Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Anschlagpuffer Hinterachse

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    10.09.2010
    Beiträge
    10

    Anschlagpuffer Hinterachse

    Hi,
    gibt es die Anschlagpuffer für die Hinterachse auch im Zubehör?
    Ich habe bis jetzt noch nichts gefunden.
    Vielleicht habt ihr ja einen guten Tipp.
    MFG

  2. #2
    TheAstraDriver
    Gast
    kosten bei Opel keine 20 Euro... wenns da im Zubehör was gibt, dann sind die wohl auch nicht viel billiger... mir is da aber auch nix bekannt, dass es da was in der Richtung zu kaufen gibt ausser eben bei Opel selber

  3. #3
    Member Avatar von blueastra2007
    Mitglied seit
    31.07.2007
    Auto
    Astra G Caravan 2,2 DTI OPC Edition
    Alter
    33
    Beiträge
    3.164
    Meinst du die oberen? Die gibt es von MHW. Die gammeln nicht so schnell weg. Sind die MHW T Begrenzer kosten 17€ meine ich. Sind 7 cm lang. Musst bei MHW schauen sind die für den Kadett.

  4. #4
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    10.09.2010
    Beiträge
    10
    Danke für eure Antworten.
    Die ollen Gummipuffer (ja die oberen) kosten bei Opel zusammen 56€
    Das find ich sehr teuer dafür das die nicht lange halten.


    Ich werd mal nach den MHW-Puffern suchen.
    MFG

  5. #5
    Member
    Mitglied seit
    12.05.2004
    Auto
    1.2 16V 75PS "Selection",Klima,Alus,ESD,CD
    Beiträge
    916
    ich habe einige Fragen zu den Puffern an der Hinterachse,

    gibt es "oben" und "unten" Puffer? Oder nur oben?

    Wie hoch ist der Aufwand diese Puffer zu wechseln, muß dafür die ganze Feder raus? Habe ein normales Fahrwerk Standard.
    Nen geölten Blitz zu fahren ist geiler als wie wenn du fliegst!
    ---------------------------------------------------------------------
    Nen 1.2er in der Garage ist wie nen 6er im Lotto!
    ---------------------------------------------------------------------
    Mein aktueller AGR Rekord:114.000KM!

  6. #6
    Member Avatar von rst650
    Mitglied seit
    02.11.2014
    Ort
    Berlin
    Auto
    G Caravan
    Beiträge
    138
    ja. Dämpfer lösen,hinten aufbocken, Federn raus und dann kannst du die Puffer tauschen. Das is die einfachste Lösung

  7. #7
    Newbie
    Mitglied seit
    10.06.2013
    Beiträge
    45
    @AstraSelection: Ist aber kein großer Aufwand. Kannst die ganze Hinterachse, wenn du beide Stoßdämpfer gelöst hast, Richtung Boden drücken. Dann kannst du die Federn ohne Federspanner entnehmen. Brauchst nur zwei vernünftige Böcke oder Wagenheber, um das Auto hinten zu halten.

  8. #8
    Member
    Mitglied seit
    12.05.2004
    Auto
    1.2 16V 75PS "Selection",Klima,Alus,ESD,CD
    Beiträge
    916
    Gibt es denn oben und unten Puffer die getauscht werden?
    Nen geölten Blitz zu fahren ist geiler als wie wenn du fliegst!
    ---------------------------------------------------------------------
    Nen 1.2er in der Garage ist wie nen 6er im Lotto!
    ---------------------------------------------------------------------
    Mein aktueller AGR Rekord:114.000KM!

  9. #9
    Member
    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Auto
    1.6 16 V Automatik
    Beiträge
    371
    Es gibt jeweils oben & unten Puffer.Sollte man tauschen wenn sie:

    -Porös sind
    -Eingelaufen

    Kosten ja nicht die Welt.

    Gummipuffer Oben:13173321
    Dämpfungsring Unten:90538496

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •