Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: [Verdeck] Verdeck öffnet nicht mehr

  1. #1
    Member Avatar von Angry Andy
    Mitglied seit
    28.05.2011
    Ort
    Deggendorf
    Auto
    Astra G Cabrio
    Alter
    31
    Beiträge
    178

    [Verdeck] Verdeck öffnet nicht mehr

    Hi,

    hab in der Suche nichts direkt passendes gefunden :-(

    Mein Verdeck öffnet nicht mehr. Und zwar überhaupt nicht mehr.
    Gestern Abend gings noch ca 2cm auf und dann piepsen. Heute geht garnichts mehr. Sobald ich die Taste drücke kommt nur piepsen. Nicht einmal die Scheiben gehen auf.
    -Kann ich da den Fehlerspeicher auslesen?
    -Ganz normal über die OBD-Schnittstelle oder hat das Verdeck extra einen Stecker?
    -Kennt jemand dieses Problem?

    -Es kann aber nicht sein dass da eine Art Außentemperaturschalter integriert ist oder? Ich hab schon gehört dass es Cabrios gibt die sowas haben

    Vielen dank im vorraus :-)
    Einen Diesel zu tunen ist wie einem fetten Kind Steroide zu geben...Es hat Leistung aber trotzdem ist und bleibt es ein fettes Kind

  2. #2
    Rstwo
    Gast
    Modeljahr?
    Vollelektisch oder Halbautomatisch?

    Ja man kann den Fehlerspeicher über OBD auslesen.

    schon probiert Verdeck neu anzulernen?
    Gibts ne Anleitung im ACF für.

    Dann Sicherungen kontrollieren, dann gibts noch nen Stecker in der nähe vom X1 der macht auch manchmal probleme.

  3. #3
    Member
    Mitglied seit
    05.06.2010
    Auto
    G-Cab 2,2l BJ 02
    Beiträge
    145
    Zusätzlich kann die Versorgungsleitung in der Nähe des Sicherungskastens abrauchen, das Steuergerät kann hin sein, Kabel im Dach kann gebrochen sein, Hydraulikleitung kann geplatzt sein usw.

    Hast Du das Dach 2 cm offen gelassen? Geschlossen bekommen? Von Hand geschlossen?

    Wie Rstwo schreibt, kannst Du mehr im ACF lesen...

    Jürgen

  4. #4
    Themenersteller

    Member Avatar von Angry Andy
    Mitglied seit
    28.05.2011
    Ort
    Deggendorf
    Auto
    Astra G Cabrio
    Alter
    31
    Beiträge
    178
    ich hab das dach neu angelernt und jetzt gehts wieder :-) danke Leute ;-)
    Einen Diesel zu tunen ist wie einem fetten Kind Steroide zu geben...Es hat Leistung aber trotzdem ist und bleibt es ein fettes Kind

  5. #5
    Newbie
    Mitglied seit
    10.07.2019
    Beiträge
    1

    Verdeck öffnet nicht mehr

    Guten Abend an alle Astra Cabriofreunde, ich bin ganz neu in Eurem Forum und ein gänzlich unerfahrener Forennutzer. Leider gibt es ein Problem mit dem Öffnen des halbautomatischen Verdecks unseres geliebten Autos (Astra G 1,8, Bj.2004, Bertone No. B 054050). Seit einer Woche lässt sich das Verdeck nicht mehr öffnen. Die Fenster lassen sich sowohl über den zentralen Fensterheber Schalter als auch über die einzelnen Fensterheber Schalter ohne Probleme betätigen. Auch das Schloss der Heckklappe lässt sich problemlos mit der ZV bedienen. Alle sichtbaren Kabel sind zumindest äußerlich unbeschädigt. Die Sicherungen im Innenraum und im Motorraum sind auch i.O. Bei geschlossenem Verdeck steht der Hydraulikölstand etwas über Minimum. Eine Ölaustrittsstelle ist nicht zu finden. Alle Leitungen scheinen dicht zu sein. Wenn ich den Verdeckschalter bediene piepst es manchmal 12-mal, aber manchmal weniger. Gestern habe ich versucht die manuelle Notöffnung des Verdeckkastens zu betätigen leider ohne eine Reaktion des Verdeckkastendeckels. Der Hebel war sehr leicht und ohne jeglichen Widerstand zu bedienen. Das hat mich allerdings verwundert. Danach habe ich das Verdeck vorne wie gewohnt ca. 20 cm angehoben und anschließend die Hinterseite des Verdeckes von Hand in eine senkrechte Position (ca.90 Grad) gebracht. In dieser Stellung habe ich den Verdeckschalter zum Öffnen des Verdeckes erfolglos betätigt. Es geschah absolut nichts! Ich kann mich leider nicht erinnern ob es hierbei ein akustisches Signal gegeben hatte oder nicht. Anschließend habe ich den Verdeckschalter auf "schließen“ gestellt und der Verdeckkasten öffnete sich als ob das Verdeck darin liegen würde und zum Schließen herausfahren "wollte". Danach schloss sich die Abdeckung wie gewohnt und das Verdeck schloss sich ohne Probleme bis zum Endpunkt. Ich verriegelte das Verdeck und versuchte es erneut zu betätigen jedoch war alles unverändert wie bereits beschrieben. Den gesamten Vorgang habe ich dann noch 2-mal, mit dem gleichen negativen Ergebnis, wiederholt. Anscheinend funktioniert die "Schließfunktion" aber die Funktion zum Öffnen des Verdeckes funktioniert nicht. Da ich ja mittlerweile heraus bekommen hatte wie ich den Deckel des Verschlusskastens öffnen konnte versuchte ich das Verdeck manuell in den Verdeck Kasten einzulegen. Hierbei spürte ich einen (mechanischen?) Widerstand. Da ich nichts durch Gewalteinwirkung beschädigen wollte habe ich den Versuch abgebrochen. Ich habe das Forum nach bestem Wissen und Gewissen durchsucht komme aber trotzdem nicht weiter. So wird z.B. an verschiedenen Orten auf einen Link zu einer Anleitung zum Anlernen des Verdeckes hingewiesen. Vielleicht mache ich ja etwas falsch denn ich kann den Link nicht öffnen.
    Hat irgendjemand einen Tipp zur Lösung des Problems oder habe ich im Forum irgendetwas übersehen? Für Eure Antwort bedanke ich mich bereits jetzt. Ich wünsche allen einen tollen Cabrio Sommer!

    Beste Wünsche vom "Astrafahrer"
    Geändert von Astrafahrer (18.07.2019 um 22:29 Uhr) Grund: Der vorherige Text war durch mehrfache Überarbeitung chronologisch falsch. Ich bitte um Entschuldigung.

Ähnliche Themen

  1. [Verdeck] Verdeck öffnet nicht mehr richtig
    Von Ponch71 im Forum Cabrio
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.08.2015, 21:32
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 08:02
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 07:18
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 10:17
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 18:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •