Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 201 bis 210 von 210

Thema: [Caravan] Mein Caravan -> Umstieg auf OPC 2 Caravan

  1. #201
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    415
    Also bei der Zeit schwanke ich seit Jahren zwischen +6 und +7 Sekunden Das Eine ist auf Dauer zu schnell, das Andere zu langsam...

  2. #202
    Themenersteller

    Member Avatar von rst650
    Mitglied seit
    02.11.2014
    Ort
    Berlin
    Auto
    G Caravan
    Beiträge
    145
    ich weiß gar nicht genau, was ich eingestellt habe. Es passt aber halbwegs. Wenn ich alle paar Wochen mal eine Minute umstellen muss, stört mich das nicht so extrem.

    außerdem habe ich heute noch ein Paket bekommen:

    20200212_201313.jpg

    Da ich ab Freitag habe ich Urlaub und werde die dann in der Zeit einbauen. Die ToDo Liste mit kleinen Reparaturen ist leider aktuell sehr lang.

    Da ich nebenbei noch meine Garage baue, hatte ich in den letzten Monaten wenig Zeit

  3. #203
    Themenersteller

    Member Avatar von rst650
    Mitglied seit
    02.11.2014
    Ort
    Berlin
    Auto
    G Caravan
    Beiträge
    145
    neuer Tag, neues Paket:

    20200214_092922.jpg

  4. #204
    Member Avatar von marS astra 8v
    Mitglied seit
    04.11.2004
    Ort
    07xxx
    Auto
    OPC II Caravan + Astra K ST
    Beiträge
    1.290
    auf leh-setup aufrüsten mit leh-lader oder upgrade-lader?
    1. G: Dschungelgrüner CC mit 75PS (X16SZR)
    2. G: Carbonschwarzes Coupe mit 177PS (Z22SE)
    3. G: Ardenblauer OPC II Caravan 293 PS (Z20LET)

  5. #205
    Themenersteller

    Member Avatar von rst650
    Mitglied seit
    02.11.2014
    Ort
    Berlin
    Auto
    G Caravan
    Beiträge
    145
    ja, so ist der Plan.

    Die Düsen hängen scheinbar gerade noch auf dem Versandweg fest. Hat jemand Erfahrung mit einem Mahle Turbolader? Der kostet nämlich nur 500 Euro. Mahle ist ja ein renommierter Hersteller von Fahrzeugteilen, welcher auch die LEH Kolben herstellt. Deswegen überlege ich den Lader zu holen.

    Kenn jemand eine gute Quelle für ordentliche Softwareabstimmungen im Raum Berlin?
    Zusätzlich zum Lader habe ich noch eine Pegasus Ansaugbrücke rumzuliegen, welche dann natürlich direkt mit angebaut und softwaremäßig berücksichtigt werden soll.

  6. #206
    Member Avatar von mr_Arizona
    Mitglied seit
    16.01.2012
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Auto
    Astra G 2.0 DTI Caravan
    Beiträge
    1.064
    Zitat Zitat von rst650 Beitrag anzeigen
    ja, so ist der Plan.

    Die Düsen hängen scheinbar gerade noch auf dem Versandweg fest. Hat jemand Erfahrung mit einem Mahle Turbolader? Der kostet nämlich nur 500 Euro. Mahle ist ja ein renommierter Hersteller von Fahrzeugteilen, welcher auch die LEH Kolben herstellt. Deswegen überlege ich den Lader zu holen.

    Kenn jemand eine gute Quelle für ordentliche Softwareabstimmungen im Raum Berlin?
    Zusätzlich zum Lader habe ich noch eine Pegasus Ansaugbrücke rumzuliegen, welche dann natürlich direkt mit angebaut und softwaremäßig berücksichtigt werden soll.
    Wenn du einen Tuner ist Berlin findest, dann melde dich mal bitte.
    Muss die auch mal besuchen mit meinem dti

    Ansonsten bundesweit soll EDS ja was können

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    I never drive fast, i fly sloooowly

    Mein Dieselwiesel: http://www.astra-g.de/showthread.php...nklen-Scheiben

  7. #207
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    1,6i Comfort (X18XE1); OPC 1 NO267; Chevrolet Camaro
    Alter
    38
    Beiträge
    397
    Zitat Zitat von rst650 Beitrag anzeigen
    Zusätzlich zum Lader habe ich noch eine Pegasus Ansaugbrücke rumzuliegen, ...
    Wie ist denn so die Qualität? Hab von den EDS Nachbau Ansaugbrücken immer viel negatives gelesen. Vor allem schlechte Gussqualität mit vielen Einschlüssen. Und auch die werksmäßige Bearbeitung soll nicht so fein sein.
    Das Saugrohr von EDS liegt ja auch schon beim doppelten des Preises.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  8. #208
    Newbie Avatar von OPC0344
    Mitglied seit
    13.04.2019
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von g-Terror Beitrag anzeigen
    Wie ist denn so die Qualität? Hab von den EDS Nachbau Ansaugbrücken immer viel negatives gelesen. Vor allem schlechte Gussqualität mit vielen Einschlüssen. Und auch die werksmäßige Bearbeitung soll nicht so fein sein.
    Das Saugrohr von EDS liegt ja auch schon beim doppelten des Preises.
    In irgendeinem anderen Forum hat auch mal Arno berichtet ein nachbau Ansaugrohr bei sich auf der Rolle gehabt zu haben, die Leistung war schlechter wie das Serienmässige LET Saugrohr.

  9. #209
    Themenersteller

    Member Avatar von rst650
    Mitglied seit
    02.11.2014
    Ort
    Berlin
    Auto
    G Caravan
    Beiträge
    145
    insgesamt geht die Qualität meiner Meinung nach in Ordnung. Die Dichtflächen sind nicht ganz plan, aber das arbeite ich einfach etwas nach.

    Zitat Zitat von OPC0344 Beitrag anzeigen
    In irgendeinem anderen Forum hat auch mal Arno berichtet ein nachbau Ansaugrohr bei sich auf der Rolle gehabt zu haben, die Leistung war schlechter wie das Serienmässige LET Saugrohr.
    da würde mich mal interessieren, wie da der Unterschied zu Stande kommen soll. Das Teil kann ja kaum so riesige Unterschiede zur ursprünglichen Vorlage haben, dass es auf einmal so viel schlechter als das originale Saugrohr oder das Teil von EDS ist.

    Kann aber verstehen, dass man als Entwickler ungern ein Produkt auf dem Markt sieht, welches seiner eigenen Entwicklung sehr nahe kommt und man vorher viel Geld und Zeit investiert hat. Da würde ich auch versuchen, negative publicity zu machen.

    Wie auch immer, es liegt jetzt hier bei mir bereit.

    Ich habe auch mal Fotos von osteuropäischen Güssen gesehen die sauschlecht waren. Das englische Teil sieht für micht ganz gut aus, jedoch habe ich keine Vergleiche. Falls jedoch noch jemand ein EDS Saugrohr hat, können wir gern Fotos und Maße austauschen.
    Kontakt gern auch via PN

  10. #210
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    1,6i Comfort (X18XE1); OPC 1 NO267; Chevrolet Camaro
    Alter
    38
    Beiträge
    397
    Hab das originale von EDS verbaut. Mit messen wird’s also schwieriger.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

Ähnliche Themen

  1. [Caravan] Mein Astra G Caravan heizer
    Von G Caravan heizer im Forum Fahrzeuggalerie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 01.09.2014, 09:07
  2. [Caravan] Mein neuer Astra G Caravan
    Von Joga1982 im Forum Fahrzeuggalerie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 13:44
  3. Necro´s silberner Caravan
    Von Necro im Forum Fahrzeuggalerie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 14:32
  4. mein astra g caravan
    Von Milling0815 im Forum Fahrzeuggalerie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 21:01
  5. HonkXLs silberner Astra-Caravan
    Von HonkXL im Forum Fahrzeuggalerie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 12:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •