Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 39 von 39

Thema: Stahlflex mit ABE??

  1. #26
    Member Avatar von wildkatz731
    Mitglied seit
    10.12.2009
    Ort
    neben Hockenheim
    Auto
    5 Türer X18XE1
    Beiträge
    603
    Nein, ich mein doch die Stahlflex fürn OPC!

    Werden doch extra für den OPC angeboten,aber was soll da der unterschied sein.
    ?

    Wie die Stahlflex aufgebaut sind ist mir schon klar!
    Suche:
    - OPC2 Teillerdersitze komplett oder nur Rücksitzbank aus Caravan OPC
    - Sitzkonsole Reacro 86.33.26 Beifahrerseite

  2. #27
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    37
    Beiträge
    25.466
    Gibt es da mittlerweile eigentlich was für nen 2005er?

    Da gab es doch ein Problem, das die Hinterachsleitung ab BKV einteilig ausgeführt ist?!

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  3. #28
    NOSdriver
    Gast
    wende dich mal an gcouperacer. er hat mir letztens erzählt das er stahlflexleitungen mit abe vertreibt.

  4. #29
    Member Avatar von wildkatz731
    Mitglied seit
    10.12.2009
    Ort
    neben Hockenheim
    Auto
    5 Türer X18XE1
    Beiträge
    603
    Mh wär mir was neues, laut tis ist das immer das gleiche.
    Suche:
    - OPC2 Teillerdersitze komplett oder nur Rücksitzbank aus Caravan OPC
    - Sitzkonsole Reacro 86.33.26 Beifahrerseite

  5. #30
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    37
    Beiträge
    25.466
    Na, irgendwann wurden die Bremsleitungen nach hinten geändert, und die Schläuche sind nicht mehr angeschraubt, sondern direkt mit der Stahlleitung verpresst.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  6. #31
    Member Avatar von wildkatz731
    Mitglied seit
    10.12.2009
    Ort
    neben Hockenheim
    Auto
    5 Türer X18XE1
    Beiträge
    603
    Ok dass wusst ich nicht. Ist auch im Tis nichts ersichtlich.

    Also ich hab hier einen neune Satz liegen mit ABE, aber die werden geschraubt.

    Gruß
    Suche:
    - OPC2 Teillerdersitze komplett oder nur Rücksitzbank aus Caravan OPC
    - Sitzkonsole Reacro 86.33.26 Beifahrerseite

  7. #32
    Member
    Mitglied seit
    28.09.2009
    Auto
    Früher 1.6 16V Z16XE, Jetzt Cabrio 2.0 Z20LET
    Beiträge
    450
    Na super,
    habe einen mit EZ 2005.
    Hoffe bei dem ist das nicht so...
    Vorne sind doch die Gewindegrößen alle gleich ob Turbo oder normale Bremse oder?
    Und wie ist das hinten, weil da gibts ja Lucas und Bosch, sind da unterschiede?

    MfG
    Fatin
    Mein Teileverkauf:
    http://www.astra4ever.net/emphaser-s...k-t120856.html

    -Erst wenn man morgens vor seinem Auto steht und angst hat einzusteigen, ja erst dann hat das Auto genug Leistung

    -Erst wenn sich Ameisen ducken müssen, ist ein Auto tief genug

  8. #33
    Member Avatar von MIG29
    Mitglied seit
    03.02.2003
    Auto
    ehm.Edition Silver Zafira-A: OPC Z20LET. Omega B: Y25DT Vectra-A: Turbo 4x4
    Beiträge
    13.875
    Ab MJ 03 wurden bei allen Astra und Zafira die Bremsleitungen hinten geändert das sie nicht mehr Verschraubt sind, sondern verpresst.

    Beim Astra G gibt es bei den Bremsen vorneund hinten keine Unterschiede bei den Anschlüssen, egal ob 1.2 oder 2.2 diesel und Turbo.

    Ich habe auch Stahlfelxleitungen mit ABE seit ein paar Monaten im Programm
    Opel Zafira A OPC Z20LET = 275 PS & 451 NM
    Opel Vectra A 4x4 C20LET = 204 PS & 280 NM (im Aufbau)
    Opel Omega B Kombi Y25DT = 150 PS & 300 NM
    KS-Tools Akkuschlagschrauber = 0,052 PS & 539 NM

  9. #34
    Member
    Mitglied seit
    28.09.2009
    Auto
    Früher 1.6 16V Z16XE, Jetzt Cabrio 2.0 Z20LET
    Beiträge
    450
    Also ist die Masche mit Nur für OPC und ohne OPC eine Geldmacherei der Verkäufer auf den Internet Plattformen?
    Interessant.

    MfG
    Fatin
    Mein Teileverkauf:
    http://www.astra4ever.net/emphaser-s...k-t120856.html

    -Erst wenn man morgens vor seinem Auto steht und angst hat einzusteigen, ja erst dann hat das Auto genug Leistung

    -Erst wenn sich Ameisen ducken müssen, ist ein Auto tief genug

  10. #35
    Member Avatar von MIG29
    Mitglied seit
    03.02.2003
    Auto
    ehm.Edition Silver Zafira-A: OPC Z20LET. Omega B: Y25DT Vectra-A: Turbo 4x4
    Beiträge
    13.875
    Nein, es gibt andere Leitungen für den OPC 1. Der ist vorne an den Leitungen etwas anders, aber OPC 2 ist gleich mit dem Rest.

    Der Astra H OPC ist vorne auch anders, da passen die kleinen Leitungen vom 170 und 200 PS Motor nicht.
    Opel Zafira A OPC Z20LET = 275 PS & 451 NM
    Opel Vectra A 4x4 C20LET = 204 PS & 280 NM (im Aufbau)
    Opel Omega B Kombi Y25DT = 150 PS & 300 NM
    KS-Tools Akkuschlagschrauber = 0,052 PS & 539 NM

  11. #36
    Moderator Avatar von Christoph83EIC
    Mitglied seit
    04.06.2007
    Ort
    Heilbad Heiligenstadt
    Auto
    SilverEdition 09/1999
    Alter
    36
    Beiträge
    4.477
    gibt es bei den Goodridge Stahflex Bremsleitungen einen Hinweis speziell das ABS betreffend? Mein Dekra-Prüfer hat mich darauf hingewiesen, dass es bei Stahlflexleitungen zu Problemen kommen kann wegen der Pulsation wenn das ABS aktiv ist.

    Und passen die in die orginalen Aufnahmen der Bremsleitungen? Dort werden die Leitungen ja mit einer Klammer gehalten. Als ich die Goodridge-Leitungen beim Seat von meinem Bruder eingebaut hab, waren diese Befestigungspunkte anders und ich musste die Leitungen anders befestigen, damit sie nicht lose rumbaumeln.
    Spritmonitor.de / meine SilverEdition

    Ich bin kein Kummerkasten, Psychiater findet ihr über die gelben Seiten!

    "Bloß nichts auf Krampf, nächste Woche ist ja wieder Freitag"

    Nordschleife 2012: 2 Runden; BTG 11:00Min - 2013: 3 Runden; BTG 10:33Min - 2014: 4,5 Runden BTG 10:07Min /nass BTG 11:40Min - 2015: 3 Runden BTG 9:47Min - 2016: 8 Runden BTG 9:33Min
    Nürburgring GP 2015: 5 Runden; 3:02Min - Spa-Francorchamps 2015: 23 Runden; 3:41Min

    Mechatroniker mit Stern

  12. #37
    Member Avatar von turbobeast83
    Mitglied seit
    04.09.2008
    Auto
    ASTRA G CABRIO
    Beiträge
    252
    Hallo wollte mal fragen, ob jemand Erfahrung mit Stahlflex Bremsleitungen von Fischer-Flex gemacht hat?
    ....OH....Pel...jetzt glücklicher Corsa E Color Edition Fahrer....und OPC Line hat er auch...und ein paar schöne Extras :-D

    http://www.astra-g.de/showthread.php...99#post1355099

  13. #38
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    37
    Beiträge
    25.466
    Was kauft man denn im Jahr 2020 an Stahlflexleitungen, das Angebot mit ABE ist ja inzwischen recht groß:
    Fischer, Goodridge, Evolity (wer noch?)
    Was sind die Vor-/Nachteile der verschiedenen Hersteller?

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  14. #39
    Member Avatar von Chrissiking
    Mitglied seit
    20.01.2014
    Ort
    Bergisches Land
    Auto
    Astra G Coupé Turbo Z20LET, Corsa B 1.0 12V,
    Beiträge
    463
    Na ja, nach 5 Jahren wird er sich wohl was passendes gekauft haben

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •