Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Fahrertür ausbauen / Verkleidung tauschen

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    11.05.2016
    Ort
    Siegen
    Auto
    1.6 TwinPort Z16XEP
    Beiträge
    17

    Fahrertür ausbauen / Verkleidung tauschen

    Hallo,
    mir ist vor ein paar Tagen jemand in die Fahrerseite meines geliebten Astras gefahren.
    Der Schaden ist so groß, dass die Tür ausgetauscht werden muss (siehe Bild im Anhang).

    Leider habe ich keine vernünftige Anleitung gefunden, wie man die Tür komplett ausbaut bzw. austauscht. Da ich ein Laie bin was solche Angelegenheiten angeht, würde ich da am liebsten nach einer detaillierten (bestenfalls bebilderten) Anleitung vorgehen, um auch nichts falsch machen zu können. Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Ich habe schon ein Ersatzteil im Blick, allerdings handelt es sich nur um die "blanke" Tür, ohne Verkleidung, Außenspiegel etc. Deswegen müsste ich dann meine Tür auseinandernehmen und die unbeschädigten Teile in die Neue einbauen.
    Der Farbcode stimmt auch nicht ganz überein, aber fürs Erste wäre das nicht so tragisch. Gibt's überhaupt einen großen Unterschied zwischen Lichtsilber (Z163) und Mirage (Z151)?
    Außerdem habe ich elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, evtl. bräuchte ich dann auch Informationen bezüglich der Verkabelung bei einem Tausch.
    Darüber hinaus ist mir bei meinen letzten Fahrten aufgefallen, dass irgendetwas in der Tür klappert. Da ich den Fensterheber in Verdacht habe, bin ich mir unsicher, ob ich den komplett runterfahren kann (für den Ausbau) ohne noch mehr Schaden anzurichten.

    Hier noch ein paar Daten zu meinem Astra:
    EZ 2003
    76 KW (101 PS)
    16V 1.6 Z16XEP
    5-Türer
    Farbe Lichtsilber Z163
    Njoy

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Member Avatar von Zafira1966
    Mitglied seit
    30.10.2016
    Ort
    Berlin
    Auto
    Astra G CC X18XE1
    Beiträge
    99
    Such Dir mal ne richtige Tür (Farbcode) ,das sind vollkommen verschieden Fabtöne .Mirage geht ins bläuliche.
    Es werden soviele geschlachtet,sollte ja kein Problem sein ...

    MfG

  3. #3
    Member Avatar von rst650
    Mitglied seit
    02.11.2014
    Ort
    Berlin
    Auto
    G Caravan
    Beiträge
    101
    sind zwei verschiedene Farbtöne. Das stört am Auto auf jeden Fall. Also lieber etwas mehr Geld ausgeben bzw länger warten für die richtige Farbe. Oder eben lackieren lassen. Bei dem Rest müsste die Suchfunktion oben rechts helfen.
    Den Ausbau der Tür würde ich zu zweit machen. Geht dann deutlich einfacher

    Ist alles kein Hexenwerk. Kannst ja eine neue Tür mit Innenverkleidung kaufen, dann kannst du an dieser den Aus-/Umbau der Komponenten üben.

  4. #4
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    11.05.2016
    Ort
    Siegen
    Auto
    1.6 TwinPort Z16XEP
    Beiträge
    17
    Danke schon mal für die Antworten.
    Das mit der Farbe ist wirklich ein Problem für mich, gefühlt habe ich eine der "ungewöhnlichen" Lackierungen erwischt. Klar, dass man das Standard-Silber am häufigsten findet, aber in meiner Farbe gibt's wirklich kaum was und wenn, dann 500km+ weit weg.
    Lackieren lassen wäre evtl. sogar ne Option, aber da Frage ich mich eins: sollte es dann eine Tür mit oder ohne Verkleidung sein? Also was wäre einfacher / leichter zu lackieren?

  5. #5
    Member Avatar von Zafira1966
    Mitglied seit
    30.10.2016
    Ort
    Berlin
    Auto
    Astra G CC X18XE1
    Beiträge
    99
    Also mal ehrlich ,welcher Lackierer würde denn eine Türverkleidung dranlassen

  6. #6
    Member Avatar von thedk
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    Sömmerda
    Auto
    CC Z16XE
    Alter
    27
    Beiträge
    1.338
    Z163 ist wirklich keine typische Astra Farbe.

    Ich denke mal, er weiß nicht wie einfach es ist die Türverkleidung abzunehmen ^^ Für den Lackierer wäre es wahrscheinlich aufwendiger alles abzukleben wenn die dran bleibt.
    'There are millions of fish in the sea...but most of them are Magikarp.' - Sensei

    Sie nennen mich Handbremse, weil ich immer so gut angezogen bin.

  7. #7
    Member Avatar von marco56
    Mitglied seit
    08.10.2011
    Ort
    Oelzschau bei Belgern
    Auto
    2000 Sonderedition X16SZR
    Alter
    31
    Beiträge
    660
    Tür ausbauen ist sehr einfach, Türverkleidung ist 5x verschraubt und geklipst.
    Vielleicht kann dir jemand aus den Forum helfen wenn du willst

  8. #8
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    11.05.2016
    Ort
    Siegen
    Auto
    1.6 TwinPort Z16XEP
    Beiträge
    17
    Ja super, wenn das so einfach ist, hab ich wohl einfach zu viele Sorgen gemacht. Danke
    Jetzt frage ich mich nur wie aufwendig bzw. schwierig es wäre, meine aktuelle Verkleidung inkl. Kabeln, Spiegel und Fenster(-heber) in eine andere "Roh"-Tür einzubauen. Ist das auch so leicht erledigt?
    Nur für den Fall, dass ich keine gescheite vollständige Tür finde.

  9. #9
    Member Avatar von marco56
    Mitglied seit
    08.10.2011
    Ort
    Oelzschau bei Belgern
    Auto
    2000 Sonderedition X16SZR
    Alter
    31
    Beiträge
    660
    Für ungeübte ist das schon schwieriger würde ich sagen.
    Ich habe 1 Tür in 20 min gewechselt, samt Innenleben der Tür in die andere verbaut.

  10. #10
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    11.05.2016
    Ort
    Siegen
    Auto
    1.6 TwinPort Z16XEP
    Beiträge
    17
    Und wenn es einen ganzen Tag dauert, das soll nicht das Problem sein. ^^
    Also dann bin ich ja guter Dinge das selbst durchführen zu können.

    Danke für eure Hilfe.

  11. #11
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    11.05.2016
    Ort
    Siegen
    Auto
    1.6 TwinPort Z16XEP
    Beiträge
    17
    Sorry für den Doppelpost, aber ich wollte dafür kein extra Thema aufmachen.

    Ich habe bei einigen Schrottplätzen in meiner Umgebung eine Fahrertür angefragt, leider ohne Erfolg.
    Jetzt habe ich privat eine gefunden, allerdings wäre das eine vom Astra G Caravan (Bj. 2004).
    Ich habe dank der Suche diesen Thread gefunden. Laut dortiger Tabelle sind die Vordertüren vom 5-Türer und Caravan kompatibel.
    Nur bevor ich jetzt zu überstürzt handle, würde ich gern nochmal eure Bestätigung haben:
    Passt die Fahrertür eines Astra G Caravan Bj. 2004 auf meinen Astra G CC 5-Türer Bj. 2003?

  12. #12
    Member Avatar von marco56
    Mitglied seit
    08.10.2011
    Ort
    Oelzschau bei Belgern
    Auto
    2000 Sonderedition X16SZR
    Alter
    31
    Beiträge
    660
    Ja, die Tür passt, kannst du kaufen.

  13. #13
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    11.05.2016
    Ort
    Siegen
    Auto
    1.6 TwinPort Z16XEP
    Beiträge
    17
    Einwandfrei, besten Dank!!

Ähnliche Themen

  1. [X16XEL] Getriebe tauschen! was ausbauen?
    Von >KMXer< im Forum Motor
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 07:31
  2. Wie Tankdeckel ausbauen / tauschen ?
    Von Flitzpiepe666 im Forum Karosserie- & Anbauteile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 18:53
  3. Blinkerhebel/Tempomathebel tauschen/ausbauen
    Von Unitedstates01 im Forum Elektrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 18:59
  4. Lichtschalter samt Verkleidung ausbauen?
    Von Sir-Lars im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 21:39
  5. Spiegelschalter ausbauen aus Fahrertür
    Von martinst im Forum Innenraum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 10:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen