Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 466

Thema: [3-türer] G-Terror´s "Zweitastra" OPC No267 "

  1. #1
    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    463

    G-Terror´s "Zweitastra" OPC No267 "

    So ich hab mir endlich die Zeit genommen meine "neuen" hier mal vorzustellen.

    Fahrzeug

    Opel Astra G OPC1 (Touring) Nr.267
    Starsilber (jetzt Ardenblau)
    Erstzulassung 6/2000

    gekauft im November 2011 mit 260TKm

    Das Fzg. ist fast komplett noch im original Zustand, sogar noch mit original Motor und Getriebe. Die Bremsanlage wurde kurz vor dem Kauf auch noch erneuert (Scheiben, Klötze),sowie das Radlager vorn links und ein "neues" ABS Steuergerät wurden aufgrund eines ABS-Drehzahlfehlers ausgetauscht.

    Ausstattung

    -Recaro Sportsitze
    -17" BBS RX258 ALU-Felgen
    -BC mit Checkcontroll
    -Funk-ZV mit Alarmanlage
    -CD-Radio (CDR500) mit Lenkradfernbedienung
    -Perforiertes Lederlenkrad
    -weißer Tacho (8000/250)

    Mängel/Baustellen

    -Beleuchtung am Tacho defekt (erledigt)
    -Pixelfehler im MID (erledigt)
    -CD-Player defekt/lesefehler (erledigt)
    -Hanschuhkasten gebrochen (erledigt)
    -Schalthebel ausgeschlagen/Plakette gerissen (erledigt)
    -Spiegel lose (erledigt)
    -Spiegelgrundplatten in schwarz Pulverbeschichtet (erledigt)
    -fehlende Bordausrüstung (ersetzt)
    -Luftmassenmesser (getauscht)
    -Komplettter Flüssigkeitswechsel (Motor; Getriebe; Bremse; Kühlsystem; ...)
    -Zahnriemensatz mit Wasserpumpe (getauscht)
    -Zündkerzen (gewechselt)
    -alle Motorlager (getauscht, Getriebelager durch Vorbesitzer (<- von wegen hat er mir nur erzählt))
    -kleinere Roststellen im Innenraum (beseitigt)
    -Spuren der ehmals verbauten Gasanlage (grösstenteils Beseitigt)
    -Rost an Beiden Radläufen hinten (erledigt)
    -Seitenschweller lose (erledigt)

    Umbauten

    -Gewindefahrwerk Bilstein (vom Vorbesitzer)
    -Schwarze Scheinwerfer (vom Vorbesitzer) -> jetzt Hella Magic Color
    -Dunkle Njoy Rückleuchten
    -Soundsystem Helix PP50DSP mit Subwoofer (danke an GHD)
    -Lautsprecher Helix Vorn + Hinten
    -Subwooferabdeckung in eigenbau ( BBS RX258 )
    -DBilas Flowmaster Ansaugschnorchel
    -Zündkabel "Magnecor" im blau
    -Powerflex Motorlager
    -Sachs Sportkupplung mit leichter Bastuck Schwungscheibe (nach geplatztem Zentralaudrücker)
    -Getrieberevidierung mit Umbau auf 4,17Übersetzung
    -Umlackierung in Ardenblau
    -Motorrevidierung mit Verdichtungserhöhung
    -Fahrwerksinstandsetzung mit Powerflexlagern an Vorder- und Hinterachse
    -Komplettanlage Gruppe A ab Fächer mit Sportkat
    -Sitzheizung (Carbon 2Stufig)
    -EDS Saugrohr und 62mm Drosselklappe

    In Planung
    -Felgen instandsetzen/Pulverbeschichten/Lackieren (original Silber oder Gold?) nochmal!

    Bilder Folgen demnächs

    Er soll aber definitiv ein OPC1 bleiben, also keine Motor- oder Turboumbauten
    Und die original Optik wird definitiv auch nicht verändert, das heist die Leisten, Griffe oder sonstigen unlackierten Teile bleiben auch unlackiert.
    Geändert von g-Terror (20.10.2019 um 00:54 Uhr)
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  2. #2
    Member Avatar von Astra_timo_90
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Ort
    Rödermark
    Auto
    Astra G 2.0 16V Edition 100
    Beiträge
    487
    erster... liest sich alles sehr schön und deine vorstellunge find ich gut. ein opc soll ein opc bleiben. felgen in gold fänd ich persönlich nicht sehr passend da es eig kein richtiges gold als lack gibt.. bilder würden mich auch interessieren.. halt uns auf dem laufenden:-)

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    Geändert von Astra_timo_90 (09.09.2012 um 03:08 Uhr)
    Biete Lackier- sowie Umbauarbeiten an... Bei Interesse einfach eine PN schicken.

  3. #3
    Themenersteller

    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    463
    Naja ich dachte da an die Felgen die Silberling auf seinem OPC fährt (nur in sauber )
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  4. #4
    Member Avatar von Ina605
    Mitglied seit
    19.04.2010
    Auto
    Astra G Coupe 2.2 16V
    Beiträge
    909
    Klingt ja alles sehr gut und ich find es gut das du den OPC nicht verbasteln möchtest. Ein original OPC ist einfach sehr schön anzusehen. Freu mich auf Bilder.

  5. #5
    Themenersteller

    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    463
    Hier noch ein Bild vom Vorbesitzer auf der Nordschleife.



    Und hier die versprochenen Bilder.











    Zu dem Zeitpunkt noch auf den Winterrädern von meinem anderen Astra
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  6. #6
    Member Avatar von 0ms0
    Mitglied seit
    18.06.2010
    Auto
    OM642
    Beiträge
    1.657
    Zitat Zitat von g-Terror Beitrag anzeigen
    Subwooferabdeckung in eigenbau ( BBS RX258 )
    Wie ist das zu verstehen?

  7. #7
    Themenersteller

    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    463
    Muss ich mal win Bild von machen. Ich hatte eine Felge bei der das Innere Horn gerissen war, die hab ich dann zersegt und in eine MDF-Platte eingesetzt die den Subwoofer abdeckt.

    Die Felge war also nicht mehr zu Retten und hat dadurch doch noch einen Sinn bekommen.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  8. #8
    Themenersteller

    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    463
    Hier das Bild der Subwooferabdeckung


    Mittlerweile hat sich noch einiges getan.
    Das Fzg. wurde von mir zum größten Teil zerlegt. Die Radläufe hinten sind neu. Das Getriebe ist komplett überholt und wurde bei der Gelegenheit auf eine 4,17er Achsübersetzung umgebaut. Der Motor ist zur Zeit auch komplett Zerlegt und wartet auf diverse Neuteile für den Zusammenbau.

    Und hier schon mal die ersten Bilder der Restauration






    edit: hab noch ein paar Bilder gefunden





    Geändert von g-Terror (05.01.2013 um 22:52 Uhr)
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  9. #9
    Member Avatar von -RaY-
    Mitglied seit
    18.02.2011
    Ort
    Kreisstadt Brake
    Auto
    Astra K 1.6 Turbo
    Alter
    27
    Beiträge
    801
    Find ich gut das du den OPC wieder fit machst


    Gruß
    Meine Astra History ...
    -Prestigeblauer CC Z16XE
    -Cabrio Z16XE
    -Coupe Z22SE
    -Cabrio Z18XE

    - Astra H NBRE
    - Insignia Turbo




  10. #10
    Member Avatar von OpcTim
    Mitglied seit
    30.09.2011
    Ort
    Mittelhessen
    Auto
    Astra G Opc X20XER Astra G Opc Z20LET Astra G Sportive X16XER dbilas
    Alter
    29
    Beiträge
    344
    Sehr schön mach denn guten Opc 1 wieder fit

    Berichte mal bitte wenn es so weit ist wie er sich mit der 4,17er Übersetzung fahren lässt

  11. #11
    Member Avatar von PaulAstra13
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Cottbus
    Alter
    27
    Beiträge
    383
    ach so ein OPC ist schon was feines ....

    hätte auch gern einen

    gruß paule

  12. #12
    Themenersteller

    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    463
    Musst einfach öffter mal bei Mobile schauen da findet man doch gelegentlich immer nen OPC1 für wenig Geld. Man sollte aber ein wenig Ahnung haben oder Jemanden kennen der sich bisschen auskennt und sollte schrauben können. Dann sollte das klappen. ;-)

    Wegen dem Getriebe bin ich selbst total gespannt. hab den Tip hier im Forum bei OPC1-Tuning gefunden stammte direckt von OPC (hätten Sie gern ab Werk verbaut, ging bloss nicht wegen Abgasnorm).

    Jaja, ich wurde schon öffter gefragt warum ich mir keinen Neuwagen kaufe. Und jetzt baue ich mir einen.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  13. #13
    Member
    Mitglied seit
    31.01.2004
    Ort
    84140 Gangkofen
    Auto
    Silver Editon 3,2 & OPC1 NO 2846 & G Cabrio 3,2
    Beiträge
    4.567
    Zitat Zitat von g-Terror Beitrag anzeigen
    Naja ich dachte da an die Felgen die Silberling auf seinem OPC fährt (nur in sauber )
    Meinst du die 18" die waren immer sauber
    Zum Getriebe die 4.17 hat sicher nix mit der abgasnorm zu tun hatte ja mal auf der nordschleife mit Opc Chef strycek gesprochen und da meine er sie hatten das Getriebe so gewählt weil es am besten zum Motor passt das 4.17 ist zu lang man schafft es ja so schon kaum bis in der Begrenzer was am opc1 gut funzt ist das f18 schon alleine wegen der geringeren verlustleistung oder am besten ein m32 welches im 5ten kürzer und im 6ten länger ist als das Orig. F23
    Tuningfragen? einfach PN an Mich - hier werden Sie geholfen!
    Astra G CC 3,2V6 6-Gang, Kompressor, KW, ATE, FMS, BBS, Recaro
    Astra G OPC 2,0 6-Gang mit Drexler Sperre 18" H OPC Bremse Vorne und Vectra OPC Bremse Hinten, LPG; EDKA, Tarox Bremsanlage, Recaro,
    Astra G Carbrio, 3,2V6 6-Gang, Fächerkrümmer, LPG, 19" OZ, 375er Porsche Bremsen Vorne und 330er Hinten, Recaro in Leder, Clarion & Herz Mille full DA Hifiausbau

    Alleinherrscher bei GH-Dynamics - Euer Tuning Partner

  14. #14
    Member Avatar von PaulAstra13
    Mitglied seit
    15.03.2012
    Ort
    Cottbus
    Alter
    27
    Beiträge
    383
    Ja aber da fehlt ja leider noch das Liebe Geld

  15. #15
    Member
    Mitglied seit
    31.01.2004
    Ort
    84140 Gangkofen
    Auto
    Silver Editon 3,2 & OPC1 NO 2846 & G Cabrio 3,2
    Beiträge
    4.567
    Meinst wegen dem m32
    Tuningfragen? einfach PN an Mich - hier werden Sie geholfen!
    Astra G CC 3,2V6 6-Gang, Kompressor, KW, ATE, FMS, BBS, Recaro
    Astra G OPC 2,0 6-Gang mit Drexler Sperre 18" H OPC Bremse Vorne und Vectra OPC Bremse Hinten, LPG; EDKA, Tarox Bremsanlage, Recaro,
    Astra G Carbrio, 3,2V6 6-Gang, Fächerkrümmer, LPG, 19" OZ, 375er Porsche Bremsen Vorne und 330er Hinten, Recaro in Leder, Clarion & Herz Mille full DA Hifiausbau

    Alleinherrscher bei GH-Dynamics - Euer Tuning Partner

  16. #16
    Member Avatar von OpcTim
    Mitglied seit
    30.09.2011
    Ort
    Mittelhessen
    Auto
    Astra G Opc X20XER Astra G Opc Z20LET Astra G Sportive X16XER dbilas
    Alter
    29
    Beiträge
    344
    @Silberling ist die 4,17er nicht kürzer als die 3,95er?

  17. #17
    Themenersteller

    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    463

    Es werde Blau

    http://www.astra-g.de/showthread.php...=X20XER+Tuning
    in dem Thread steht das mit der Übersetzung vom Getriebe

    Ich meinte die goldene 17" BBS Felgen von "Silberling" seinem OPC1

    Bin im Moment noch am überlegen ob ich die Felgen nicht doch Hochglanzverdichte.

    Hier mal wieder ein paar Bilder von der Restaurierung




    Ardenblau in Matt ist auch eine Geile Farbe, aber da fehlt nur der Klarlack.

    Und hier noch ein paar nicht so schöne Bilder





    Die Lagerschalen waren nach 265tkm doch ganz schön durch
    Und beim Zylinderkopf haben sich an mehreren Zylindern Risse vom Kerzengewinde zu den Auslassventielen gebildet.

    Und hier noch ein paar Bilder vom zusammbau der fertig lakierten Karosserie





    Die Vorder- und Hinterachse sind jetzt auch neu gelagert mit PU-Buchsen und neue Spur- und Koppelstangen von Meyle sind auch gleich noch verbaut worden. Nicht zu vergessen die Stabilager, wo der Achsträger schon drausen ist :-)







    Falls jemand auch vor hat die Lagerbuchsen zu wechseln kann ich nur als Werkzeug die M12 Gewindestange mit passenden Muttern und eventuell noch unterlegscheiben empfehlen.
    Hat keine halbe Stunde pro Achse gedauert um die Lager zu wechseln.
    Nur bei der Hinterachse hatte ich zeitweise angst das mir die Gewindestange reist weil die Lager sitzen extrem fest.

    Und zum schluss noch zwei Bilder der neuen Motorinnereien




    ca.155g pro Zylinder weniger an Gewicht.

    Werde demnächst den Motor wieder zusammensetzen und versuche weiterhin Bilder zu machen. Aber meistens vergesse ich das total im Arbeitsfluss.
    Geändert von g-Terror (22.12.2012 um 21:26 Uhr)
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  18. #18
    Member Avatar von Ina605
    Mitglied seit
    19.04.2010
    Auto
    Astra G Coupe 2.2 16V
    Beiträge
    909
    Wahnsinns Projekt hast da gestartet. *neidisch bin*

  19. #19
    Member Avatar von Chino
    Mitglied seit
    25.01.2008
    Ort
    Waldbronn
    Auto
    Astra J OPC , Astra G OPC II Caravan
    Alter
    31
    Beiträge
    362
    weiter so : )

  20. #20
    Member
    Mitglied seit
    21.04.2004
    Ort
    Heusweiler
    Auto
    einst Coupé 2,2 16V , jetzt Seat Leon Cupra R
    Beiträge
    450
    Respekt !!

  21. #21
    Member Avatar von -RaY-
    Mitglied seit
    18.02.2011
    Ort
    Kreisstadt Brake
    Auto
    Astra K 1.6 Turbo
    Alter
    27
    Beiträge
    801
    Also Holger, du weißt ja wenn du den 1er Fertig hast wo du den vorbeibringen musst nech



    Geiles Projekt, werde es hier verfolgen


    Gruß
    Meine Astra History ...
    -Prestigeblauer CC Z16XE
    -Cabrio Z16XE
    -Coupe Z22SE
    -Cabrio Z18XE

    - Astra H NBRE
    - Insignia Turbo




  22. #22
    Themenersteller

    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    463
    Ja definitiv. der kommt sofort in meine Garage. :-) schön unter Verschluss.
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  23. #23
    Member Avatar von Astra565
    Mitglied seit
    07.09.2008
    Ort
    Bodenfelde
    Auto
    Insignia A Facelift
    Alter
    36
    Beiträge
    631
    Auf ein OPC 1 hätte ich auch mal bock

  24. #24
    Themenersteller

    Member Avatar von g-Terror
    Mitglied seit
    23.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Auto
    OPC 1 NO267; OPC 2 Caravan; Chevrolet Camaro; 1,6i Comfort (X18XE1)[RIP]
    Alter
    39
    Beiträge
    463
    So hab den Halben Arbeitstag noch mal genutzt um die neuen Teile im Block zu verstecken.

    Für die jenigen die den gleichen Motor haben und sich sorgen wegen dem Inkrementrad machen. Ich hab mal geprüft wie man an die Schrauben ran kommt. Wenn man die Ölpumpe ausbaut kommt man zwischen KWLagerdeckel und Blockverstärkungsplatte an die Schrauben, Um diese zu erneuern oder mit Schraubensicherung neu einzusetzen.






    Kann mir mal einer erklären was Opel sich dabei gedacht hat?







    Wie kommt man nur auf die Idee die Schweissnähte von innen zu setzen und das auch noch so das der Querschnitt deutlich verringert wird. Da hätten sie auch gleich den Gusskrümmer behalten können.

    Auf jeden Fall hab ich mich heute mal mit meinem Dremel daran gesetzt und nach 3 Stunden sahen die ersten beiden Kanäle schon wesentlich besser aus.







    Ich hoffe das im laufe der Woche der Zylinderkopf bei mir ankommt, dann werde ich die Übergänge am Kopft und am Saugrohr noch ein bischen nacharbeiten.
    Geändert von g-Terror (25.12.2012 um 22:15 Uhr)
    Zitat Mercedes Baureihenchef Gunnar Güthenke: "Bevor die G-Klasse rund wird, bekommt die Erde Ecken"


    OPC1 NO267


    OPC Caravan


    78er Camaro


    X18XE1 115KW RIP

  25. #25
    andi 1983
    Gast
    Wenn du die Schweißnähte innen ausschleifst, würde ich aussen nachschweißen. Müsste aber so gemacht werden, dass sich der Krümmer nicht verzieht.

    Ansonsten Hut ab, vor der Arbeit. Weiter so

Ähnliche Themen

  1. Wie weit kommt ihr mit nem vollen Tank? (Reichweite)
    Von pfrommi im Forum Allgemeines
    Antworten: 819
    Letzter Beitrag: 08.11.2018, 13:45
  2. [3-türer] Holgi´s Astra G HPC (g-Terror) Alles muss raus!
    Von g-Terror im Forum Fahrzeuggalerie
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 06:37
  3. [3-türer] Astra G in da house's OPC1("Restauration") ...
    Von Astra G in da house im Forum Fahrzeuggalerie
    Antworten: 869
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 19:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •