Seite 1 von 64 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1576

Thema: Bordcomputer MID im Astra G nachrüsten

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Gast

    Bordcomputer MID im Astra G nachrüsten

    Die Anleitung findet ihr hier:

    http://www.pension-marienburg.de/Uslcrew/bc.htm

    bzw. hier: http://www.motor-talk.de/blogs/-tbmo...n-t2089293.htm

    Geschrieben von Mycraft am 29.07.2002 09:53:
    ------------------------------------------------------
    Hallo ihr

    Hat jemand schon versucht ein BC nachzurüsten ich hab mir son ein teil jetzt besorgt mit Schalter.

    Kabel liegen nur die hälfte also die 12 vom TID und BC Braucht 32.

    Noch ne Frage weiß einer ob die Sensoren schon da sind?
    Bremsbelag,Lampenkontrolle...

    bitte um eure Hilfe






    Geschrieben von Mycraft am 05.08.2002 22:02:
    ------------------------------------------------------
    Da hier keiner antwortet habe ich mich selber daran gesetzt!

    Jetzt funktioniert schon die Wegstreckenanzeige, Reichweite und durchschnittverbrauch.

    Kabe waren natürlich keine da.

    Aber Schiebedachkabel habe ich obwohl ich gar keins besitze.



    Geschrieben von Mycraft am 08.08.2002 10:57:
    ------------------------------------------------------
    Gut dann schreibe ich halt hier nochmal hinenin. Nur wenn das jemanden interessiert hab BC jetzt drin war nur eine ziemlich große Kabelei 17 Stück mußte ich ziehen. Aber dafür habe ich jetzt ein Multi-Info-Display! Wenn jemand interesse hat könnte ich ein Workshop machen!



    Geschrieben von Chris am 08.08.2002 16:13:
    ------------------------------------------------------
    ei das ist ja ne gute idee
    wenn dir das nichts ausmacht! dann könnte ich das in die tipps und tricks übernehmen. natürlich mit verweis, dass du das verfasst hast



    Geschrieben von Michael am 02.09.2002 10:42:
    ------------------------------------------------------
    Hallo


    Welches Display ist denn das ?

    Dieses grosse Displpay was es bei manchen neu Fahrzeuge gibt ?

    Das sieht aus wie ein Farbdisplay .




    Geschrieben von Mycraft am 02.09.2002 21:21:
    ------------------------------------------------------
    Ich meine den Bordcomputer nicjt das Grafik Display für Navi. hab heute endlich alles hinbekommen funktioniert perfekt!



    Geschrieben von Nasi1980 am 06.11.2002 12:26:
    ------------------------------------------------------
    Hallo Mycraft,würde mir auch gern einen Bc zulegen.Was kostet der?Wo muß man neue Kabel ziehen,sind die Sensoren schon alle da?
    Danke schonmal im Voraus.



    Geschrieben von Mycraft am 06.11.2002 16:15:
    ------------------------------------------------------
    Kabel muß du nach überall ziehen(Instrument,Lampen Sensoren,Motor....)

    Mein MID habe ich aus dem Teilemarkt von Opelscene.de gibt es aber auch bei ebay.

    Sensoren liegen normalerweise auch nicht wenn man es nachrüstet.

    wenn du noch fragen hast immer her damit.



    Geschrieben von Nasi1980 am 06.11.2002 16:22:
    ------------------------------------------------------
    Danke für die schnelle Antwort.Was hast du für alles insgesamt bezahlt?
    Bekommt man die Sensoren einzeln?Sind am Motor die Anschlüße schon vorgesehen?

    Fragen über Fragen



    Geschrieben von Nasi1980 am 07.11.2002 17:13:
    ------------------------------------------------------
    Könnte einen BC bekommen für 120 Euro.Ist der Preis ok?



    Geschrieben von Mycraft am 07.11.2002 17:44:
    ------------------------------------------------------
    Ja für 120 ist es Ok aber du brauchst noch den Schalter dafür.

    Die Sensoren kann man auch nachkaufen für den Motorstecker brauchst du einen Pin den Habe ich auch noch nicht. Denn anscheinend hat keiner sowas. Bei mir Steckt das Kabel erstmal nur drin.



    Geschrieben von Nasi1980 am 07.11.2002 17:47:
    ------------------------------------------------------
    Du meinst den Schalter am Lenkrad?Der ist auch dazu und irgendwelche Stecker(weiß aber nicht für was)Hab ihm grad nochmal ne E-Mail geschrieben.Ist da ne Buchse am Motor wo das Kabel reinkommt?



    Geschrieben von Mycraft am 07.11.2002 17:56:
    ------------------------------------------------------
    Wenn auch noch die Stecker und der Schalter dabei ist dann würde ich es auf jeden fall für 120 nehmen.

    Am Motorsteuergerät ist ein Stecker da sind Pins drin und der eine den man für den BC braucht fehlt da ist ein Blindstopfen stattdessen drin.

    so sieht es bei mir aus ich habe das Kabel einfach nur reingesteckt das ist aber doof Finde ich desw. suche ich den Pin.



    Geschrieben von Nasi1980 am 08.11.2002 10:21:
    ------------------------------------------------------
    Ahso,danke dir für die schnelle Hilfe.

    Mfg Alex



    Geschrieben von Extrem0001 am 08.11.2002 17:04:
    ------------------------------------------------------
    Mycraft Habe den von Haus aus drin aber mal ne Frage hast du dir nen neuen Hebel eingebaut vom Scheibenwischer wo die 2 Knöpfe dran sind um den BC zu bedienen ??



    Geschrieben von Mycraft am 08.11.2002 18:16:
    ------------------------------------------------------
    Ja na Klar.



    Geschrieben von Duisburger26 am 24.01.2003 21:54:
    ------------------------------------------------------
    Hi leutz

    ich bin das erstemal hiier im Forum,ich selbst habe einen Astra 2.0 DI und wollte mir über ebay einen Bordcomputer zulegen,was muß ich beachten und ist es eine schwere Arbeit das Teil einzubauen???



    Geschrieben von tom-the-bomb am 25.01.2003 03:17:
    ------------------------------------------------------
    schau dir einfach die anleitung an: http://www.uslcrew.de



    Geschrieben von Hobi am 29.01.2003 12:45:
    ------------------------------------------------------
    ich hab mir die Anleitung angesehen... supi !

    wie ist es eigentlich wenn ich nur die Funktionen vom BC möchte und die CC mir mehr oder weniger schnuppe ist ! (oder ehrlich gesagt mir der Aufwand zu gross ist die Sensoren nachzurüsten! )

    Reicht es dann wie beschrieben die Kontakte auf Masse zu legen. In der Anleitung steht nur, dass dann keine Fehlermeldung mehr kommt. Aber was wird dann auf dem Display angezeigt ?



    Geschrieben von tom-the-bomb am 29.01.2003 12:55:
    ------------------------------------------------------
    obwohl ich selbst keinen BC habe, gehe ich davon aus,
    dass du einfach keine infos zu den glühlampen und dem
    bremsverschleiß angezeigt bekommst. halt nur verbrauch,
    reichweite, etc.




    --- old-topicid=102687207078 ---

  2. #2
    MaxxGoo
    Gast
    Geschrieben von Mycraft am 29.01.2003 15:37:
    ------------------------------------------------------
    genauso ist es der BC "denkt" dann das alle Sensoren da sind und alles Ok ist.



    Geschrieben von Hobi am 29.01.2003 18:13:
    ------------------------------------------------------
    alles klar... danke für die Info !

    Achja... werden die einzelnen Punkte dann trotzdem angezeigt ... ich weiss ehrlich gesagt gar nicht wie der BC funktioniert... muss man da mit dem hebel durch die einzelnen Punkte hüpfen ? Auch die der CC oder sieht man von der CC nix - ausser es ist was kaputt ?



    Geschrieben von Jakob Thiel am 29.01.2003 22:23:
    ------------------------------------------------------
    hm wie ist des den?
    für bremsbeläge brauchst doch dann beläge mit kabel? und wischwasser etc. ma chst da einfach den sensor rein oder andere pumpe?
    und wo wird des alles angeschlossen? damit man auf verbrauch etc. kommt?



    Geschrieben von tom-the-bomb am 29.01.2003 22:31:
    ------------------------------------------------------
    wegen den bremsbelägen gibt es sensoren die man an den bremsbacken
    festmacht. fürs waschwasser brauchst einen neuen tank mit entsprechendem sensor...
    den verbrauch rechnet der bc selbst aus. der bekommt ja den kilometer-impuls vom wegstreckengeber wie der tacho auch und genauso
    mit der tankfüllstandsanzeige.



    Geschrieben von Jakob Thiel am 31.01.2003 20:05:
    ------------------------------------------------------
    hm der BC berechnet dann quasi aus drehzahl und geschwindikkeit den verbrauch.
    und die birnen werden einfach dazwischen geklemmt?

    wieviel arbeitsaufwand ist des umrüsten??



    Geschrieben von Mycraft am 31.01.2003 22:31:
    ------------------------------------------------------
    Was für Birnen meinst du?

    Der Arbeitsaufwand war bei mir etwa eine Woche!



    Geschrieben von Hobi am 01.02.2003 06:47:
    ------------------------------------------------------
    @Mycraft

    hattes du scheinbar überlesen... daher noch einmal:

    Achja... werden die einzelnen Punkte dann trotzdem angezeigt ... ich weiss ehrlich gesagt gar nicht wie der BC funktioniert... muss man da mit dem hebel durch die einzelnen Punkte hüpfen ? Auch die der CC oder sieht man von der CC nix - ausser es ist was kaputt ?



    Geschrieben von Jakob Thiel am 01.02.2003 09:57:
    ------------------------------------------------------
    naja irgend jemand meinte doch das da auch ne lampen kontrolle dabei ist!
    wie des mit den bremsbelägen funktioniert ist mir immer noch schleierhaft
    kenn das nur dasd im bremsbelage ein kontakt eingearbeitet ist



    Geschrieben von Mycraft am 01.02.2003 10:54:
    ------------------------------------------------------
    Also der BC funktioniert auf eine ganz einfache Weise

    Es gibt sensoren von denenn der BC ein Massekontakt bekommt oder nicht

    z.B. Wischwassserstand: Wenn der Schwimmer(sensor) im Wasser ist also oben auf der oberfläche Schwimmt dann gibt es ein Massekontakt und der BC denkt dass alles i.o. ist

    Wenn kein Wasser mehr da ist dann ist der Schwimmer unten auf dem Boden sozusagen da gibt es dann kein Kontakt und der BC meldet im Display "Wischwassserstand niedrig"

    Eine Lampenkotrolle gibt es nicht mehr da dies eine rudimentäre Technik aus den Kadettzeiten ist

    Wenn man die Sensoren nicht nachrüsten möchte da es noch mehr Arbeit bedeuttet dann sollte man die Kabel direkt auf Masse ziehen und der BC wird nie wieder was davon erwähnen ausser man rüstet die dann irgendwann doch nach

    Der Bremsbelagsensor funktioniert auf die selbe Weise er wird in den Bremssatel gesteckt und ist halt so dick wie die Mindestbelagstärke wenn die erreicht ist dann reibt die Bremsscheibe den Sensor runter und es gibt kein Massekontakt mehr, der Nachteil dabei: Man muß immer wieder neue Sensoren kaufen wenn die runter sind



    Geschrieben von Hobi am 01.02.2003 18:34:
    ------------------------------------------------------
    danke für die Erklärung !! bist ein Schatz !!!



    Geschrieben von Mycraft am 01.02.2003 18:45:
    ------------------------------------------------------
    Jo bitte bitte und falls noch Fragen offen sind dann fragt ruhig...



    Geschrieben von Pendecho am 21.02.2003 19:19:
    ------------------------------------------------------
    Hi,
    ich bin neu hier und habe mal ein paar fragen. und zwar anschliesen alles schön und gut aber wie schaut es mit der programmierung aus? Gibt es für jeden Motortyp bzw. Fahrzeugtyp eine Codenummer? Beispielsweise ich habe einen Astra F mit einem C18 NZ, meint ihr da würde es Probleme geben?
    Desweiteren habe ich wegen meinem LCD-Tacho einen Westreckengeber mit 6Impulsen drin - funktioniert dass dann richtig mit dem MID?
    Ich will mir nicht die Mühe machen und am Ende zeigt mir das Ding dann nur Schrott an. Ich freue mich schon auf eure Antworten.
    Mfg André



    Geschrieben von tom-the-bomb am 21.02.2003 19:42:
    ------------------------------------------------------
    schau mal hier im workshop: http://www.corsa-tigra.de/frameset.html
    da steht beschrieben wie du das mid in den astra f bekommst. die haben auch ne anleitung für den lcd tacho. da findest du sicher eine konkrete antwort.



    Geschrieben von Thomastra am 09.03.2003 23:24:
    ------------------------------------------------------
    Weil ihr ja alle so auf Bilder steht, das habt ihr nun davon, da will ich doch mal ein paar Tipps und Anregungen geben.

    Als erstens bastelt man sich einen Kabelbaum. So einfach gesagt


    Dann verlegt man den im Auto, na wer erkennt den Stecker?

    Das ist ein Festplattenstecker auf 32 Pins gekürzt.

    Das Kabel zum Tacho für Kühltemp.,Tank,Drehzahl


    Die Kabel zum Motorraum natürlich wieder mit bei der Motorhaubenentriegelung mit durch, dann in vorhandene Rohre und Stecker mit reinziehen damit das ordentlich aussieht und geschützt ist.


    Das blau Kabel und die zwei weißen sind Neu.


    Die Kabel werden durch den Stecker gezogen und gehen dann mit in das Rohr.


    In dem waggerechten Rohr sind die Kabel zum MSG.






    Geschrieben von Thomastra am 09.03.2003 23:25:
    ------------------------------------------------------
    Hier gehts weiter nur 8 Bilder wasen das für twatsch.
    Gehen dann natürlich geschützt zum anderen Rohr was direkt zum MSG-Stecker führt.



    Ordentlich mit in den Stecker rein, nicht so eine ungeschützte Freileitung, sind doch nicht bei den Russen.


    Das ist der MSG-Anschluß, bei einem X18XE1 ist es nur Pin 5, ist alles schön beschriftet also kein Problem, wer sich jetzt fragt warum ich da 2 Kabel habe...man sollte sich nicht auf jemand anderes verlassen und selbst in den Plan sehen, wenn nämlich die ganzen MSG-Anschlüsse falsch beschrieben sind steht man ziemlich dumm da und kuckt wie die Kuh vorm neuen Tor und bekommt nochdazu einen Herzkasper und fragt sich, War das alles umsonst??


    So den Rest könnt ihr euch selber ausdenken das gilt nur für einen X18XE1.
    Programmieren hat geschlagene 2 Stunden gedauert, die ganze Belegschaft stand um mein Auto, 11,48€ haben die auch noch kassiert.



    Geschrieben von tom-the-bomb am 09.03.2003 23:30:
    ------------------------------------------------------
    verkauft die einbauanleitung jmd. von euch bei ebay?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...&category=9887
    (ich würde fast wetten, dass es hier um die mycraft'sche anleitung geht)



    Geschrieben von Thomastra am 09.03.2003 23:34:
    ------------------------------------------------------
    Na wenn es die ist werden die sich wundern die stimmt nämlich nicht.



    Geschrieben von tom-the-bomb am 09.03.2003 23:50:
    ------------------------------------------------------
    ...und was ist da nun konkret falsch?



    Geschrieben von Thomastra am 09.03.2003 23:52:
    ------------------------------------------------------
    Wie oben schon geschrieben die MSG-Anschlüsse stimmen nicht.



    Geschrieben von Mycraft am 10.03.2003 16:56:
    ------------------------------------------------------
    Hey Thomastra nicht aufregen ich habe halt den X16XEL und die anderen Motorangaben sind laut TIS 2002 (aber halt ohne Gewähr) die richtigen aber in Natura kann es alles trotzdem anders sein...

    Übrigens die Anleitung ist wieder mal geklaut von meiner Seite im Netz!!!
    Man kann nix mehr online Stellen wir alles wieder geklaut und verkauft...




    --- old-topicid=102687207078 ---

  3. #3
    MaxxGoo
    Gast
    Geschrieben von Thomastra am 10.03.2003 17:02:
    ------------------------------------------------------
    Habe mich nicht aufgeregt habe ja im Text oben nicht mal Namen genannt.



    Geschrieben von LkIronD am 10.03.2003 17:06:
    ------------------------------------------------------
    Quote:
    Hey Thomastra nicht aufregen ich habe halt den X16XEL und die anderen Motorangaben sind laut TIS 2002 (aber halt ohne Gewähr) die richtigen aber in Natura kann es alles trotzdem anders sein...

    Übrigens die Anleitung ist wieder mal geklaut von meiner Seite im Netz!!!
    Man kann nix mehr online Stellen wir alles wieder geklaut und verkauft...
    Ja ist schon ärgerlich wenn Leute was klauen und dann daraus versuchen Kapital zu schlagen.
    Aber bitte nicht aufhören mit den Workshops vielen von uns helfen sie wirklich und es währe doch falsch allen dein tolles Wissen vorzuenthalten nur wegen so ein paar Idioten.
    Besser währe es einen Hinweis hinzuzufügen, das diese Infos nicht für komerzielle Zwecke genutzt werden dürfen und mit Anwalt zu drohen und wenn dir dann was bei ebay auffält email Verwahnung und wenn es nicht rausgenommen wird Hinweis an ebay, über illegale Auktion. Den auch der Diebstahl von geistigen Eigentum ist illegal, vor allem wenn er komerziell genutzt wird und das wird ebay auch nicht wollen.
    In der Hoffnung auf viele weitere tolle und hilfreiche Worshops
    Mfg
    LkIronD



    Geschrieben von maz am 10.03.2003 21:12:
    ------------------------------------------------------
    @ mycraft schick doch dem höchstbieter mal nen link zu deiner site



    Geschrieben von LkIronD am 10.03.2003 21:16:
    ------------------------------------------------------
    stimmt die Bewertung die der dann abgibt is bestimmt nich so Vorteilhaft für den Bieter



    Geschrieben von Duisburger26 am 24.03.2003 15:50:
    ------------------------------------------------------
    Verdammt,jetzt habe ich gerade einen neuen Thread aufgemacht und hier wird es besprochen,sch....!!!
    Meine Frage,ich habe ein MID drin,habe es ausgebaut es sind 3 Lampen vorhanden und er zeigt mir auch die Geschwindigkeit an wenn ich beide Tasten drücke,nur ich habe kein Scheibenwischerhebel mit den 2 Knöpfen.Heißt das jetzt ich brauch nur den Hebel und schon habe ich ein Bordcomputer,bitte helft mir



    Geschrieben von Mycraft am 24.03.2003 17:38:
    ------------------------------------------------------
    Nein wie schon im anderen Thread auch besprochen du brauchst noch ein MID um ein MID zu haben




    --- old-topicid=102687207078 ---

  4. #4
    DerOpeltuner
    Gast
    Hallo,
    ich blicke hier irgendwie nicht durch! Ich will bei mir auch das MID nachrüsten, hab aber kein Bock, die ganzen Kabel und Sensoren für die CC zu verlegen (und auch net viel Ahnung von so was). Also, mir reichen auch die reinen BC- Funktionen wie Reichweite, Verbrauch, Durchschnittsgeschwindigkeit usw. Was muß ich denn dazu alles für Kabel legen. Das dürfte doch nicht so kompliziert sein, oder? Zeigt der BC dann auch die nicht vorhandenen Check-Control-Daten an, d.h. steht davon auch was im Display? Icj meine, es wäre ja blöd, wenn die Funktionen gar nicht gehen und trotzdem drin stehen.

    Dnke!

  5. #5
    Member Avatar von MIG29
    Mitglied seit
    03.02.2003
    Auto
    ehm.Edition Silver Zafira-A: OPC Z20LET. Omega B: Y25DT Vectra-A: Turbo 4x4
    Beiträge
    13.875
    Wenn du keine CC haben willst musst du diese auf Masse (-) legen sonst zeigt der dir alle Nase lang irgendwelche Störungen.
    Opel Zafira A OPC Z20LET = 275 PS & 451 NM
    Opel Vectra A 4x4 C20LET = 204 PS & 280 NM (im Aufbau)
    Opel Omega B Kombi Y25DT = 150 PS & 300 NM
    KS-Tools Akkuschlagschrauber = 0,052 PS & 539 NM

  6. #6
    TheAstraDriver
    Gast
    ums Kabelziehen kommst ned herum...sind ja auch ned soo viele...
    nimm die anleitung von mycraft, habs auch nach der gemacht, hat alles wunderbar geklappt.....http://www.uslcrew.de/

    CheckControl geht nur, wenn du die entsprechenden Sensoren, also Wischwasser, Kühlwasser, Bremsbelag, Ölstand und Glühlampenkontrolle einbaust, wenn du das ned machst, dann gehen die Funktionen ned...lege dann die entsprechenden Pins am MID einfach auf Masse, wie auch in der Anleitung geschrieben, und gut is....
    für die normalen BC-Funktionen müssen 2 KAbel zum Bremslichtschalter, 3 zum Wischerhebel, 3 zum Tacho und eines zum Motor-SG....das wars...
    hört sich alles schwieriger an, als es wirklich ist...

  7. #7
    Member Avatar von MIG29
    Mitglied seit
    03.02.2003
    Auto
    ehm.Edition Silver Zafira-A: OPC Z20LET. Omega B: Y25DT Vectra-A: Turbo 4x4
    Beiträge
    13.875
    Werde auch bei 2 Astras in nächster Zeit einen BC einbauen.Ist soweit kein Problem,nur was mich etwas durcheinander macht ist die Glühlampenkontrolle.

    Wie aufwendig ist die Einzubauen ?

    Der Rest ist nicht das Problem.
    Opel Zafira A OPC Z20LET = 275 PS & 451 NM
    Opel Vectra A 4x4 C20LET = 204 PS & 280 NM (im Aufbau)
    Opel Omega B Kombi Y25DT = 150 PS & 300 NM
    KS-Tools Akkuschlagschrauber = 0,052 PS & 539 NM

  8. #8
    Member
    Mitglied seit
    22.12.2002
    Ort
    Lampertheim / Hessen
    Auto
    1.6 16V Caravan Sport
    Beiträge
    1.985
    @MIG29,

    vom Modul gehen zwei Leitungen ans MID - und wenn ich mich recht erinnere sind 7 !!! im Fahrerfußraum (o.ä.) zu unterbrechen und mit den Leitungen vom Modul zu verbinden.

    Alles in allem war mir das zu viel Aufwand für die Meldung "Bremslich defekt" oder "Lampe defekt" weil genauer sagt es das MID meines wissens nämlich nicht. D.h. aussteigen und selber nachsehen - und dafür braucht man nun wirklich kein Lampen-Kontroll-Modul.... also ging meins ab zu Ebay

  9. #9
    TheAstraDriver
    Gast
    Glühlampenkomtrolle brauchst ned...war mira uch zu aufwendig...wennde die ned einbaust, einfach Pin 17 auf Masse und Pin18 frei lassen....der Rest is alles kein Problem...

  10. #10
    DerOpeltuner
    Gast
    @ TheAstraDriver
    Wie hast du das denn gemacht? Hast du die CC auch angeschlossen?

    Wie ist das denn, wenn ich mir das Anschließen der CC spare und wenn man dann durch die Funktionen schaltet, werden dann die CC-Funktionen auch angezeigt (halt mit Fehlermeldung oder so), oder werden die gar nicht erst aufgeführt? Es wär doch blöd, wenn die trotzdem da stehen.

    Sorry, hab halt keine Ahnung von Elektro-Zeugs.

  11. #11
    Member
    Mitglied seit
    22.12.2002
    Ort
    Lampertheim / Hessen
    Auto
    1.6 16V Caravan Sport
    Beiträge
    1.985
    CC Meldungen werden nur angezeigt wenn sie auftreten - soll heissen, die Meldung Ölstand kommt nur wenn der Ölstand zu gering ist. Diese Meldung bekommst du sonst nie angezeigt. Gleiches gilt auch für Bremsen, Wischwasser usw. usw. Diese Meldungen erscheinen NIE wenn du die entsprechenden Leitungen für die Sensoren auf Masse legst.

    Die BC Funktionen durch die du mit der Taste scrollen kannst sind:

    -momentaner Verbrauch
    -durchschnittlicher verbrauch
    -gesamtverbrauch
    -gefahrene Km
    -reichweite
    -stopuhr

    und das war's auch schon (hoffe ich hab keinen vergessen) und dann fängt er wieder von vorne an...

  12. #12
    DerOpeltuner
    Gast
    Achso. Vielen Dank! Aber eigentlich finde ich, lohnt sich´s für mich nicht, für die paar Funktionen ca.150 Euro auszugeben und ewig mit dem Einbau zu verbringen. Ich lass das mit dem MID wahrscheinlich doch und hol mir lieber andere Teile!

  13. #13
    Member
    Mitglied seit
    22.12.2002
    Ort
    Lampertheim / Hessen
    Auto
    1.6 16V Caravan Sport
    Beiträge
    1.985
    also seit ich den BC hab fahre ich "sparsamer" ...

    man kann die Sensoren der CC ja auch später noch nachrüsten - hab ich z.B. vor - und dann nach und nach den BC vervollständigen..

  14. #14
    TheAstraDriver
    Gast
    find den BC schon nen sinnvolles Feature....werd CC evtl noch nachrüsten, zumindest Kühlwasser und Waschwasser...Ölstand sicher ned, weil da braucht man ja ne komplett neue Ölwanne und das kostet...

  15. #15
    Member
    Mitglied seit
    12.07.2002
    Auto
    X20XEV/R / Smart Fortwo 1.0 Turbo
    Beiträge
    5.664
    ---Auf Wunsch des Mitglieds entfernt---

  16. #16
    Member
    Mitglied seit
    27.11.2002
    Ort
    Dessau
    Auto
    Autogas Z18XE Caravan Z157
    Beiträge
    4.565
    für die normalen BC-Funktionen müssen 2 KAbel zum Bremslichtschalter, 3 zum Wischerhebel, 3 zum Tacho und eines zum Motor-SG....das wars...
    hört sich alles schwieriger an, als es wirklich ist...
    Wieso muss ich 3 Kabel zum Wischerhebel ziehen ? Ich dachte nur 2 (A und D).

    Muss ich die 2 Kabel zum Bremslichtschalter ziehen auch wenn ich kein CC nachrüste ?

    Wier habt ihr das nun mit den PIN vom Motorsteuergerät gemacht ? Den gibt es doch nicht extra zu kaufen außer bei Mig29.

  17. #17
    Member
    Mitglied seit
    12.07.2002
    Auto
    X20XEV/R / Smart Fortwo 1.0 Turbo
    Beiträge
    5.664
    ---Auf Wunsch des Mitglieds entfernt---

  18. #18
    mirco
    Gast
    @ bluedevil

    schau mal an deinem Motorsteuergerät nach, vielleicht ist der Pin schon drin. Bei mir war der komplette Kabelbaum auch für Tempomat bis zum X2 vorhanden. Nur im Innenraum nicht.

  19. #19
    Member
    Mitglied seit
    27.11.2002
    Ort
    Dessau
    Auto
    Autogas Z18XE Caravan Z157
    Beiträge
    4.565
    @Mycraft
    Mal sehen vielleicht komme ich darauf zurück. Was nimmste für einen Pin mit Versand ?

    Nochmal ne Frage. Muss ich das kabel zur Lichtmaschine (Klemmstelle X16) auch ziehen oder nur wenn man CC mit nachrüstet ?

    32
    Blaurot
    Lichtmaschine
    Zum Stecker X16
    Pin 5

    Danke !

  20. #20
    Member
    Mitglied seit
    27.11.2002
    Ort
    Dessau
    Auto
    Autogas Z18XE Caravan Z157
    Beiträge
    4.565
    Hi.

    Mycraft hat wohl seine Anleitung nochmal überarbeitet ?
    Vorher stand Pin 32 am MID : elektrische Zusatzheizung. Jetzt steht da Lichtmaschine.

    Ich habe doch den X16 SZR und habe da zwei Stecker die zum Steuergerät gehen. An welchen muss ich Pin9 anschließen ? An den blauen oder an den weißen ?

  21. #21
    Ehrenmoderator
    Mitglied seit
    21.04.2003
    Ort
    Lauffen am Neckar
    Auto
    keinen mehr, war ein 1.6 16V, jetzt fahre ich einen 1er
    Beiträge
    2.940
    @bluedevil

    ich hab Pin32 gar nicht angeschlossen. Das hat irgendetwas mit dem elektrischen Zuheizer zu tun und den haben soviel ich weiss nur Diesel. Bei mir funktioniert es auch so

    Welcher Stecker es am Steuergerät ist weiss ich leider nicht. Aber schau doch einfach nach wohin das Kabel geht. Es ist der Stecker bei dem das Kabel Richtung Innenraum geht ...

  22. #22
    Member
    Mitglied seit
    27.11.2002
    Ort
    Dessau
    Auto
    Autogas Z18XE Caravan Z157
    Beiträge
    4.565
    Bei mir ist am oberen Steuergerätstecker (blau) Pin9 von einen braun/blauen Kabel belegt. Am unteren Stecker (weiß) habe ich das Kabel an Pin 9 befestigt (kein Pin vorhanden). Pin 8 und 10 waren ein blaues und ein grünes Kabel. Wäre das möglich das die zum Tacho gehen ? (Drehzahl,Tankanzeige)

  23. #23
    mirco
    Gast
    ich habe den Pin 32 ebenfalss nicht angeschlossen und er tut auch.

    Hast Du einen schaltplan ? Auf dem kannst du die Belegung nachlesen und läufst nicht gefahr den woandern anzuklenmmen

  24. #24
    Basic
    Gast
    Du hast den richtigen Stecker erwischt 8 Grün 10 Blau gehen beide zum Tacho vollkommen richtig.

    Die Frage mit Pin 32 erübrigt sich vollkommen weil der nie nötig ist weil wenn dann ist sowieso schon ein Mid drin. 32 kommt nur an die Lima wenn ein elek. Zuheizer drin ist dann ist aber auch ein MID drin mit Steuerung für denn Zuheizer, über das Kabel wird der Lastzustand der Lima erkannt.

  25. #25
    Member
    Mitglied seit
    27.11.2002
    Ort
    Dessau
    Auto
    Autogas Z18XE Caravan Z157
    Beiträge
    4.565
    So Boardcomputer ist nun fertig eingebaut. Code Index wurde auch auf 009 geändert. Ist das normal das jedes Mal wenn ich die Zündung einschalte "Bremslichtprüfung" dasteht und auch nicht wieder von alleine weggeht (erst wenn man "s" drückt)? Ist das normal das bei Zündungsstufe 1 das MID nicht funktioniert sondern erst bei Stufe 2 ? Wie ist das bei Benzinern mit den Momentanverbrauch. Der pendelt bei mir bei 2000 upm so bei 3l/100km. Ich habe allerdings keinen original Pin für das Steuergerät gehabt deshalb habe ich eine passende Aderendhülse genommen.

    MfG bluedevil

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •