Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 101 bis 108 von 108

Thema: LED Soffitte für Innenraumleuchte leuchtet immer???!

  1. #101
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    36
    Beiträge
    25.345
    Je kleiner du den parallelen Widerstand machst, desto mehr Leistung verbrätst du darüber.
    Entsprechend wird er heißer.
    Darum macht man den Widerstand so groß wie möglich, was sich am einfachsten austesten lässt, ohne zu rechnen.
    Geändert von Osirus (09.10.2014 um 08:27 Uhr)

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  2. #102
    Newbie Avatar von -kw
    Mitglied seit
    07.10.2014
    Auto
    Astra G CC
    Alter
    24
    Beiträge
    39
    Hm, das ergibt Sinn. Aber wenn die Autobatterie nicht drunter leidet, dann lasse ich die LED einfach unverändert drin. Danke dir

  3. #103
    Newbie
    Mitglied seit
    18.02.2019
    Ort
    Goslar & Hamburg
    Auto
    OPEL Astra G (Bj. 2001, 1.2 - 75 PS)
    Beiträge
    4
    Guten Morgen,
    Ich hoffe es ist nicht schlimm dass ich diesen alten Beitrag auskrame, aber danke für die Tipps die hier gepostet wurden, da ich vor dem selben Problem stand dass ich die Standard Innenraum birnchen gegen LEDs aus der Bucht ausgetauscht habe und die 42 mm LED vorne getrimmt hat nachdem Licht aus war.

    Genauer gesagt die hier: https://www.ebay.de/itm/2-x-8-SMD-LE...-/352577954063

    Und dann noch 1 Paar vom selben VK mit 36 mm mit je 3 SMD LED.

    Während hinten die LEDs normal ohne Glimmen an und aus gingen,
    hatte ich vorne natürlich das Problem. Bin zu nem Ortsansässigen Elektroladen gegangen
    und hat mich erstmal schräg angeschaut als ich ihm sagte wofür ich einen 4,7 kOhm Widerstand brauche. Er sagte mir noch dass er noch nie von sowas gehört hätte bzw dass es Quatsch wäre was hier im Thread erzählt werden würde. Er gab mir dann kostenlos einen Widerstand ich soll es probieren... Versuch macht ja klug und sie da... nix glimmt mehr.

    Habe den Widerstand erstmal zwischen LED und Kontakte geklemmt dass ich ihn jederzeit
    wieder entnehmen könnte. Wie müsste ich den Widerstand den anlöten?
    An die LED selber oder an den Kontakten?

  4. #104
    Member Avatar von thedk
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    Sömmerda
    Auto
    CC Z16XE
    Alter
    28
    Beiträge
    1.450
    Musst du nicht anlöten, las es einfach so wie es ist.

    Der Typ vom Elektroladen hatte anscheinend keine Ahnung
    'There are millions of fish in the sea...but most of them are Magikarp.' - Sensei

    Sie nennen mich Handbremse, weil ich immer so gut angezogen bin.

  5. #105
    Newbie Avatar von fenderteam
    Mitglied seit
    22.08.2015
    Ort
    Berlin
    Auto
    Astra G Caravan, Z16XE, 5 Loch
    Beiträge
    5
    Es wäre nicht verkehrt die beiden Bauteile miteinander zu fixieren, ansonsten hält es nur so lange, wie es sich nicht von einander (ungewollt) trennt. Ablöten geht übrigens genauso schnell wie das Anlöten.

  6. #106
    Member Avatar von thedk
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    Sömmerda
    Auto
    CC Z16XE
    Alter
    28
    Beiträge
    1.450
    Das ist beides festgeklemmt, da löst sich nichts. Löten wäre hier zuviel Aufwand.
    'There are millions of fish in the sea...but most of them are Magikarp.' - Sensei

    Sie nennen mich Handbremse, weil ich immer so gut angezogen bin.

  7. #107
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    36
    Beiträge
    25.345
    Ich würde es wenn dann an das LED-Leuchtmittel löten, nicht an die Fassung in der Lampe.

    Führ es im Elektroladen vor, und lass dann gleich das Löten für umsonst machen.
    Geändert von Osirus (24.02.2019 um 22:32 Uhr)

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  8. #108
    Newbie
    Mitglied seit
    18.02.2019
    Ort
    Goslar & Hamburg
    Auto
    OPEL Astra G (Bj. 2001, 1.2 - 75 PS)
    Beiträge
    4
    Also der Widerstand sitzt eigentlich bombenfest durch den Gegendruck. Denke Löten ist hier nicht notwendig. Aber danke für den Hinweis wenn Löten, dann an die LED.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •