Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: 1.7 DTI - Wechselintervall Zahnriemen

  1. #1
    Member
    Mitglied seit
    13.06.2003
    Ort
    Zum Wohl. Die Pfalz.
    Auto
    1.7 DTI Kombi + 1.6i 5-Türer
    Beiträge
    116

    1.7 DTI - Wechselintervall Zahnriemen

    Servus!

    Ich hab meinen Astra G 1.7 DTI, Bj. 2001, 75 PS demnächst bei der Inspektion. Kilometerstand: 145tkm

    Nun müsst ich wissen, wann der Zahnriemen laut Plan zu wechseln ist bei der Maschine.

    THX!
    |>punish your machine<|

  2. #2
    Member
    Mitglied seit
    01.05.2007
    Ort
    Warburg
    Auto
    Caravan 1,6 l Z16SE BJ 03
    Beiträge
    77
    ...bei meinem steht das im Inspektionsheft vorn auf den ersten paar Seiten was wann gemacht werden muss

  3. #3
    Member
    Mitglied seit
    13.04.2007
    Ort
    Augsburg
    Auto
    keinen mehr --> Seat Leon
    Beiträge
    205
    Servus, habe die gleiche "Maschine"... bei 150.000km oder 10 Jahren
    Gruß

  4. #4
    Member Avatar von Dj-kris
    Mitglied seit
    22.11.2005
    Ort
    Darmstadt
    Auto
    Seat ibiza Copra TDI und Kadett C Bj 1977 mit OPAMATIC ;-)
    Alter
    42
    Beiträge
    189
    und nicht vergessen ölpumpenrad überprüfen,bei mir ist es bei 148tkm weggelogen,resultat:motorschaden?!
    WSL. DER ALLER ERSTE 1.7DTI Bj:2000 (Y17DIT) MIT TEMPOMAT-FREISCHALTUNG


    Viele teile zu verkaufen?! bei interesse PN



    My TeamPage http://www.waffenschmiede.org

  5. #5
    Member
    Mitglied seit
    13.04.2007
    Ort
    Augsburg
    Auto
    keinen mehr --> Seat Leon
    Beiträge
    205
    ölpumpenrad?? wie kann man das überprüfen? Hast Motorschaden gehabt?
    Was hast dann gemacht?

  6. #6
    Member Avatar von Dj-kris
    Mitglied seit
    22.11.2005
    Ort
    Darmstadt
    Auto
    Seat ibiza Copra TDI und Kadett C Bj 1977 mit OPAMATIC ;-)
    Alter
    42
    Beiträge
    189
    ja,bei 130 is mir das rad weggeflogen,500 m ausgerollt,resultat:lagerschalen blau angelaufen,turbo geplatzt.
    fazit:2000 euro für teilüberholung des motors(kolbenringe,zkd,alle lager)und turbo,privat machen lassen vom meinem bruder,4wochen dafür gebraucht?!?!

    das ölpumpenrad löst sich von der schraube,und fällt von zahnriemen?!

    ich mache es so,das ich alle 25tkm die zahnriemenverkleidung abmache und schaue ob sich was getan hat?!

    DAS PROBLEM IST OPEL VON ANFANG AN BEKANNT?!
    WSL. DER ALLER ERSTE 1.7DTI Bj:2000 (Y17DIT) MIT TEMPOMAT-FREISCHALTUNG


    Viele teile zu verkaufen?! bei interesse PN



    My TeamPage http://www.waffenschmiede.org

  7. #7
    Member
    Mitglied seit
    13.04.2007
    Ort
    Augsburg
    Auto
    keinen mehr --> Seat Leon
    Beiträge
    205
    oha shit...hoffentlich passiert es net bei meinem....
    Aber OPEL will dann natürlich trotzdem nix zahln... kennt man ja von allen Firmen.

  8. #8
    Member Avatar von Dj-kris
    Mitglied seit
    22.11.2005
    Ort
    Darmstadt
    Auto
    Seat ibiza Copra TDI und Kadett C Bj 1977 mit OPAMATIC ;-)
    Alter
    42
    Beiträge
    189
    Hm,wir sind ja aus der Kulanz halt drausen mit dem alter,Is aber sehr häüfig pasiert:

    http://www.astra4ever.net/astra-g-1,...en-t65515.html


    Mal was zum nachlesen?!

    Auserdem gibt es probleme mit:

    Einspritzpumpeschaden(gleube ein fehler mit einem nicht auswekselbaren Drucksensor)
    und Einspritzpumpensteuergerät(berühmte PO251 Fehler bei auslesen)

    Gibt es massig theads davon?!
    WSL. DER ALLER ERSTE 1.7DTI Bj:2000 (Y17DIT) MIT TEMPOMAT-FREISCHALTUNG


    Viele teile zu verkaufen?! bei interesse PN



    My TeamPage http://www.waffenschmiede.org

  9. #9
    Member
    Mitglied seit
    30.03.2007
    Ort
    Wr. Neustadt / Österreich
    Auto
    1.7 DTI
    Beiträge
    111
    kann ich bestätigen!
    Bei mir hat sich das Rad auch gelockert ausgefräst und der Turbo angerieben....

    Hätt ich nicht alles selbst gemacht wären es 4000Euro vom FOH gewäsen!

  10. #10
    Member
    Mitglied seit
    16.04.2006
    Auto
    Edition 2000 1.7 DTI
    Beiträge
    197
    Wie siehts eigentlich mit dem Ölpumpenrad aus...
    Kann ich das Ölpumpenrad wechseln, wenn ich den Zahnriemen wechsel? Oder ist das fest an der Ölpumpe? Wenns ein einzelnes Teil ist, wie viel kostets?

  11. #11
    Member
    Mitglied seit
    13.04.2007
    Ort
    Augsburg
    Auto
    keinen mehr --> Seat Leon
    Beiträge
    205
    @McCloud ja du kannst das rad eh nur wechseln lassen wenn Zahnriemen unten ist....und was kostet das Rad mehr? nicht die Welt^^
    Mich hat es auch erwischt. Zahnriemen ein Zahn übersprungen !!! Aber ich hatte Glück im Unglück, dass ich den Motor sofort ausgemacht habe und keine 30 Meter mehr gefahrn bin. Kosten wurden dann extrem freundlicherweise von der Werkstatt übernommen wo Zahnriemen wechsel gemacht wurde. War aber kein Komplettschaden...hatte ja Glück^^
    Zahnriemen wechsel dürfte so ca. 400€ kosten

  12. #12
    Member
    Mitglied seit
    16.04.2006
    Auto
    Edition 2000 1.7 DTI
    Beiträge
    197
    Joa, dass ist mir klar, dass da der Zahnriemen runter muss
    Ich wills ja bei der Gelegenheit gleich austauschen.

    Deswegen waren ja meine Fragen:
    Ist dass Rad fest mit der Ölpumpe verbunden oder ist das ein einzelnes Teil?
    Wenns einzeln getauscht werden kann: Wie viel kostet das Ölpumpenrad? (Was verstehst du unter "Nicht die Welt^^"? )

  13. #13
    Member
    Mitglied seit
    14.07.2007
    Ort
    Kiel Dietrichsdorf
    Auto
    1,7DTI 110-120ps BMW 528i Touring
    Beiträge
    739
    was kostet es denn zahnriemen mit wasserpumpe und ölpumpenrad zu tauschen? (Freie Werkstatt und bei Opel)
    Drin:
    Chiptuning, Kamei Grill, Vectra C Ansaugr., schw. klarglas Blinker, Projektor SW, Facelift RL, gekürzter Schalthebel, Omega B Leselampe, Sitzbezüge, Mittelarmlehne, Schaltwegverk., Gruppe A Anlage, Lochlederlenkrad,Sportive Tacho, Tachoringe, Schaltmanschetten, alu MK, QP Front mit OPC1 lippe, lackierte TG, Seitenleisten + Schweller, R17 ET35 Ronal R38, Wasser/Methanolseinsprizung, Bonrath Heckansatz, OPC2 SWRA Düsen

    Kommt:
    Tiefer 30/30

  14. #14
    Member Avatar von MIG29
    Mitglied seit
    03.02.2003
    Auto
    ehm.Edition Silver Zafira-A: OPC Z20LET. Omega B: Y25DT Vectra-A: Turbo 4x4
    Beiträge
    13.875
    Das Pumperad ist mit einer Mutter befestigt und kann gewechselt werden.
    Opel Zafira A OPC Z20LET = 275 PS & 451 NM
    Opel Vectra A 4x4 C20LET = 204 PS & 280 NM (im Aufbau)
    Opel Omega B Kombi Y25DT = 150 PS & 300 NM
    KS-Tools Akkuschlagschrauber = 0,052 PS & 539 NM

  15. #15
    Member
    Mitglied seit
    16.04.2006
    Auto
    Edition 2000 1.7 DTI
    Beiträge
    197
    Zitat Zitat von MIG29
    Das Pumperad ist mit einer Mutter befestigt und kann gewechselt werden.
    Danke!

  16. #16
    Newbie
    Mitglied seit
    05.08.2005
    Auto
    1.7DTI Caravan Fresh Model 03
    Beiträge
    49
    Moin zusammen,

    der erste Wechsel also bei 150.000KM,

    der zweite dann bei 300.000KM ?

    Hab ca. 230.000KM runter
    Astra 1.7 DTI ( Y17DT 00546641) Caravan Fresh Model 2003 Radio JVC KD-R711 298000Km

    Corsa C 1.2 ZX12 XE Bj 03/2001 55Kw Easytronic 154000Km

  17. #17
    Newbie
    Mitglied seit
    14.02.2010
    Ort
    Barmstedt
    Auto
    Z16SE
    Beiträge
    5
    bin der meinung macht mal alle 60-80 tkm

  18. #18
    Newbie
    Mitglied seit
    02.07.2015
    Auto
    Astra G Y17DT Bj 04 Handschalter, mauelle Klima
    Beiträge
    11
    Servus,
    gabs bzgl. der Ölpumpenradschraube mal Abhilfe von Opel oder ist das quer durch alle Y17DT? Meiner aus 2004 hat jetzt 175tkm runter. Hab den ZR vor 5 Jahren bei 100tkm gemacht und die Ölpumpe mangels Wissen nicht kontrolliert.
    Astra G Y17DT Bj 04 Handschalter, mauelle Klima

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •