Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 388

Thema: [Caravan] Dienstwagenfahrer's Astra G - OPC/OSV-Front *neu*

  1. #1
    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122

    Dienstwagenfahrer's Astra G - OPC/OSV-Front *neu*

    Mein Opel Astra G 1.8 16V Caravan in starsilber Z147

    Bilder im Kaufzustand


    Aktuelle Bilder



    Den Astra fahre ich seit August 2012. Kilometerstand bei Kauf waren 146.200 km.
    Daten:

    Motor: X18XE1 mit 116PS
    Laufleistung: aktuell 163.000 km
    EZ: 10/1998
    Lackierung: Z147 Starsilber
    Austattung: Comfort mit u.a. Klima, elektr. FH rundum, beh. Spiegel, LFB


    Wichtige Veränderungen

    • Radio von Sony mit LFB-Adapter (neu: mit Bluetooth und AppRemote)
    • Endstufe Blaupunkt GT450 und kleine Bassrolle, 20cm
    • Lackierte Türgriffe, Seitenleisten sowie Frontlippe
    • Grill vom Coupe
    • Innenraumteile (bisher MK bis Handbremse) in schwarz glänzend lackiert
    • Komplett neue Innenausstattung (Sportsitze, Chromtürgriffe, Lederlenkrad)
    • Ambiente- und Fußraumbeleuchtung
    • Winterreifen: Opel 15 Zoll-Alus mit 195/60R15 Conti TS830
    • Sportauspuff (ESD) der Firma Napexx
    • B+C-Säulen foliert
    • Sommerreifen: Opel Vectra C UB-Felgen 7x17 ET41 mit 215/40R17 Falken Ziex ZE 912
    • dunkle Scheinwerfer "Facelift"
    • OPC-Front mit OSV-Gittern


    Screenshot der Urfassung des Beitrages (26.08.12)


    Biba der DWF
    Geändert von Dienstwagenfahrer (27.09.2014 um 16:49 Uhr)

  2. #2
    Gesperrt
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Beiträge
    5.873
    Na dann willkommen im Forum
    Gute Basis und was du noch machen willst sagste ja noch nicht

  3. #3
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Danke Ich sag noch nichts weil ich nicht weiß was da in der Werkstatt wegen dem Ölverlust auf mich zu kommt. Das ist überhaupt nicht viel und auch nicht immer, aber etwas beunruhigen tut mich das auch, besonders weil deswegen schonmal die Ventildeckeldichtung gemacht wurde.

    Wenn die Reparatur im Rahmen bleibt, wird Folgendes gemacht:
    - Evtl. Rückfahrwarner verbauen (Liegen schon hier, weiß noch nicht ob ich die verbaue)
    - Alle Kunststoffteile in Wagenfarbe (Z147) lackieren, also Schweller, Seitenleisten, Türgriffe und Spoilerlippe vorn
    - Ein Radio mit USB-Anschluss einbauen, weil mich das ewige Brennen von CDs schon jetzt stört. Vermutlich wird es ein Radio von Sony + passendem Adapter für die LFB.
    - Div. Innenraumteile in schwarz glänzend ("Klavierlack") lackieren
    - Nebelscheinwerfer verbauen, da alle Kabel schon liegen

    Das sind die Sachen die mir schon seit Monaten im Kopf herumschwirren, auch als ich den Wagen noch gar nicht hatte. Weitere Träume (Neue Scheinwerfer+Rückleuchten in schwarz, Tieferlegung...) gibt es, nur die rücken erstmal in fernere Zukunft

    Biba der DWF

  4. #4
    Member
    Mitglied seit
    12.07.2012
    Ort
    Velbert LB
    Beiträge
    235
    Sieht gut aus,
    du sagtes dass du Nebelscheinwerfer verbauen möchtes.
    Liegen die Kabel bei jedem Modell? Kann die auch "einschalten" also das am Dreher, aber habe eben keine.

    Wie kommst du mit dem Abblendlicht zurecht? Finde es etwas dunkel bzw. blass.

  5. #5
    Member Avatar von Karl-Zeiß
    Mitglied seit
    28.05.2009
    Ort
    Sachsen
    Auto
    X18XE1 85KW 1.8 Caravan
    Alter
    34
    Beiträge
    85
    Herzlich willkommen im Forum :-)

    Dein Caravan erinnert mich an meinem, als ich ihn damals gekauft habe :-)

  6. #6
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Hey

    hab eure Beiträge noch gar nicht gesehen - Tut mir leid...

    scion-tc: Ja, bei mir liegen glücklicherweise schon alle Kabel, Opel war bei den ersten hergestellten Modellen noch etwas spendabler. Die Kabel sind per Kabelbinder am Längsträger vorn befestigt und der Sicherungskasten ist für Relais und Sicherung vorbereitet. Brauche daher nur die Nebler, Schalter, Relais und Sicherung. Also gute Vorraussetzungen, mal sehen wann ich dazu komme. Das Abblendlicht geht völlig in Ordnung, auf dem Bild ist die Sonne genau auf dem Scheinwerfer, im Dunkeln sieht das anders aus.

    Karl-Zeiß: Ich hoffe meiner sieht auch mal so gut aus wie deiner

    Soo, da der Wagen gestern endlich aus dem leidigen Werkstattaufenthalt gekommen ist und die Reparaturen mit dem Zahnriemenwechsel in der nächsten Woche abgeschlossen sind habe ich mal meine Pläne zur Veränderung durchgedacht und durchgerechnet:

    Meine Scheinwerferblenden gefallen mir mit der Zeit überhaupt nicht mehr, dazu kommt dass die ungleichmäßig lackiert sind, was mir am Anfang nicht sonderlich aufgefallen ist. Trotzdem möchte ich diese entfernen und bei der Gelegenheit gleich andere Scheinwerfer verbauen. Dabei habe ich mir jetzt die normalen dunklen Scheinwerfer ausgesucht, die in den späteren Astra G verbaut worden sind. Die kosten in der Bucht gute 60€/Paar neu, was in Ordnung geht. Gefallen würden mir auch Scheinwerfer im Xenon-Look, die aber gut das Doppelte kosten.

    Was mich ebenfalls stört ist das ewige Brennen von CDs, denn das CDR500 hat keine andere Möglichkeit, schluckt ja nur "normale" CDs, auch keine mp3-CDs. Daher möchte ich ein neues Radio einbauen, dabei habe ich familienintern sehr gute Erfahrungen mit Radios von Sony gemacht, ich habe im vergangenen Winter selbst eines in einen Skoda Fabia eingebaut. Dazu käme bei mir allerdings noch ein LFB-Adapter, um die Funktion zu erhalten. Kostenpunkt dabei überschaubare 100€, wenn ich ein günstiges Radio nehme, was mir aber fürs Erste vollkommen ausreicht.

    Dann hatte ich noch den Plan mit dem Lackieren der Kunststoffteile außen, dazu zählen dann Schweller, Türgriffe, Zierleisten und die kleine Spoilerlippe vorn unter dem Stoßfänger. Der Lack würde mich pro 150ml Sprühdose 10€ kosten, dazu käme noch der Haftgrund und für später der Klarlack. Das möchte ich alles in Eigenregie machen, was mir sicherlich keine erstklassige Lackqualität beschert, aber es wird sicher besser als jetzt.

    Die Nebler habe ich auch noch in Planung, dazu habe ich ja oben schon etwas geschrieben. Ich habe schon zwei Nebler für 25€ gesehen, dazu kämen dann der Schalter mit ebenfalls 25€, das Relais mit 10€ und die Sicherung mit dem kleinsten Anteil. Also macht das insgesamt zirka 70€, was mich momentan noch etwas abschreckt. Da würde ich gern etwas günstiger rankommen. Was meint ihr, würde ich die Teile auf dem örtlichen Schrottplatz bekommen? Nicht die beste Lösung, aber vllt. die Günstigste...

    Also mal die Planung:

    1. Scheinwerfer ersetzen
    2. Neues Radio einbauen
    3. Kunststoffteile lackieren
    4. Nebler

    Die Planung ist in einem etwas größeren zeitlichen Rahmen, vllt. so bis zum Winter. Mal sehen, vllt. überlege ich mir noch was anders, aber ich denke so macht der Astra schon etwas mehr her als jetzt.

    DWF

  7. #7
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Na, wem fällt was auf?




    Heute hab ich den Wagen gewaschen, poliert und im Anschluss die Seitenleisten recht simpel per Sprühlack Z147 lackiert. Vorher habe ich die Leisten mit Haftvermittler eingesprüht. Aufgrund dem vergleichsweise wenigen Aufwand sieht es natürlich nicht so aus wie vom Lackierer, aber um Welten besser als vorher. Jetzt kommen in der nächsten Zeit noch die Türgriffe, die Schweller und die kleinen Spoilerecken vorn dran. Ob das jetzt für die Dauer ist weiß ich nicht, aber erstmal gefällts mir

    Wie gefällt es euch?
    DWF

  8. #8
    Gesperrt
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Beiträge
    5.873
    Na da haste ja doch nur mit Sprühdose lackiert

  9. #9
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Ja, ich habs entgegen Ollis Empfehlung einfach mal so probiert. Es gefällt mir auch mit der originalen Struktur, aber ob es nun so bleibt muss ich mal schauen. Auf jeden Fall werde ich noch die anderen Teile lackieren, aber alles nach einander

  10. #10
    Gesperrt
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Beiträge
    5.873
    Musste mal schauen wie lange das hält.
    Hier mal ein link zu den Fenster mit Fernbedienung schließen.
    http://www.astra-g.de/showthread.php...+fernbedienung
    Geändert von 1a2b3c (09.09.2012 um 15:54 Uhr)

  11. #11
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Ja, ich hoffe etwas hält das. Wenn das allzu schlimm aussieht versuche ich es entweder mit dem Tipp von Olli oder ich bring die gleich zum Lacker. Aber dafür dass ich jetzt das erste Mal was anderes lackiert habe als ein Modellauto siehts nicht schlecht aus

    Noch was von gestern:

  12. #12
    Gesperrt
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Beiträge
    5.873
    Ein mini Treffen in Potsdam mit Beweißbilder

  13. #13
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Ah danke für den Link! Werde ich mir mal genauer durchlesen.

  14. #14
    Member Avatar von Homie-Olli
    Mitglied seit
    11.03.2012
    Ort
    Demmin
    Auto
    Zafira B Facelift
    Alter
    54
    Beiträge
    1.637
    Beweißbilder voll erwischt

  15. #15
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Hehe Wir sind ja auch zurück die ganze Zeit hintereinander gefahren, hab noch so eins

  16. #16
    Member Avatar von Karl-Zeiß
    Mitglied seit
    28.05.2009
    Ort
    Sachsen
    Auto
    X18XE1 85KW 1.8 Caravan
    Alter
    34
    Beiträge
    85
    Und der Farbton passt da auch? Bei Silber ist das immer so Menschen Ding..

  17. #17
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Ja der Farbton passt recht gut, was mich eigentlich bei dem günstigen Lack von Multona gewundert hat. Es sollte ja nur ein Versuch werden, aber es sieht wirklich richtig gut aus. Bald kommt jetzt noch der Rest ran, immer so wie ich Zeit hab und gutes Wetter ist.

    Heute gab es für den G mal wieder was Neues:


    Ein Grill vom Coupe. Der Einbau war sehr einfach, alter raus, neuer rein. Richtige Fotos kommen bald, mittlerweile ist der Wagen auch nicht mehr so sauber, ist halt ein Alltagsauto

    DWF

  18. #18
    Member Avatar von Homie-Olli
    Mitglied seit
    11.03.2012
    Ort
    Demmin
    Auto
    Zafira B Facelift
    Alter
    54
    Beiträge
    1.637
    Ich fahre auch nicht jeden zweiten Tag durch die Waschanlage, ausserdem hab ich immer angst, dass der ganze Plastikkrempel ab fällt
    Mach doch mal die Scheinwerferblenden mit wenn du mal wieder deine Spraydose in der Hand hast. Ist doch nicht viel Arbeit diese kleinen Dinger :-)

  19. #19
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Ja stimmt, das hab ich mir vorhin beim Grilleinbau auch gedacht, immerhin kann ich mir dann mit den neuen Scheinwerfern Zeit lassen. Morgen fahre ich mal bei ACR vorbei und schaue mal wieviel vernünftige Radios da so kosten und ob der einen LFB-Adapter da hat, was ich nicht denke.

    DWF

  20. #20
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Soo - mein neues Radio ist seit heute drin



    Es ist ausgeschrieben ein Sony CDX-GT565UV. Simpel gesagt ein CD-Radio mit USB und AUX-Anschluss. Ich habe es jetzt endlich verbaut bekommen, mangels eigener Ausziehhaken habe ich das alte Radio mit simplen Schraubhaken herausgeholt, das klappte wunderbar und ohne Beschädigungen. Das Sony ist erstmal ohne LFB-Adapter verbaut, der wird noch ersteigert. Jedenfalls sieht es gut aus und bringt einen richtig guten Bass, was ich mit den normalen Lautsprechern nie erwartet habe. Damit kann ich die Zeit ohne Bassbox also etwas überbrücken

    Heute Vormittag habe ich die Scheinwerferblenden etwas mit Z147 überlackiert, da die ungleichmäßig lackiert und verblasst waren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, jedenfalls für made-by-yourself


    Ein Demovideo vom Radio findet sich von mir gefilmt bei YouTube. Gefilmt mit meinem Handy, daher sind soundtechnisch keine Wunder zu erwarten


    Biba, euer DWF
    Geändert von Dienstwagenfahrer (08.11.2013 um 18:23 Uhr)

  21. #21
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Update: Neue Bilder in Beitrag 1 hinzugefügt. Weitere folgen.

    Euer DWF

  22. #22
    Member Avatar von Homie-Olli
    Mitglied seit
    11.03.2012
    Ort
    Demmin
    Auto
    Zafira B Facelift
    Alter
    54
    Beiträge
    1.637
    Das dödel dödel am Ende des Videos kommt mir so furchtbar bekannt vor

    Ja siehst du, sehen doch gleich ganz anders aus deine Scheinwerferblenden, hast du gut gemacht

  23. #23
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Danke Demnächst kommen je nach Wetter die nächsten Teile ran.

    Dieses schicke Dödel Dödel wollte ich unbedingt noch mitfilmen Bin daran gewöhnt, weil ja auch schon in unserem Skoda ein Sony-Radio steckt. Aber allgemein finde ich es bemerkenswert, was das neue Radio aus den Serienlautsprechern rausholt, das hätte ich nicht gedacht. Da kann der Sub noch etwas warten

    DWF

  24. #24
    Themenersteller

    Member Avatar von Dienstwagenfahrer
    Mitglied seit
    26.08.2012
    Auto
    Opel Astra G 1.8 16V (X18XE1) Caravan
    Alter
    28
    Beiträge
    122
    Soo, mein Radio hat nun den LFB-Adapter bekommen. Darüber bin ich echt froh, die 6 Tasten hab ich in der kurzen Zeit echt vermisst Die ziemlich vielen Kabel hab ich dank der flachen Klimabedienung gut untergebracht. Nur für das Antennenkabel werde ich mir mal eine Verlängerung kaufen, da die anderen Kabel ja länger geworden sind, nur das nicht Vorerst ist es mit ordentlich Klebeband festgepappt Mein größeres Problem ist jetzt dass das Radio etwas im Schacht wackelt, da werde ich mich vllt. nochmal ranbegeben, warum es auch immer so ist... Folgendes hab ich beim Basteln noch gefunden:

    Bei mir liegen doch tatsächlich Kabel für die Sitzheizung. Heißt das, dass ich nur noch Sitze mit SHZ bräuchte? Zu dumm, dass ich keine SHZ brauche Ich wundere mich aber echt über die vielen Kabel, die da sind, ohne eine Verwendung zu haben. Ja, es gab Zeiten da ging es Opel noch etwas besser

    In meinen baldigen Herbstferien werde ich dann je nach Wetter auch noch etwas lackieren, aber vllt. nicht nur außen

    Euer DWF

  25. #25
    Newbie
    Mitglied seit
    15.07.2012
    Beiträge
    16
    muss nicht unbedingt heissen, dass die kabel auch bis zu den sitzen gehen!

    bei mir sind auch die stecker da unten, aber leider gehen die nicht bis zu den sitzen! :-(

Ähnliche Themen

  1. Selos' Astra G Starsilber - Probleme S. 2
    Von Selos im Forum Fahrzeuggalerie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 23:33
  2. welche tönungsfolie bei starsilber
    Von Pete im Forum Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 17:43
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 10:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •