Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Antriebswellen tauschen beim G Caravan

  1. #1
    Member
    Mitglied seit
    18.04.2017
    Beiträge
    109

    Antriebswellen tauschen beim G Caravan

    G Caravan bj, 99 75 Ps 1,6 Liter x16szr

    Auf der Beifahrerseite quitscht es an der äußeren Achsmanschette wenn die Welle gedreht wird-
    es hört sich an wie Gummi reibt an Gummi / deutlich nicht metallisch reibend
    aber ich kann es durch eindrücken nicht nachmachen
    ( Fett tritt nicht aus , die manschette sieht auch garnicht schlecht aus
    Quitschen Antriebswellengelenke bei leichtem Geradeauslauf
    oder kommt das von einer alten Achsmanschette ???


    Auf der Fahrerseite ist wohl das Gelenk zum Getriebe defekt -
    wie lange dauert es ( im schlimmsten Fall ) beide Wellen komplett zu tauschen ??????
    V.D.

  2. #2
    Themenersteller

    Member
    Mitglied seit
    18.04.2017
    Beiträge
    109
    nachdem ich gestern die Sommerreifen gewechselt und die rechte außen Achsmanschette Wd 40 gebadet habe ist das extrem laute quitschgeräusch ( rechts ) erstmal weg !!!!
    P.s . Opel keine Ahnung.

  3. #3
    Member
    Mitglied seit
    15.12.2015
    Beiträge
    50
    Bei mir hat es auch mal ge quietscht. Kam aber vom Radlager. Da ist eine Dichtung drin, die das Geräusch verursachte. Vielleicht hast Du es beim WD40 baden auch getroffen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 20:46
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 18:17
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 19:11
  4. Welche Antriebswellen passen beim 2.0 DTI?
    Von MrWilson im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 16:26
  5. 1.7 DTI Caravan - Fahrwerk tauschen
    Von spacecowboy.21 im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 06:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •