Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Astra G 1,8 l 16 V Benzinpumpe??

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    12.06.2018
    Beiträge
    3

    Astra G 1,8 l 16 V Benzinpumpe??

    Hallo Spezialisten,letzte Woche wollte mein Auto nicht anspringen.Der gerufene ADAC stellte fest ,dass die Benzinpumpe defekt ist.Durch mehrmaliges Klopfen auf den Deckel der Pumpe sprang er wieder an.Daraufhin habe ich die Pumpe ausgetauscht.(Probefahrt ca 50 KM erfolgreich bestanden). Einen Tag später wollte ich zur Arbeit fahren und startete die Karre.Der Motor lief an und und ging sofort wieder aus.Ich habe mehrmals versucht ihn zu starten ,doch immer geschah das gleiche.Er lief an und ging sofort wieder aus.Auch nahm er das Gas nicht an.Ich habe die Pumpe nochmals ausgebaut , die Anschlüsse überprüft und wieder zusammenmontiert.Mit Erfolg ,das Auto sprang problemlos an.Das Vertrauen zu meinem Auto ist aber dahin,ich weiß nicht ob ich nochmals irgendwo liegen bleibe. Aber egal,was mich noch interessiert ist folgendes.Beim Ausbau der Benzinpumpe ist mir eine Art " Membranpumpe " am Deckel von Zu und Ablauf aufgefallen.Was hat diese für eine Funktion?? Was mich stutzig macht,durch das Klopfen mit einem Hammer (ADAC) ist die Karre ja angesprungen.Die Pumpe sitzt aber einiges tiefer und ist nur mir Schläuche mit dem Deckel verbunden.Durch das klopfen kann doch, meiner Ansicht nach, die Pumpe nicht wieder gelöst werden.Ist es vielleicht diese ominöse "Membranpumpe"die das Problem verursacht??? Was noch aufgefallen ist:Beim zurückdrehen des Schlüssels(Zündung aus) habe ich noch ein Art Laufgeräusch aus dem Motorraum vernommen.Als ob noch ein Lüfter oder sonst etwas vor sich hin surrt.Diese Phänomen trat nur beim erfolglosen starten des Motors auf.Erst beim Abziehen des Schlüssels war das Geräusch weg.Jetzt wo die Karre läuft habe ich diese Phänomen nicht. Was kann noch die Ursache sein: Zündschloss,Temperaturfühler Wasser,Relais für die Benzinpumpe??? Bin für jede Info dankbar. Gruß Heense

  2. #2
    Newbie
    Mitglied seit
    11.06.2017
    Ort
    Iffezheim
    Auto
    Astra 20NFT 330PS
    Beiträge
    47
    Fehlerquelle MSG. Das MSG schaltet nur hin und wieder das Benzinpumpenrelais.Habe hier 5 MSG die definitiv auf dem KSPR defekt sind.Was man zuvor noch prüfen kann ist, wenn er nicht anspringt, das BPR zu brücken, so dass die Pumpe dauerhaft läuft und dann nochmal starten. Springt er an, ist zu 99% das MSG defekt.
    Geändert von ASTRA Z20NFT (13.06.2018 um 13:01 Uhr)

  3. #3
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    1,6i Comfort (X18XE1); OPC 1 NO267; Chevrolet Camaro
    Alter
    36
    Beiträge
    374
    Die „Membranpumpe“ im Tank ist der Benzindruckregler. Der X18XE1 hat keinen Rücklauf vom Motor und regelt den Kraftstoffdruck schon im Tank.

    Die Schläge mit dem Hammer übertragen sich auch über den Tank selbst, in gedämpfter Form, an die Pumpe und können diese dann schon mal wieder zum laufen überreden, wenn sie nicht all zu fest ist!

    Den Fehler mit dem Kraftstoffpumpenrelais hab ich zwar noch nie von gehört, aber das Steuergerät ist an für sich dafür bekannt das die Verdrahtung im inneren gerne mal aufgeben kann.

    Das Geräusch aus dem Motorraum kann nur zwei Ursachen haben: die Servopumpe und die Kühlerlüfter!
    Und die Lüfter sollten in „Notlauf“ gehen wenn sie kein Signal vom Motorsteuergerät bekommen.
    ->Innere Verdrahtung oder Fehler in der Spannungsversorgung.

    So wie du es beschreibst: mit springt an geht aus, könnte es auch mit der Wegfahrsprerre zusammen hängen.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

Ähnliche Themen

  1. [Z20LET] Benzinpumpe tauschen
    Von BlueTurbo im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 08:56
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 16:02
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 19:05
  4. Benzinpumpe?
    Von carsten.heuer im Forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 04:52
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 09:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •