Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Codierstecker Bosch PDC URF 4/5

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    27.09.2016
    Beiträge
    6

    Codierstecker Bosch PDC URF 4/5

    Hallo zusammen,bei der Einparkhilfe in meinem Coupé fehlt der Codierstecker. Ohne diesen Stecker funktioniert die PDC nicht. Der Codierstecker ist das Teil, dass sich im Kofferraum befindet, aussieht wie eine Sicherung aber ein Widerstand ist. Dieses Teil gibt es weder bei Bosch noch gebraucht irgendwo.Hat jemand sowas zu verkaufen oder die Info um welchen Widerstand es sich handelt? Unter Umständen hilft auch ein gutes Detailfoto von dem Widerstand. Gebastelt ist sowas schnell.Danke für Eure Hilfe!

  2. #2
    Member Avatar von Master23
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.390
    versuche einen ca. 110ohm Widerstand

  3. #3
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    36
    Beiträge
    25.242
    Bosch müsste die Infos dazu zumindest noch liefern können!
    Zur Not mal per E-Mail fragen.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  4. #4
    Member Avatar von fusinoco
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Ort
    Aalen
    Auto
    Astra G CC Z16XE
    Alter
    26
    Beiträge
    671
    Also ich hab einfach irgendeinen genommen Man verändert eh nur de Abstand zwischen den "Piepton".. Sprich langsamer oder schneller bei kürzerer Distanz usw.

  5. #5
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    27.09.2016
    Beiträge
    6
    Danke für die Infos. Denn 110 Ohm Widerstand werde ich mal probieren. Von Bosch bekommt man nur die Antwort, man soll sich an einen Carservice wenden. Macht man das, haben die Einen keine Ahnung von was man spricht und die Anderen sagen, dass es das Teil nicht einzeln gibt.@fusinoco: Den Codierstecker brauchst Du, dass die Anlage überhaupt läuft. Der Piepton wird mittels Verbinden der Stecker männlich/weiblich verringert; wenn getrennt, ist er lauter.Jedenfalls allen vielen Dank für Eure Antworten.

  6. #6
    Member Avatar von fusinoco
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Ort
    Aalen
    Auto
    Astra G CC Z16XE
    Alter
    26
    Beiträge
    671
    Naja, zumindest hat es dass bei mir so ausgewirkt.. Hab es ja so getestet.. Hab sogar noch ne Anleitung hier, wo der von dir genannte "Stecker" drauf steht mit werten... Es werden

    110
    430
    680
    1,5kOhm angegeben..
    Geändert von fusinoco (09.06.2018 um 08:50 Uhr)

  7. #7
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    27.09.2016
    Beiträge
    6
    Nochmal Danke an alle. Es funktioniert wieder. Man nehme eine 1 Ampere Sicherung, zerlege diese, dazu einen Widerstand 110 Ohm. Das Gehäuse etwas ausschneiden, Zungen der Sicherung mit Widerstand verlöten, Gehäuse wieder drauf und mit Sekundenkleber verkleben - fertig. Das sieht nicht schön aus, funktioniert aber super. Nur für den Fall, dass es hier auch mal jemand braucht. Man muss das Rad ja nicht jedes Mal neu erfinden.

Ähnliche Themen

  1. PDC nachrüsten
    Von chris82 im Forum Allgemeines
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 17:11
  2. PDC in CarPC
    Von the_real_chaser im Forum Elektrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 16:24
  3. Bosch PDC bzw. Parkpilot - Fehlerdiagnose?
    Von opel-doc im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 19:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •