Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Teil für Wegfahrsperre im Schlüssel: wohin ?

  1. #1
    madmaggi
    Gast

    Teil für Wegfahrsperre im Schlüssel: wohin ?

    Habe seit 3 Wochen einen Astra G BJ: 06/03

    Meine ZV reagierte nur sporadisch auf drücken am Schlüssel.
    Daraufhin öffnete ich den Schlüssel.
    Es fiel ein kleines Teil heraus. Ich dachte mir schon, dass das für die Wegfahrsperre ist. Als ich es nicht im Schlüssel hatte, startete das Auto und ging sofort wieder aus. Dann ging nix mehr.
    Also Teil in den Schlüssel legen, Auto startete wieder.
    Heute allerdings an der Tankstelle das gleiche Phänomen. Da Auto startete erst wieder nach dem 5ten Versuch.

    Ich weiss nicht, wo das kleine Teil im Schlüssel hingerört. Kann nix finden, einfach reinlegen will ich das auch nicht.
    Ausserdem ist meine Batterie-Halterungs-Kontakt(!?) lose.
    Kann man das löten ? Wohin mit dem kleinen Teil ??

    Danke

  2. #2
    daywalker-x
    Gast
    So wie ich das schon auf diversen Bildern gesehen habe, wird das Teil (Transponder) einfach nur an eine freie Stelle im Schlüsselgehäuse geklebt.....sah meine ich sogar nach Heißkleber aus oder sowas in der Art........

  3. #3
    Member
    Mitglied seit
    29.06.2004
    Ort
    Volders
    Auto
    Sport 1,7 DTI
    Beiträge
    1.541
    Hallo! Hab das Bild aus Sportive-Caravan's Klappschlüssel-Thread geklaut. IIch hoffe er hat nix dagegen. Hier sieht man gut, wo der Transponder hingehört.


  4. #4
    madmaggi
    Gast
    Super, danke für die schnelle Antworten !!!

  5. #5
    TheAstraDriver
    Gast
    is an der FFB ja sogar ne aussparung an der stelle für den Transponder....kleben musst da auch nicht, den kannste wunderbar reindrücken und der hält da von selber ;-)

  6. #6
    Member Avatar von snoopy1
    Mitglied seit
    11.08.2012
    Ort
    29328 Faßberg
    Auto
    Astra G Caravan Bj. 1999 X18XE1
    Beiträge
    866
    Hallo Leute,

    ich habe an meinem neuen "Alten (X16XEL)" nur einen Schlüssel mit Transponder, der lose ist. Er klemmt aber nicht von alleine und muss wohl eingeklebt werden.

    Im Augenblick habe ich nur Universalkleber zum Basteln zur Hand.

    Welchen Kleber soll ich besorgen, denn ich vermute, dass der Kleber nicht auf Dauer hält und die Gefahr groß ist, dass ich beim Batteriewechsel den Transponder verliere?

    Vielen Dank und Grüße aus der Lüneburger Heide

    Hans.

  7. #7
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    602
    Ich hab mal einen Tropfen heißkleber dafür genommen. Hält seit 8 Jahren

  8. #8
    Member Avatar von snoopy1
    Mitglied seit
    11.08.2012
    Ort
    29328 Faßberg
    Auto
    Astra G Caravan Bj. 1999 X18XE1
    Beiträge
    866
    prima, das werde ich dann auch machen, wenn ich meine Pistole gefunden habe.

    Gruß Hans.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •