Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 31 von 31

Thema: Reifen: Welche Maße darf ich kaufen?

  1. #26
    Newbie
    Mitglied seit
    29.08.2014
    Ort
    Berlin
    Auto
    Astra Silver Edition
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Master23 Beitrag anzeigen
    so ein Käse schau mal in den Umrüstkatalog
    beim Z20LET ist sehr wohl eine Stahlfelge aufgenommen
    Ich rede in diesem Fall vom Meriva OPC!

  2. #27
    Member Avatar von Master23
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.360
    hängt aber damit zusammen das Opel keine Stahlfelge für dieses Modell in der passende Größe hat bzw. angeboten hat

  3. #28
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    35
    Beiträge
    25.191
    Zitat Zitat von Enno-Berlin Beitrag anzeigen
    Dieser mit deinen Worten „Nichtskönner“ hat sich nur an die Vorgaben von Opel gehalten,
    Das sind unabhängige Prüforganisationen, Opel hat denen nichts zu sagen.
    Die Mitarbeiter sollten es besser wissen und bekommen viel Geld dafür, dass sie sowas wissen (KFZ-Meister und KFZ-Ingeneure)!
    Aber bei dem, was heute zu Tage alles ungesehen durch die HU kommt, muss einen auch sowas nicht verwundern...

    Zitat Zitat von Enno-Berlin Beitrag anzeigen
    desweiteten ist für die OPC Modelle durch Opel nicht einmal eine Stahlfelgenfreigabe erteilt worden, ist das dann in deinen Augen auch Blödsinn und jeder kann fahren was er will?
    Felgen sind wieder was ganz anderes!
    Es dürfen, egal ob Sommer oder Winterreifen, nur zugelassene Felgen mit zugelassenen Reifengrößen gefahren werden.
    Um nichts anderes ging es bisher!

    Wenn es keine zugelassenen Opel-Stahlfelgen gibt (wegen freigängigkeit Bremsanlage usw.) dann ist das nunmal so.
    Heißt aber noch lange nicht, dass es nicht vielleicht von Kronprinz, Alcar usw. Stahlfelgen mit Zulassung für den Meriva A OPC gibt.
    Geändert von Osirus (03.02.2018 um 12:39 Uhr)

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  4. #29
    Newbie
    Mitglied seit
    29.08.2014
    Ort
    Berlin
    Auto
    Astra Silver Edition
    Beiträge
    13
    Da diese Diskussion dem User hier nicht weiter hilft denke ich belassen wir es bei den letzten Aussagen, hier in Berlin bei der Dekra sowie bei den ansässigen Opelhändlern scheinen alle ihren Job nicht zu können da sie sich an die Herstellervorgaben halten!

    Beim nächsten Problem verweise ich sie auf das Forum hier, damit sie noch was lernen können bzw. endlich mal ihren Job verstehen und ordentlich machen!

  5. #30
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    35
    Beiträge
    25.191
    Also nicht gelesen...
    Hier nochmal der Link:
    http://www.astra-g.de/attachment.php...0&d=1446626692

    Zitat nochmal nur für dich nochmal:
    Angaben zu Reifenfabrikaten und/oder zu "nur Sommerreifen" und/oder "nur Winterreifen" in den Fahrzeugpapieren haben „nur“ Empfehlungscharakter.
    Sprich, nimm den Wisch und hau ihnen das um die Ohren, anstatt auf irgendwelche Foren zu verweisen...
    Denn mit "Wo steht das?" kommt man da ja nicht weiter, weil der Unfug ja bereits in den "Zulassungsunterlagen" steht.

    Oder lass es bleiben...
    Geändert von Osirus (03.02.2018 um 13:49 Uhr)

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  6. #31
    Member Avatar von Zafira1966
    Mitglied seit
    30.10.2016
    Ort
    Berlin
    Auto
    Astra G CC X18XE1
    Beiträge
    99
    Zitat Zitat von Osirus Beitrag anzeigen
    Ich würde derzeit wenn dann auch zu den aktuellen Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen greifen.
    Ich denke das ist der derzeit beste am Markt.
    Den gibt es in 195/60r15 schon für ~70€ das Stück.


    Wie gesagt, das was dort steht, ist Unfug, weil es den geltenden EU-Regeln widerspricht, die in Deutschland durch Verordnungen Gesetzescharakter haben.
    Das ist wie eine unzulässige Passage in den AGB einer Firma, steht drin, spielt aber keine Rolle.
    Ob das nun der beste am Markt ist , keine Ahnung ...
    Hatte schon Hankok Optimo 4s -sind gut...(Zafira A 15 Zoll)
    Falken All Season -auch gut (Astra G 16 Zoll)
    derzeit Fulda Allwetter (Zafira A 15 Zoll).
    Das 195 billiger sind ,ist ja nun klar....aber wenn er seine 16 Zoll schicker findet ,muss er halt tiefer ins Portmonai greifen -und bei Michelin -noch tiefer ...

    Deswegen hab ich ja den Link geschickt ,weil dort garkeine Einschränkungen beim kl.Motor drinstehen ...

    LG Andreas

Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen darf ich fahren?
    Von -kw im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 16:53
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 09:41
  3. Welche Reifen darf ich fahren
    Von Braindeath im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 15:43
  4. ASA AR1 in 4 Loch? Welche Reifen darf ich fahren?
    Von Ueriger im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 09:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen