Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gewindefahrwerk H&R vs. KW V2 im Caravan

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    31.05.2018
    Beiträge
    1

    Gewindefahrwerk H&R vs. KW V2 im Caravan

    Hi,wer hat eines der Fahrwerke eingebaut und vor allem wieviel tkm ist er schon damit gefahren?Der Preisunterschied bitte hier nicht kommentieren, es ist mir schon klar das das H&R upside-down kein einstellbares FW ist und das KW V2 schon...Zur Erklärung/Vorgeschichte:Ich fahr jedes Jahr ca. 40tkm und will mir das FW holen um eine bessere Kurvenlage zu haben, die Optik ist mir relativ sch...egal.Fahre ca. 50 km, fast ausschließlich Landstrasse, auf die Arbeit und das über eine schön kurvenreiche Stecke, weswegen ich auch das FW habe. Ich hatte die letzten 3 Jahre das Weitec Hicon GT drin und war eigentlich damit zufrieden bis ich letztens beim Kumpel auf der Bühne war und mit erschrecken feststellen musste das bei dem FW vorne rechts und links die Hauptfedern gebrochen waren.Da ich festgestellt habe das das FW eh langsam nachlässt (ca.120 tkm) und die Dämpfer weicher werden hatte ich mir dummerweise schon das gleiche FW noch einmal geholt, damit ich nicht zum TÜV muß und ein anderes FW eintragen lassen Nach dem Einbau hab ich festgestellt das Weitec 'schlauerweise' die Dämpferbezeichnung geändert hat, was bedeutet ich muß es doch neu eintragen lassen Hab bei Weitec/KW angerufen und gefragt ob es eine Bescheinigung gibt da es das gleiche FW ist und der Mann sagte nur sie haben es neu prüfen lassen und es gibt keine Bescheinigung das der Dämpfer XY der gleiche ist wie YX... Ganz schlau die Leute bei Weitec...Wenigstens konnte mir der Mann die Unterschiede zwischen Weitec und KW FW sagenie Weitec Federn sind europäische Produktion und die KW deutsche, das die Weitec FW nur verzinkt sind und die KW Edelstahl denke ich ist klar...Na ja, da ich nun so oder so ein neues FW eintragen lassen muß hab ich mir gedacht dann kannst du dir auch ein Qualitativ hochwertigeres holen.Jetzt bräuchte ich nur noch ne Rückmeldung von euch was denn das bessere der beiden ist.Ich persöhnlich hätte am liebsten eines von Bilstein, nur leider gibt es das nicht für den CaravanBin auf eure Kommentare zu den Fahrwerken gespannt...

  2. #2
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    1,6i Comfort (X18XE1); OPC 1 NO267; Chevrolet Camaro
    Alter
    36
    Beiträge
    356
    Im Gutachten von Bilstein steht der Caravan auch drin. Ich hab das B12 verbaut und masch hat das B14!
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

Ähnliche Themen

  1. Gewindefahrwerk H&R vs. KW V2 im Caravan
    Von Gaskranker im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.07.2017, 12:15
  2. Umfrage: H&R, K&W o. Bilstein Gewindefahrwerk eure Meinung?
    Von MacT im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 16:13
  3. Frage zur H&R Gewindefahrwerk im Caravan DTI
    Von KayLo im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 21:17
  4. H&R Gewindefahrwerk
    Von Seven im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 15:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •