Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 41 von 41

Thema: [X16XEL] [Z16XE] Welcher Zahnriemensatz (inkl. Wapu) an Hand der Motorseriennummer

  1. #26
    Newbie
    Mitglied seit
    28.03.2012
    Ort
    Bietigheim-Bissingen
    Auto
    Astra G Caravan X16XEL
    Beiträge
    19
    Hab jetzt noch nee ganz andere frage muss einen spendermotor reinmachen ist vom Vectra b der hat wo beim astra der motorhalter ist noch nee rolle sitzen wie mache ich das vom zahnriemen her geht da auch die motornummer X16XEL 20G846 18 für den astra?
    Die motornr. ist die vom Vectra Motor.

    Aerodrifter
    Geändert von Aerodrifter (04.07.2017 um 09:35 Uhr)

  2. #27
    Newbie
    Mitglied seit
    18.04.2018
    Ort
    Borken (NRW)
    Auto
    Astra G Caravan
    Beiträge
    2
    Hi. Hat das jetzt schon mal jemand getestet mit den unterschiedlichen Wasserpumpen?Passt die "bessere" pumpe auch an die Motoren mit kurzem Intervall?

  3. #28
    Newbie Avatar von Urselization88
    Mitglied seit
    01.11.2018
    Auto
    Opel astra g 1.7 dti
    Beiträge
    4
    Hallo!

    Ich verliere viel Kühlwasser. Mittlerweile sammelt es sich schon im Motorraum. Mein Keilriemen fängt deswegen mit quietschen an und die Riemenscheibe der Wasserpumpe läuft eirig.

    Ich würde nun die Wasserpumpe wechseln. Jedoch finde ich nicht die passende da ich nicht einwandfrei über meine Motornummer zuordnen kann welche ich brauche. Die von bis Angaben sind so unterschiedlich. Meine Nummer ist

    00453406

    Und angeben wird oft mit 073... Bis 12344 oder bis 074... Aber die Anzahl der Ziffern ist nach hinten und vorn länger oder kürzer. Kann mir jmd weiterhelfen?

  4. #29
    Member Avatar von s0x3
    Mitglied seit
    15.10.2010
    Beiträge
    1.047
    Welcher Motorcode?

    Normalerweise fangen die Motornummern zumindest bei den Benzinern mit 02 oder 20 an.

  5. #30
    Newbie
    Mitglied seit
    31.03.2019
    Beiträge
    5
    Moin,

    besitze seit kurzem einen Astra G mit dem Z16XE Motor.
    Die Motornummer lautet: 02MJ0510

    Nach der Anleitung hier, sollte es der CT975WP3 Conti Satz sein?

    Ist der richtig raus gesucht?

    LG Danny

  6. #31
    Newbie
    Mitglied seit
    31.03.2019
    Beiträge
    5
    Moin, kann mir jemand einen Tipp geben, ob der oben genannte Zahnriemensatz für meinen Astra richtig ist?
    LG

  7. #32
    Ehrenmoderator Avatar von Opel Joker
    Mitglied seit
    29.09.2004
    Ort
    Hennef (Sieg)
    Auto
    OPC No. 2548
    Alter
    41
    Beiträge
    1.254
    Zitat Zitat von DannyAstra16 Beitrag anzeigen
    Die Motornummer lautet: 02MJ0510
    Nach der Anleitung hier, sollte es der CT975WP3 Conti Satz sein?
    Laut Conti:
    CT975WP3 =
    Motor-Nr.:
    ab 02HL5118
    ab 20041691
    bis 02MV7224
    bis 20U75998

    Demnach sollte der passen!
    "the speed was okay but the corner was too tight" - Ari Vatanen
    "whatever happens, never lift the throttle!" - Nigel Mansell
    <<< OPC No. 2548 <-> Major Tom <-> Mein Fön >>>
    "Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge." - Kurt Marti

  8. #33
    Newbie
    Mitglied seit
    31.03.2019
    Beiträge
    5
    Daaaanke

  9. #34
    Newbie
    Mitglied seit
    27.02.2015
    Beiträge
    29
    Hey,
    welchen Zahnriemensatz von SKF inklusive Wasserpumpe soll ich bei kfzteile24 kaufen? Ich möchte auf nummer sicher gehen, deshalb frage ich.

    Baujahr 2002
    HSN/TSN: 0035/345
    Aufkleber auf dem Motor sagt: Z16XE 20AK8993

    EDIT:
    Habe den Satz hier bestellt: https://www.kfzteile24.de/artikeldet...arch=1820-9463
    Geändert von Kazuya91 (02.06.2020 um 01:10 Uhr)

  10. #35
    Member Avatar von caravan-raser
    Mitglied seit
    09.06.2014
    Ort
    Siegen
    Auto
    Astra G Caravan Z18XE
    Beiträge
    190
    moin ne Frage welchen Zahnriemensatz brauche ich meine motornummer 20V25449
    Eimal war es Opel jetzt ist es POPEL

    König der Löwen paart sich mit Blitz

  11. #36
    Member
    Mitglied seit
    13.01.2005
    Ort
    Berlin
    Auto
    Vectra B + Astra G 2.2
    Beiträge
    1.385
    Zahnriemensatz hätte ich nagelneu passend für dich liegen. Wapu müsstest du dazukaufen. Ist das ein Z16XE? Weil dein Profilbild-Auto passt nicht zu Z18XE Caravan.

  12. #37
    Newbie Avatar von MS53deluxe
    Mitglied seit
    23.01.2021
    Ort
    Berlin
    Auto
    Opel Astra G Caravan 1998 1,6 16V X16XEL
    Beiträge
    33
    Hallöchen,

    ich belese mich derzeitig in dem Thema Zahnriemenwechsel und welches Kit von Continental.

    Zahnriemen und alles Dazugehörige steht bei mir nämlich bald an

    bin hier auch auf diverse Erklärungen gestoßen https://www.motor-talk.de/forum/welc...-t2525371.html
    hier wird erwähnt das die Umlenkrollen V55373 und V55313 nur bei bestimmten Motornummern zu verwenden sind.

    Jetzt bin ich etwas verunsichert

    Meine Motornummer müsste 20F30219 sein, wenn man der Seite vertrauen kann https://www.ilcats.ru/opel/?language=de und es noch der Originalmotor ist. Demnach müsste das Zahnriemen Wapu Kit verbaut werden? https://www.kfzteile24.de/artikeldet...arch=1820-8147

    Habe meinen Astra erst seit 1,5 Jahren, ist aber seit Ende 2013 bereits von meinem Vater gekauft worden, nun habe ich das Auto geerbt.

    Einen schönen Abend wünscht Tobias

    PS, wenn ich mich hier im Forum richtig durchgefunden habe, werde ich mal eine kleine Vorstellung meinerseits verfassen.
    Geändert von MS53deluxe (29.01.2021 um 21:34 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias

    Opel Astra G 1998 1,6 16V X16EL

  13. #38
    Member
    Mitglied seit
    13.01.2005
    Ort
    Berlin
    Auto
    Vectra B + Astra G 2.2
    Beiträge
    1.385
    Möchtest du den Zahnriemen selbst tauschen? Oder versorgst du die Werkstatt mit Teilen? Zahnriemensatz mit Wpau für deinen Wagen hätte ich neu liegen.

  14. #39
    Newbie Avatar von MS53deluxe
    Mitglied seit
    23.01.2021
    Ort
    Berlin
    Auto
    Opel Astra G Caravan 1998 1,6 16V X16XEL
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von misterY Beitrag anzeigen
    Möchtest du den Zahnriemen selbst tauschen? Oder versorgst du die Werkstatt mit Teilen? Zahnriemensatz mit Wpau für deinen Wagen hätte ich neu liegen.
    ich weiß noch nicht, ob ich es mit Hilfe selbst mache (es fehlt das nötige Sperrwekzeug für die Nockenwelle und die Erfahrung) oder das ganze zur fälligen großen 14. Inspektion in eine Werkstatt gebe.

    Ist es denn ein Continental Set ?
    Geändert von MS53deluxe (29.01.2021 um 21:33 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias

    Opel Astra G 1998 1,6 16V X16EL

  15. #40
    Member
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    460
    man kann die neueren Zahnriemensätze mit ner neuen Wasserpumpe und Spannrolle auch an die alten Motoren schrauben. Die neuere Version hat ein deutlich längeres Intervall (90.000 statt 60.000) und ist wohl auch zuverlässiger.

  16. #41
    Newbie Avatar von MS53deluxe
    Mitglied seit
    23.01.2021
    Ort
    Berlin
    Auto
    Opel Astra G Caravan 1998 1,6 16V X16XEL
    Beiträge
    33
    Was unterscheidet die Wapu von den anderen mit kürzerem Intervall? Ich vermute ein Metallflügelrad?

    bin hier auch auf diverse Erklärungen gestoßen https://www.motor-talk.de/forum/welc...-t2525371.html
    hier wird erwähnt das die Umlenkrollen V55373 und V55313 nur bei bestimmten Motornummern zu verwenden sind.
    Was hat es damit auf sich ?
    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias

    Opel Astra G 1998 1,6 16V X16EL

Ähnliche Themen

  1. [X16XEL] Zahnriemen und Wapu
    Von JayZ im Forum Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 08:08
  2. [Z16XE] WaPu-Bauweisen
    Von aapapapa im Forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 21:58
  3. WaPu inkl. Rollen und Riemen beim Y20DTH wechseln
    Von .:|Astranaut|:. im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 19:04
  4. Paßt Ölwanne vom X16XEL am Z16XE ?
    Von Xenon1977 im Forum Motor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 19:53
  5. Motor Z16XE gegen X16XEL tauschen?
    Von Blackmamba79 im Forum Motor
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 15:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •