Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Klimaanlage kühlt nicht mehr (zeitweise funktioniert sie wieder)

  1. #1
    Newbie Avatar von Sportauspuff
    Mitglied seit
    23.10.2014
    Beiträge
    14

    Klimaanlage kühlt nicht mehr (zeitweise funktioniert sie wieder)

    Hallo,

    Seit einiger Zeit kühlt meine Klimaanlage nicht mehr. Ich dachte erst das Kühlmittel sei leer, aber dann kühlte sie plötzlich für einen Tag wieder.

    Sicherung habe ich überprüft und der Kompressor läuft auch. Was mir aber aufgefallen ist: Wenn die Klimaanlage funktioniert, höre ich beim Einschalten eine Klappe oder irgendwas im Lüftungsschacht umklappen, wenn sie wieder nicht funktioniert, höre ich dies nicht. Vielleicht hilft es den Fehler einzugrenzen.

    Ich bin zwar technisch versiert, habe allerdings von der Funktionsweise der Klimaanlage nicht so richtig Ahnung. Habe hier auch was von einem Magnetventil gelesen, was macht das Ding genau?

    Dietmar

  2. #2
    Member Avatar von HBASTRALIS
    Mitglied seit
    14.12.2013
    Ort
    99195 Eckstedt
    Auto
    Astra G Caravan X16XEL,Jetzt Astra H Caravan
    Alter
    47
    Beiträge
    153
    Nix Magnetventil sondern am Kompressor wird die Riemenscheibe per Magnetkupplung angezogen und somit läuft er erst mit. Im Kleinen Sicherungskasten Motorraum könnte es ein Relais geben was eventuell nur noch sporadisch funktioniert.Mach mal nen Bild vom Kasten ,dann könnte ich dir sagen welches es ist.Wenn da keins ist kann es auch die Magnetkupplung selber sein oder nen Kabelbruch bzw der Strecker auf dem Kompressor der die Magnetkupplung versorgt.

  3. #3
    Member Avatar von Pasci2911
    Mitglied seit
    07.02.2017
    Auto
    Astra G Caravan Sport LPG
    Alter
    34
    Beiträge
    72
    Es könnte auch sein dass die Klima doch allmählich leer geht und gerade so an der Druckgrenze, an der sie noch einschaltet, rumkrebst. Das führt dann dazu, dass beispielsweise bei 20° Außentemperatur (sprich, der Leerlaufdruck der Klima ist schon zu klein) der Drucksensor der Klima schon sagt "Druck zu klein, nicht einschalten", bei 30° Außentemperatur dann aber der Druck doch gerade oberhalb der Einschaltgrenze liegt und die Klima anläuft.

    Prüf, wie HBASTRALIS sagte, die elektrischen Verbindungen, wenn die alle stimmen, lass per Diagnosegerät (z. B. OP-COM, wenn jemand in deinem Umfeld sowas hat) mal den Klimaanlagendruck checken.
    - OP-COM Diagnose und - soweit möglich - Programmierung möglich.
    - PrinsVSI LPG-Anlagen-Diagnoseausrüstung vorhanden.
    - Schrauberhilfe im Rahmen meiner Möglichkeiten - gerne.


    PM an mich.

  4. #4
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Sportauspuff
    Mitglied seit
    23.10.2014
    Beiträge
    14
    Habe ein Foto vom Sicherungskasten gemacht:

    sika.jpg


    Mit diesem Diagnosegerät geht's nicht, oder? Hab da nämlich keinen Menüpunkt gefunden:

    d900a.jpg

    d900b.jpg


    Ich habe so leichtsinnig gesagt, dass der Kompressor läuft. Ich nehme es jedenfalls an, weil sich die Motordrehzahl ändert, wenn ich die Klima einschalte und ich dann das gewohnte leicht rasselnde Geräusch höre.

  5. #5
    Member Avatar von HBASTRALIS
    Mitglied seit
    14.12.2013
    Ort
    99195 Eckstedt
    Auto
    Astra G Caravan X16XEL,Jetzt Astra H Caravan
    Alter
    47
    Beiträge
    153
    Ich meinte den Kasten im Motorraum gleich neben dem Rechten Dom wenn man vorm auto steht.In einem sind Große Sicherungen und im dem gößerem Kasten daneben sind dann meist ein oder mehrere Relais verbaut.Bei nem Kunden hatte ich als ich seine Klima befüllt hatte auch das problam das sie nicht ging und habe das Relais gefunden und ersetzt danach ging dann der Kompressor.
    Kannst du mal versuchen zu ermitteln wie die Ausblastemperatur an den Mittleren Luftdüsen bei Lüftungsstufe 2-3 und ca 2000 U/min sind?
    Füll mal bitte dein Profil aus damit wir wissen über was wir hier schreiben
    Wo kommst du her,vieleicht ist ja jemand in der Nähe der dir helfen könnte....
    @Pasci2911. Du kannst auch richtig liegen denn durch erwärmung steigt der Druck minimal in der Anlage sodas dann die Druckschalter das einschalten des Kompressors zulassen.

  6. #6
    Member Avatar von HBASTRALIS
    Mitglied seit
    14.12.2013
    Ort
    99195 Eckstedt
    Auto
    Astra G Caravan X16XEL,Jetzt Astra H Caravan
    Alter
    47
    Beiträge
    153
    Gibt es schoin neue Erkentnisse zur Klimakatastrophe am Astra?

  7. #7
    Member Avatar von Tomahawk
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Auto
    Z20LET Coupé
    Beiträge
    752
    Zitat Zitat von Sportauspuff Beitrag anzeigen


    Ich habe so leichtsinnig gesagt, dass der Kompressor läuft. Ich nehme es jedenfalls an, weil sich die Motordrehzahl ändert, wenn ich die Klima einschalte und ich dann das gewohnte leicht rasselnde Geräusch höre.
    Die Motordrehzahl wird sich auch ohne Funktion des Kompressors ändern, da das MSG eine Zusatzleistungen erwartet und deshalb die Drehzahl anpasst.

    Um zu schauen ob die Klimaanlage geht aber keine kalte Luft nach innen kommt kannst du mal die Leitungen im Motorraum anfassen. Wenn die nicht kalt wird, dann geht die Anlage an sich nicht.

    Ansonsten mal mit einem opcom dran und die Werte anschauen.

Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage kühlt nicht mehr?!
    Von yosh im Forum Allgemeines
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 17.12.2017, 15:20
  2. Klimaanlage kühlt nicht - Fehlersuche
    Von Shaggnar im Forum Motor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 10:02
  3. Klimaanlage kühlt nicht mehr
    Von DanielAstraG04 im Forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 19:08
  4. Klimaanlage kühlt nicht richtig
    Von chrisbrall im Forum Innenraum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 19:13
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 13:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •