Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 33 von 33

Thema: Tüv nicht bestanden :(

  1. #26
    Member Avatar von AdO09
    Mitglied seit
    18.02.2017
    Ort
    München
    Auto
    Astra G CC
    Alter
    37
    Beiträge
    232
    Er wohnt Garnicht weit weg von dir. Er wohnt in mölln. Würde mich echt freuen wenn das klappt.

  2. #27
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    12.02.2016
    Ort
    23879 Mölln
    Auto
    Astrag 1.6 16V Baujahr 2001
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von G-Peter Beitrag anzeigen
    Scheinwerfer aufpolieren ist kein Akt .
    Man sollte sie danach aber wieder versiegeln und zwar regelmäßig, sonst laufen sie sehr schnell wieder an weil man ja den Klarlack runterschleift.
    ja eine Versiegelung war dabei gut das ich dann den Rest noch aufgehoben hab dachte schon die brauch eich dann nicht mehr.

    Dem tät ich erst mal den Schuh aufblasen, domlager ausgeschlagen.... Gibt bei den FSD Daten dazu eine Prüfinfo. Die sind halt nicht fest sonder setzen sich in den Dom. Rest ist ja pillepalle.
    das verstehe ich nicht ganz als Leihe was bedeutet Prüfinfo? im Fahrzeugschein?

    Mach dir aber keinen Kopf! Hier im forum gibt es echt nette Leute.
    ja das habe ich heute schon festgestellt das ist echt toll.

    Wo wohnst du denn?
    Ich wohne bei Mölln (Schleswig-Holstein)

  3. #28
    Member Avatar von AdO09
    Mitglied seit
    18.02.2017
    Ort
    München
    Auto
    Astra G CC
    Alter
    37
    Beiträge
    232
    1,5 Std. Fahrzeit. Ich denke die lohnen sich nach rostock...

    Auch so eine schöne Stadt, immer ein Besuch wert!

    Halte uns auf dem laufenden.

  4. #29
    Member Avatar von Finn
    Mitglied seit
    13.11.2008
    Ort
    Reiskirchen
    Auto
    Ahle Opels
    Beiträge
    289
    Scheinwerfer aufpolieren ist vergebene Liebesmüh, was du schleifst die Schicht runter die das Polycarbonat vor den UV Strahlen schützen soll. Somit kannste eigentlich gleich neue Scheinwerfer kaufen. Sinniger ist die mit dem color Magic Kit zu bearbeiten.

  5. #30
    Newbie
    Mitglied seit
    13.08.2014
    Ort
    Freistadt, OÖ
    Auto
    Opel Astra G Caravan Sport X18XE1, MINI R50 Cooper Aero
    Beiträge
    19
    Warum macht man beim G wegen der Scheinwerfer überhaupt so ein Theater? Ich hatte das Problem auch, hab dann gleich Beide getauscht. Selbst die "teuren" Schwarz hinterlegten vom Coupé kamen bei meinem Teilehändler auf gut 60€/Stück. Sind jetzt seit 2 Jahren verbaut und kann mich nicht beklagen. Sind dicht, Lichtausbeute ist gut und im Vergleich zum polieren (ein Gutes Politurset kostet doch auch gleich mal 30-50€) sind die Mehrkosten überschaubar und wieder auf lange Sicht Ruhe....

    Was den Rest angeht, wohl weniger dramatisch als es klingt wenn man jemanden zum selber schrauben hat bzw. jemand aus dem Forum hilft. Ich halt meinen 2000er auch so am laufen. Klar, wenn man alles in der (Fach)Werkstatt machen lässt wird's unwirtschaftlich. So lang man jemanden hat der für kleines Geld schraubt und die Ersatzteile selber kauft (die für den G aufgrund der großen Verbreitung ja ausnahmslos zum Diskontpreis erhältlich sind) fährt man damit SEHR günstig. Meiner bekam Anfang des Jahres Zahnriemen, Ventildeckeldichtung, Ventildeckel, Ölfliter, Öl, Bremsen hinten und jetzt gibt es noch aufgrund eines Federbruchs ein paar Neuteile an der Vorderachse. Dann sollte wieder Ruhe sein. Kilometerstand aktuell 248.000 - und läuft wie eine Eins!

    LG;
    Manuel

  6. #31
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    12.02.2016
    Ort
    23879 Mölln
    Auto
    Astrag 1.6 16V Baujahr 2001
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Liebi Beitrag anzeigen
    Warum macht man beim G wegen der Scheinwerfer überhaupt so ein Theater? Ich hatte das Problem auch, hab dann gleich Beide getauscht. Selbst die "teuren" Schwarz hinterlegten vom Coupé kamen bei meinem Teilehändler auf gut 60€/Stück. Sind jetzt seit 2 Jahren verbaut und kann mich nicht beklagen. Sind dicht, Lichtausbeute ist gut und im Vergleich zum polieren (ein Gutes Politurset kostet doch auch gleich mal 30-50€) sind die Mehrkosten überschaubar und wieder auf lange Sicht Ruhe....
    da habe ich wohl echt am falschen Ende gespart

  7. #32
    Member Avatar von AdO09
    Mitglied seit
    18.02.2017
    Ort
    München
    Auto
    Astra G CC
    Alter
    37
    Beiträge
    232
    Was ist eigentlich raus gekommen?

  8. #33
    Newbie Avatar von MS53deluxe
    Mitglied seit
    23.01.2021
    Ort
    Berlin
    Auto
    Opel Astra G Caravan 1998 1,6 16V X16XEL
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von Liyo Beitrag anzeigen

    Aus eigener Erfahrung kann ich dir noch den Tipp geben nicht zu ATU zu fahren wenns um Kostenvoranschläge geht für Reperaturen. Da ATU leider oftmals viel zu teure Reaparaturen vorschlägt und auch Reperaturen vornehmen will die überhaupt nicht nötig sind. So meine Erfahrung.
    Kann ich so unterschreiben, die wollten damals auch über 600 Euro für den Einbau einer Anhängerkupplung. Ham wa dann selbst gemacht, 3 Std ruhige Arbeit ohne Hektik. :-)
    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias

    Opel Astra G 1998 1,6 16V X16EL

Ähnliche Themen

  1. TÜV nicht bestanden (
    Von dani81 im Forum TÜV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2016, 14:26
  2. [X16SZR] TÜV / AU nicht bestanden
    Von MichiLeon im Forum Motor
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 16:46
  3. Abgasuntersuchung nicht bestanden. Fehlersuche
    Von RayBlackOpel im Forum TÜV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 11:12
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 19:48
  5. großes Prob. AU nicht bestanden
    Von heitzeggb im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •