monatelange Standzeiten sind der Regelfall. Der Astra mit dem schmächtigen X12XE Motor ( 65PS) hat jetzt gerade mal 25.600km gelaufen.
    [FONT=Times New Roman][/FONT]Vor meiner Reise im Juli bat ich meinen Cousin in Kairo sich um einen Ölwechsel und neue Reifen zu kümmern, was er tat. Dazu hat er das Auto aus der Garage gefahren und das Auto lief wie immer. Als ich den Wagen drei tage später dann starten wollte lief der nur auf zwei, höchstens drei Zylindern. Erster Ansatz: Zündkerze, Zündmodul, Kraftstoffpumpe, war aber alles i.O. Öl und Kühlwasser augenscheinilch gut, wobei das Öl ja neu war. Das Auto kam dann in eine andere Werkstatt auf Empfehlung eines entfernteren Verwandten, der sich rührend gekümmert hat und das Auto wieder zum laufen gebracht hat. Leider spricht der kaum Englisch, so dass ich wenig über die Ursache weiß. So wie ichs verstanden habe, bewegten sich bei einem Zylinder die Ventile nicht (?). Da der Wagen einige Tage vorher aber noch lief, frage ich mich woran das liegen kann. Hydrostößel? Nockenwelle? Was führt beim X12XE Motor spontan zum Ausfall eines oder mehrerer Zylinder?
    [FONT=Times New Roman][/FONT]Das ist viel Glaskugel gucken, aber vielleicht hat einer ja einen Tipp. Wichtiger ist mir aber: was ist bei einem nun 18 Jahre alten Astra zu beachten, wenn der nach langer Standzeit gestartet wird. Beim Mercedes orgele ich ohne Zündung immer so lange, bis Öldruck da ist. Soll man das beim Astra auch machen, und wenn ja wie?? Gibt es nach Eurer Erfahrung Teile, die man pauschal mal auf Vorrat halten sollte? Ich stand im Juli in Kairo natürlich nur mit einem Schraubenzieher aus der Küche da….da kommste nicht weit! Ich würde spontan auf Kompressionstester und OBDII Auslesegerät tippen, Zündkerzen mit –schlüssel, so was eben.

    [FONT=Times New Roman][/FONT]
    [FONT=Times New Roman][/FONT]Herzlichen Dank im Voraus von einem Opel-Rookie…..

    [FONT=Times New Roman][/FONT]Amin

  2. #2
    Member
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    248
    Hallo Tarek,

    da bist Du wahrscheinlich der am weitest entfernte Astra G Fahrer hier im Forum....

    so richtig nen Reim drauf machen kann ich mir da nicht, ist da evtl. auch der Zahnriemen erneuert worden?

    Gruß
    Dominik

  3. #3
    Member Avatar von ChiantiCoupe
    Mitglied seit
    21.08.2015
    Ort
    Ostwestfalen
    Auto
    Astra Turbo Coupé
    Beiträge
    69
    Hi Amin!

    Ist eventuell eine andere Ölsorte verwendet worden? Wie lange war das Öl vorher im Fahrzeug? Du kannst natürlich die Ölpumpe betreiben, bevor du den Motor startest, indem du vorher die Steckverbindung Motorsteuergerät <=> Einspritzanlage löst. Mit etwas Phantasie könnte ich mir wirklich vorstellen, dass kurzzeitig irgendetwas festsaß oder die Nockenwelle sogar eingelaufen war. Ansonsten käme - rein elektrisch betrachtet - die Zündanlage für derartige Fehler in Frage.

    Du könntest dem Öl einen Zusatz mit MoS2 beimischen, der auch bei längeren Standzeiten für eine Erst- / Notschmierung sorgt.
    Ein Diagnosegerät ist für dich sicherlich nicht verkehrt, ein kleiner Autoschrauberkasten (T10, T25..., die kleinen Nüsse von 6-15mm etc) auch von Vorteil. Einen Zündkerzenschlüssel zu haben ist auch nie verkehrt.

    Beste Grüße!

Ähnliche Themen

  1. [Z16SE] Motorproblem, Astra läuft nur auf drei Zylindern
    Von xchr1sx im Forum Motor
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.09.2017, 09:19
  2. [X16SZR] Motor läuft nur auf drei Zylinder
    Von DasDono im Forum Motor
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 13:04
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.2014, 21:32
  4. [X16SZR] Astra läuft nur auf drei Zylindern
    Von kivo05 im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 19:12
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 20:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •