Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 40 von 40

Thema: Dichtung Antennenfuß

  1. #26
    Member Avatar von snoopy1
    Mitglied seit
    11.08.2012
    Ort
    29328 Faßberg
    Auto
    Astra G Caravan Bj. 1999 X18XE1
    Beiträge
    874
    Moin,

    ich habe für meinen Caravan in über 10 Jahren Suche keine einzige passende Einzeldichtung gefunden, die passt. Ich habe dann ganze Antennenfüße aus der Bucht ersteigert und nur die Dichtung verwendet. Aller China-Schrott war rundherum auf allen Seiten rund 5mm zu groß. Zudem hat der Original-Fuß eine Nase und dafür muss in der Dichtung eine Aussparung sein, oder auch umgekehrt, das weiß ich nicht mehr. Alle Dichtungen, welche diese Aussparung oder Nase nicht hatten, passten nicht, nur die originalen von GM waren damit ausgestattet. So bin ich ständig auf der Suche, denn nach 10/12 Jahren muss wieder eine neue Dichtung her. Dichtungen, die ohne Demontage des Antennenfußes angeboten werden, passten auch nicht, denn der fehlende Trapezausschnitt lässt den Fuß nicht mehr richtig aufliegen.

    Wenn ich vom Caravan auf den CC blicke, wirst Du sicherlich auch mit einem neuen originalen Antennenfuß zurechtkommen, aber Quellen dafür kenne ich keine.

    Viel Glück bei der Suche und Grüße aus der Lüneburger Heide

    Hans.

  2. #27
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    639
    Die hier hat bei mir perfekt gepasst: https://www.ebay.de/itm/353293926403
    Allerdings nicht zu dem Preis von 207,99/Stk

  3. #28
    Member Avatar von snoopy1
    Mitglied seit
    11.08.2012
    Ort
    29328 Faßberg
    Auto
    Astra G Caravan Bj. 1999 X18XE1
    Beiträge
    874
    In England habe ich für meinen Caravan einen Dealer (car-masts-uk) gefunden. Weil ich kein Paypal habe, kann ich diese Dichtung (https://www.ebay.de/itm/172196748562...8AAOxyhs9RB6m~) nicht kaufen. Aber vielleicht hat der auch passende Dichtungen für den CC?! Die Dichtungen kosten inkl. Versand keine 10€.

    Falls das klappen sollte, bitte für mich ein oder zwei Dichtungen (obige URL) mit bestellen.

    Gruß Hans.
    Geändert von snoopy1 (05.03.2022 um 12:18 Uhr)

  4. #29
    Member
    Mitglied seit
    24.03.2017
    Beiträge
    149
    207,99€ ???!!!
    Astra CC,1999,X16XEL

  5. #30
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    639
    Habe letztes Jahr noch 7,99€ bezahlt^^ Entweder Preisfehler oder irgendwas mit Ukraine und Rubel...

  6. #31
    Newbie
    Mitglied seit
    01.06.2016
    Beiträge
    3
    Danke schonmal fuer die ganzen Antworten.
    es wurde erwaehnt, dass der neue Antennenfuß passen koennte. Von wechem
    reden wir da? Und hat der auch dann die Waschduese mit integriert? Ggf waere das wirklich wine Möglichkeit mit erwas mehr Versorgungssicherheit in der Zukunft.

    Der Link mit den 207€ ist ggf nur ein Fehler. Mal schauen ob der Verkaeufer das nochmal korrigiert��

    Hat schonmal einer die Dichtung durch Sika ersetzt? Oder durch das Zeug womit die Scheiben geklebt werden?

  7. #32
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    pony car
    Alter
    40
    Beiträge
    25.859

    Everyone should be able to have an emotional support miniature horse!


  8. #33
    Newbie
    Mitglied seit
    01.06.2016
    Beiträge
    3
    So, kurze Rückmeldung.
    Icha habe jetzt 2 verschiedene Dichtungen online gekauft. Im Prinzip waren beide gleich, jedoch waren sie unterschiedlich „elastisch“. Beim Anhalten mag man nicht glauben, dass es passt, aber es passt.
    ich habe sicherheitshalber noch mit einer „Dichtungs-Knetmasse“ eine Wurst unter die Dichtung, bzw un die Dichtung des Wasserschlauchs gesetzt. Das sollte nun gehen.

    Ich habe den Antennfuß dafür gelöst, um ihn etwas bewegen zu koennen.

    Verwendete Dichtung:
    http://SOLIDfy Reparatur Dichtung Da...ing=UTF8&psc=1

  9. #34
    Member Avatar von scrat
    Mitglied seit
    01.08.2004
    Ort
    Lübeck
    Auto
    2.2 DTi Sport
    Alter
    41
    Beiträge
    720
    Ich habe mir eine "Dichtung" selber gebaut.
    Ich habe im Keller noch eine Gummimatte gehabt. Daraus habe ich mir eine Flache Dichtung selber gebaut. Diese steht 2mm rund um über den Antennenfuß herraus.
    Ich habe keine Zeit und Muße mich um eine neue zu kümmern.

    Kassel-Treffen 2007 Werkfeuerwehr

    in Still Memories of muten69hh

  10. #35
    Member Avatar von Tomahawk
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Auto
    Z20LET Coupé
    Beiträge
    830
    Moin
    Kann mir jemand sagen, ob der antennenfuß überhaupt Original ist? Wenn ich mir die Formen der kaufbaren Dichtungen anschaue unterscheidet sich das durchaus ein wenig voneinander.


  11. #36
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    pony car
    Alter
    40
    Beiträge
    25.859
    Vom Coupe ist der nicht, der vom Coupe hat keine Waschwasserdüse.

    Everyone should be able to have an emotional support miniature horse!


  12. #37
    Member Avatar von snoopy1
    Mitglied seit
    11.08.2012
    Ort
    29328 Faßberg
    Auto
    Astra G Caravan Bj. 1999 X18XE1
    Beiträge
    874
    Moin,

    Fernost-Dichtungen haben auf meinem Caravan noch nie gepasst, sie waren meist rund herum etwa 5 mm, also 10 mm zu breit und 10 mm zu lang, zu groß und es fehlte eine Nase. Ich habe daher stets originale Opel-Dichtungen genutzt und heraus gefunden, dass die vom Omega A oder B und vom Astra F Caravan auch passten. Ich vermute, dass aus China nur Dichtungen für 16V-Antennen, ursprünglich vom Golf GTI 16V, geliefert werden, die passen daher meist aber nur auf VW-Familie. Wahrscheinlich werden wie beim Caravan nur Originale richtig passen.

    Gruß Hans.

  13. #38
    Member Avatar von marS astra 8v
    Mitglied seit
    04.11.2004
    Ort
    07xxx
    Auto
    OPC II Caravan + FF ST
    Beiträge
    1.378
    omega b, da gitb auch wieder so einige Antennenteile
    von de Pos. her, würd ich sagen die 2.
    1784765
    GM-code-Teil: 90339506

    https://www.ilcats.ru/opel/?function...60&language=de
    1. G: Dschungelgrüner CC mit 75PS (X16SZR)
    2. G: Carbonschwarzes Coupe mit 177PS (Z22SE)
    3. G: Ardenblauer OPC II Caravan 293 PS (Z20LET)

  14. #39
    Member Avatar von snoopy1
    Mitglied seit
    11.08.2012
    Ort
    29328 Faßberg
    Auto
    Astra G Caravan Bj. 1999 X18XE1
    Beiträge
    874
    Hallo Leute,

    ne, so sieht die Antenne bei meinem Caravan nicht aus, dann war es wohl Omega A. Die Unterschiede beim B sind verbunden mit Radio und eingebauten Telefon mit oder ohne onstar sowie GPS-Antenne. Dann kam ja die Masche auf, Stummelantennen zu nehmen. Die sind vielleicht für Handyempfang gut, aber Radio klappt da nicht mehr. Ich höre hier in der Lüneburger Heide Radio Bremen, das geht nur mit einer ordentlich langen angepassten Antenne, mindestens lambda/4 lang. Bei UKW sind das mindestens 75 cm.

    Gruß Hans.

  15. #40
    Member Avatar von Bauzeichner74
    Mitglied seit
    06.05.2008
    Ort
    Münsterland
    Auto
    1,2l 110 PS Astra K Final Edition, davor 1,6l 84 PS Astra G Selection
    Beiträge
    109
    Hallo! Ich habe damals diese hier gekauft: https://www.amazon.de/gp/product/B08...?ie=UTF8&psc=1 und bin damit voll zufrieden gewesen. Wichtig war mir, dass ich den vorhandenen Antennenfuss nicht demontieren musste, also absoluter Laie. Die Originaldichtung war nur noch teilweise vorhanden und knochentrocken, die habe ich einfach weggezerrt. Wichtig ist, das von der alten Dichtung keine Reste mehr vorhanden sind. Diese Dichtung von amazon.de ist so flexibel, das man die Platte mit dem Loch (also, es ist ja keine simple Ringdichtung, sondern eine "Platte" mit einem Loch für die Befestigung des Fußes und halt der "Kragen", der am Rand der Platte verläuft) über den Fuß streifen kann. So bald das ganze auf dem Blech aufliegt, lässt man es zurückschnalzen und die Dichtung sitzt bombenfest und, was mich am meisten verblüfft hat, auch sehr passgenau. Man konnte das Teil nicht von der Originaldichtung unterscheiden. Und da ich noch rund 50.000km damit gefahren bin, kann ich sagen, das ich an der Antenne keinerlei Feuchtigkeitsprobleme hatte. Das Teil scheint wohl zu helfen. Das nur so als Tipp! (Ich bitte das "Platte" nicht zu wörtlich zu nehmen, ich weiß nicht, wie ich das 3D-Teil besser beschreiben kann.)
    Gueat goan!
    Bauzeichner74

Ähnliche Themen

  1. Antennenfuß defekt
    Von marvi90 im Forum Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 16:36
  2. Antennenfuß kaputt
    Von smag im Forum Allgemeines
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 19:29
  3. Anschluß Antennenfuß
    Von contact im Forum Innenraum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 12:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •