PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : US-Standlicht mit Glühbirne gelb 5W/21W



crossover
10.02.2010, 15:02
Ich hab hier mal ne kleine Anleitung gebastelt für den Umbau von VW Beetle 2 Faden Blinkleuchten Fassungen (US Blinker) damit sie in die Astra Scheinwerfer passen.

Hiermit weise ich ausdrücklich darauf hin, das die Benutzung der US Blinker im öffentlichen Straßenverkehr in Deutschland verboten ist.

Man benötigt:

2 x (VW Teilenummer) 7D0953123A Fassung 3 Pin Beetle (Sockel BAY15d), Preis ca. 7 Euro / Stck

6 x kleine Kabelschuhe 2,8 mm
4 x kleine Flachstecker 2,8 x 0,8mm
2 x Isolierte Kabelschuhe 6,4 mm
2 x Flachstecker 6,35 x 0,8mm
30 cm 3 adriges Kabel 3 x 1,5 mm²

Werkzeug :

- Kleine Säge
- grobe Feile
- Lötkolben
- Lötzinn
- Heißklebepistole
- Isolierband
- evtl. Crimpzange
- Schrumpfschlauch

Als erstes muss man an beiden Fassungen, am besten mit einer Feile, die rechte Nase entfernen, das die Fassung sonst nicht passt.

http://img706.imageshack.us/img706/763/vassungohnenase.jpg (http://img706.imageshack.us/i/vassungohnenase.jpg/)

Als nächstes habe ich dann das Steckergehäuse mit einer feinen Säge abgeschnitten, weil der Stecker sonst im Wagen nicht zu drehen wäre, da die Karosserie im Wege ist

http://img163.imageshack.us/img163/5875/p2100075.jpg (http://img163.imageshack.us/i/p2100075.jpg/)

Dann habe ich das Kabel abisoliert, die Kabelschuhe drangemacht, den Schrumpfschlauch drübergestülpt und die Schuhe dann mit Kabel und Gehäuse verlötet.

http://img695.imageshack.us/img695/554/p2100076.jpg (http://img695.imageshack.us/i/p2100076.jpg/)

http://img402.imageshack.us/img402/2687/p2100077.jpg (http://img402.imageshack.us/i/p2100077.jpg/)

http://img191.imageshack.us/img191/8329/p2100078.jpg (http://img191.imageshack.us/i/p2100078.jpg/)

http://img163.imageshack.us/img163/9666/p2100079.jpg (http://img163.imageshack.us/i/p2100079.jpg/)

Steckerbelegung (elektrischer Anschluß)

http://img109.imageshack.us/img109/5098/steckerbelegung.jpg (http://img109.imageshack.us/i/steckerbelegung.jpg/)

Als nächstes habe ich alles umgebogen, mit Isolierband umwickelt und mit Heißkleber fixiert.

http://img163.imageshack.us/img163/3549/p2100081.jpg (http://img163.imageshack.us/i/p2100081.jpg/)

Als letztes habe ich dann die anderen Kabelenden mit kleinen Flachsteckkupplungen versehen, um sie dann später mit dem originalen Stecker zu verbinden zu können. Das Pluskabel für das Standlicht wird bei mir dann separat über einen Schalter angeschlossen, da das Blinkerstandicht nicht automatisch mit dem Standlicht angehen soll.

http://img688.imageshack.us/img688/2483/p2100084.jpg (http://img688.imageshack.us/i/p2100084.jpg/)

Zu guter letzt noch ein Bild im eingebauten Zustand auf der Beifahrerseite …

http://img402.imageshack.us/img402/3120/p2100082.jpg (http://img402.imageshack.us/i/p2100082.jpg/)

Als Blinkleuchten werde ich welche von Mercedes mit der Teilenummer „N 600 000 000 007 Glühlampe gelb 5W/21W“ verbauen, es gibt aber auch verschiedene Ausführungen auf dem Markt.

Viel Spaß beim nachbauen …

der:Tom
10.02.2010, 16:32
Hallo...

Vielen dank für die geile Anleitung, wird so schnell wie möglich umgesetzt :D
Gleich morgen mal zum VW Fritze fahren :wink:

Wittener-jung
10.02.2010, 17:03
mhpf, guckn ob man das auch auf xenons umbauen kann... ;-)

aber das mit dr fassung ist richtig geil!

Osirus
10.02.2010, 17:47
Gibts die Glühlampen auch als Silver Vision?

crossover
10.02.2010, 18:09
der:Tom, na dann mal los und viel spaß beim tüfteln.

Wittener-jung, freut mich, wenns gut ankommt.


Gibts die Glühlampen auch als Silver Vision?

Gibt von Sylvania (Osram) (http://www.bulbman.com/index.php?main_page=product_bulb_info&cPath=3770&products_id=7578) welche, die haben dann allerdings 27/6 Watt, hab aber noch keinen gefunden, der die in Deutschland vertreibt. Bei Conrad gibts die Osram Diadem (http://www.conrad.de/goto.php?artikel=856634), sind aber seht teuer.

der:Tom
10.02.2010, 18:41
Nabend nochmal... :D
Hätte da noch ne kleine Frage zu den Flachsteckverbindern...
Kannst du da ne größe sagen? Weil ich glaube so kleine wie die auf dem Foto sind in meinem Sortiment gar nicht drin. :roll:

crossover
10.02.2010, 18:58
Habe Flachstecker 2,8 x 0,8mm für die Original Stecker genommen und Kabelschuhe 2,8 mm für die Fassungen. Werds gleich mal ändern.

Gaschi
10.02.2010, 19:02
crossover, Danke für die Anleitung ! Klasse Idee :)

crossover
10.02.2010, 19:13
Gaschi, gerne Doch ! Freue mich über jeden, den ich damit helfen kann.

Das einzige was noch zu verbessern wäre, ist der Anschluß zum originalen Stecker. Werd mich mal erkundigen, obs dafür ein Gegenstück gibt. Ich mußte an die kleinen Stecker noch ein wenig Lötzinn dran machen, damit die strammer in den Stecker passen. Wer mag, kann den originalen Stecker auch auseinandernehmen und die Kabel dann direkt verlöten.

Morgen bekomme ich die Lampen, dann werde ich mal Bilder machen, wie es letztendlich aussieht. Kanns gar nicht mehr abwarten ...

modmatt
10.02.2010, 19:19
Hab noch ein paar Fragen, davon 2 an dich:

Wo sind die schwarzen Dinger (siehe deine Gallerie) jetzt verbaut?
Sind einige Bilder falsch verlinkt, oder liegt das nur meinem Internet Exploder?

Und eine Frage an die Allgemeinheit:
Weiß jemand ob diese Fassung in die Projektor-Scheinis passen könnte? Die haben ja die Blinkerfassung nach hinten raus (genau wie viel Angel-Eyes) und dann noch so eine Kappe drüber.


Bei Conrad gibts die Osram Diadem (http://www.conrad.de/goto.php?artikel=856634), sind aber seht teuer.
Obacht! Die sind rot!!

crossover
10.02.2010, 19:25
modmatt, die 2 Dinger wären die Beetle Stecker für die Beetle Fassungen. Hab sie jetzt in meinem Fall nicht mehr gebraucht, da ich ja das Gehäuse der Fassungen zerschnitten habe.

Die Bilder gehen bei mir alle.





FK Projector:
Abblendlicht H7
Fernlicht H7
Standlicht W5W
Blinker PY21W

Angeleyes:
wie die Projector, ausser:
Standlicht W1,2W(7x pro Scheini)

Die Fassungen sollten Bei den anderen auch passen, außer bei Xenon.

Kann sein, das die Fassungen dann ohne Veränderungen passen. Wenn das der Fall ist, könnte man dann die Pins für Masse und Plus Blinker aus dem Opel Stecker raus nehmen und in den Beetle Stecker stecken, dann würdest du die "schwarzen Dinger" brauchen.

"OSRAM Diadem Lampe

DIADEM-Blinker leuchten nur eingeschaltet gelb - ausgeschaltet treten sie ganz dezent in den Hintergrund."

Ich hoffe dir ist geholfen ...

der:Tom
10.02.2010, 19:40
crossover, Sehr gut...danke. In meinem Sortiment sind die kleinsten 4,8 :roll: Da werd ich wohl auch morgen mal wieder meinen Elektronikladen stürmen müssen :wink:

Ich schließe mich auch mal modmatt an. Das würde mich auch mal interessieren, weil ich mir auch bald FK Projektorscheinis holen will. :D

Edit: Habs grade gelesen...war ich wohl zu langsam beim schreiben :D

Ach und modmatt...die Birnen vom Conrad sind gelb :D sieht man auf dem Foto der OVP
UND:


Edit: Die Osram DIADEM in dem Conrad Link sind aber Rot.

Sind sie nicht! Die Diadem Serie ist immer Gelb, außerdem siehst du auf der Originalverpackung auf dem Foto die Demonstration des Blinkerglases:
ohne=gelb
mit=nix

Bei sovielen Artikeln im Shop kann man Conrad den Tippfehler wohl verzeihen ;)

Dachte nämlich auch erst die seien Rot :D

malle
10.02.2010, 20:04
gute anleitung, ein lob für die mühe ;-)
ich werds bei mir nicht machen, aber ein bild wie es dann am auto aussieht ist bestimmt interessant! :-)

crossover
10.02.2010, 20:14
malle,vielen dank. Ich habs auch nur aus lange Weile gemacht. Rumfahren werd ich damit auch nicht, ist nur mal für Treffen o.Ä.

modmatt
10.02.2010, 22:04
Oh nein, sie sind doch rot! :D Muss euch da leider widersprechen...
Die Verpackung, von der ihr alle sprecht, hat nicht nur Bilder ;-) da ist auch Text drauf - und da steht dann P21W und nicht P5/12W, es ist also schonmal sicher keine Packung von der 2-Phasen-Birne.

Meine Theorie ist: Die haben Produktfoto und Beschreibungstext von den Standard-Diadems (gelb, nur 21W) übernommen und nur die Tabelle mit den Detailinformationen angepasst.
Unten sind noch verschiedene andere Diadem-Modelle aufgeführt. Auch die Ein-Phasenbirnen. In rot sowie in gelb. Aber alle haben ein und dasselbe Produktfoto.

:-P bäääh :D

Dass die Fassung die selbe ist, wusste ich schon, nur ich frag mich, ob die große Beetle- Fassung in den Projektorscheinwerfer passt, weils da drin ziemlich eng ist. Und leider kann ich da jetzt nicht nachgucken, weil man bei den Projektorscheinwerfern nicht an die Blinkerlampe kommt, ohne den Scheinwerfer auszubauen... :-/

crossover
10.02.2010, 22:39
OK, überredet. Schon blöd, das die ihre Artikel falsch beschreiben. Die Leuchten be Conrad müssten eigentlich RED Diadem heißen wie diese hier (http://www.einkaufonline.info/Shop/start.php?d_7538LDR_OSRAM_PR21_5W_Red_Diadem__21_5 _Watt___12_Volt__BAW15d_.php)

nummer_47
10.02.2010, 23:27
hätte man die kabel nicht auch an die fassung löten können? oder is das nich lötbar?

crossover
10.02.2010, 23:30
hätte man die kabel nicht auch an die fassung löten können? oder is das nich lötbar?

Man hätte den dazugehörigen Stecker nehmen können, aber damit passt die Fassung nicht an den Scheinwerfer, weil da zu wenig Platz ist, zwischen Scheinwerfer und Karosserie.

http://img682.imageshack.us/img682/1223/engstellekarosserie.jpg (http://img682.imageshack.us/i/engstellekarosserie.jpg/)

An der rot markierten Stelle wäre es einfach zu eng, die Fassung zu drehen.

nummer_47
11.02.2010, 08:49
ja, das habe ich verstanden. aber nachdem du das plastik am stecker entfernt hast und die pins umgebogen wurden wäre es dann nicht lötbar gewesen? quasi genau wie du's jetzt gemacht hast, nur statt der stecker löten mein ich.

oder ist deine heißkleberkonstruktion weiterhin demontierbar, also wie ein stecker?

crossover
11.02.2010, 08:59
Ja, hätte man auch einfach dranlöten können, da muss ich dir Recht geben. Da ich aber meiner Lötkunst nicht so vertraue, bin ich lieber auf Nummer sicher gegangen und hab alles miteinander verlötet. Der Heißkleber ist nur nochmal zum Schutz um die Kontakte. Das Kabel ist also fest mit dem Gehäuse verbunden, also nicht mehr ohne weiteres lösbar, sollte es ja auch nicht.

crossover
11.02.2010, 14:37
Heute sind meine 2 Faden Blinkleuchten von Mercedes angekommen. Hab sie dann auch gleich ausgepackt und eingebaut. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Bilder vom Endergebnis, eventuell auch ein Video gibts, wenns ein bischen dunkler ist.

Hier ein Bild von den 2 Faden Leuchten

http://img32.imageshack.us/img32/7868/215wattblinkleuchtenmer.jpg (http://img32.imageshack.us/i/215wattblinkleuchtenmer.jpg/)

Astra G in da house
11.02.2010, 14:46
so ein mist.. ich hab in sachen Elektik echt 2 linke Hände.. !

sonst würd ich jetzt am OPC bauen :lol: ^^ XD

schöne Anleitung ,hoffe ich bekomme es irgendwann auch hin :((...!
mfg

crossover
11.02.2010, 15:50
Konnte es nicht abwarten. Hab in der Garage mal ein kurzes Video (http://www.youtube.com/watch?v=kd_BABoK9xg) gemacht. Bin sehrt zufrieden mit dem Ergebnis !

Astra G in da house
11.02.2010, 15:58
geil:)

is das licht arg hell, wenn der Blinker aus ist, oder so normal, gedimmmt?? weil zu hell im stand is ja auch nix.. ! oderß?
leide rnicht so top erkennbar im Video aber trotzdem klasse in der Optik :)
top!!!

mfg

crossover
11.02.2010, 16:04
Das Standlicht ist sehr dezent. Kommt schon nochmal ein besseres Video.

modmatt
15.02.2010, 14:12
Sag mal, angenommen man entfernt eine von den anderen Nasen aus der Beetle-Fassung - kann man dann die Fassung evtl andersrum in den Scheinwerfer einsetzen und sich so das Kaputtschneiden der Fassung sparen?

crossover
15.02.2010, 14:37
modmatt, das kann schon sein, aber das wollte ich nicht machen, da es dann bestimmt nicht mehr dicht ist, zwischen Fassung und Scheinwerfer. Die Fassung hätte dann nur noch eine Haltenase, und das wäre ein bischen wenig meiner Meinung nach. Nichts ist schlimmer als ein feuchter Scheinwerfer, na gut, 2 feuchte wären schlimmer.

modmatt
15.02.2010, 14:40
Nee ich glaube du hast mich misverstanden. Ich meine nicht eine weitere Nase entfernen, sondern zu anfang eine andere Nase killen. Nicht die rechte, sondern halt eine andere ;-)

crossover
15.02.2010, 14:47
Aso, ja, falsch verstanden. Ich glaub das geht auch nicht. Könnte ja nochmal jemand ausprobieren, aber ich meine die Fassung passt nur in eine Richtung.

jakob8509
21.02.2010, 13:57
schon mal von den grünen männchen angehalten worden? womit kann man da rechnen nur ne mängelkarte oder auch strafe?

crossover
21.02.2010, 18:38
jakob8509, die letzten 10 Jahre nicht mehr. Muss man ja nicht im öffentlichen Straßenverkehr an machen ... ist jedem selbst überlassen, das Risiko einzugehen ...

Wittener-jung
24.02.2010, 19:12
hab die fassungen grade auch beim VW händler bestellt und werd mal gucken ob man des in die Xenons bauen kann... diese komischen HP16W blinker birnen gehen mir eh aufn sack! ^^

der:Tom
24.02.2010, 19:22
Also ich fahr damit jetzt schon ne Zeit lang rum und bin auch schon einigen vom Trachtenverein begegnet. Die ham nochnetmal hingeschaut. :roll:
Außerdem muss ich dazu sagen, dass hier in der Nähe ne Kaserne und ein Wohngebiet von den Amis ist und wenn man da durch oder in der nähe fährt fällt man eher ohne die leuchtenden Blinker auf als mit ihnen :D
Meine sind aber sicherheitshalber trotzdem Abschaltbar.

Wittener-jung
12.03.2010, 03:02
so, bin dabei anzupassen...problem eins ist: die birne geht nicht richtig ins gehäuse rein, sondern ist blöd! werd mal probieren obs trotzdem geht und der birne nen dauertest unterziehen um zu gucken ob des tenperatur nicht zu hoch wird!

Ansonsten muss man sehr viel des gehäuses wegnehmen damits passt!

Wittener-jung
16.03.2010, 23:56
also desmit der temp geht...

n paar tips für die die es in xenon oder projektor scheinwerfe haben wollen...
benötigt werden in beiden fällen die blinkergehäuse von den projektorn benötigt ( kann man 1:1 tauschen mit den xenons blinker gehäusen)

dann muss man sehr viel wegschleifen in den gehäusen, aber es passt..

Birne geht nicht wirklich tief ins gehäuse selbst, dadurch wirds warm, habs aber im dauertest 5 stunden dran gehabt und mehr als warm wurds nicht!

berliner qp 2.2
29.03.2010, 20:26
kannste mal bilder davon machen wie du das bei den xenon`s gemacht hast

mpb
15.04.2010, 10:02
Passende Birnen fürs Beetle-Gehäuse gibts übrigens hier: https://shop.strato.de/epages/61062239.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61062239/Products/522907
Hat jemand Erfahrung mit dem Shop?

Wittener-jung
15.04.2010, 15:04
berliner qp 2.2, bilder hab ich nur vom endprodukt... ist halt die öffnung vergrößern!

mpb
19.04.2010, 16:56
Soo, hab das mal nachgebaut :D Alle Kabel liegen, die Fassungen sind bereit, morgen kann ich die Birnen abholen und dann kanns Plug'n'Play losgehen. :D


Sag mal, angenommen man entfernt eine von den anderen Nasen aus der Beetle-Fassung - kann man dann die Fassung evtl andersrum in den Scheinwerfer einsetzen und sich so das Kaputtschneiden der Fassung sparen?
Ziemlich sicher nicht. Wenn du die Nasen anschaust, hast man zwei schräge und eine gerade. Dies stellt sicher, dass du die Birne nicht falsch herum (:lol2:) einbauen kann. Wenn du die Nasen mit den Originalen vergleichst, stimmen die gerade und eine schräge überein und die zweite Schräge steht woanders. Das ist genau die, die weggeschliffen wird.

mpb
21.04.2010, 09:22
Habs nun bei mir auch eingebaut, sieht super aus! Danke für den Tipp mit den Beetle-Fassungen!

Erste Bilder in meiner Galerie, ich werd dann auch mal schöne machen.

mpb
25.04.2010, 00:17
Für diejenigen, die es interessiert: Ich habe ein Video gemacht, worauf man ziemlich gut die Helligkeitsunterschiede erkennt (in HD natürlich ;)):
http://www.youtube.com/watch?v=q0L_k1NFsmQ

modmatt
10.06.2010, 16:50
Moin Moin!

Habe bei mir ebenfalls diese Fassungen drin und fand immer, dass der Blinker etwas schlecht zu sehen ist seit dem. Aufgefallen ist mir das dadran, dass man an der Ampel, wenn man ein einigermaßen sauberes Auto vor sich hat, kaum noch erkennt, dass man selber blinkt. Das war vorher definitiv nicht so.
Nachdem ich das ganze nun heute mal auseinander gepflückt habe - die Erkenntnis:

Nimmt man diese Fassung und eine originale Astra-Fassung und legt sie nebeneinander entdeckt man folgendes:
Im Falle der hier diskutierten 2-Faden-Fassung verschwindet die Glühlampe viel weiter in der Fassung, als es bei der normalen Astra-Fassung der Fall ist. Das hat zur Folge dass die Lampe weniger weit in das Blinkergehäuse ragt, deshalb nicht mehr mittig vor dem Reflektor sitzt und daher hauptsächlich in verkehrte Richtungen leuchtet (siehe professionelle Fotomontage im Anhang).

Das bringt mich zu der Frage: Wie umgeht man dieses Problem? Gibt es noch eine bessere Fassung? Das Problem dabei ist, dass bei Astra ungewöhnlicherweise die Blinkerbirnen seitlich in der Blinker geschoben werden und nicht von hinten, wie es sonst üblich ist...
Ich werde wahrscheinlich ein paar alte Astra Fassungen von innen aufbohren und die Kontakte direkt an den Birnensockel löten.

modmatt
20.06.2010, 02:23
Hier hab ich nochmal ein extrem schlechtes Video zum Thema....
Wie im Text unterm Video erwähnt spult ihr am besten bis zur Zeit -0:30 (Flickr gibt immer die verbleibende Zeit an) vor, da kommt der Teil, auf dem es einigermaßen zu erkennen ist.

http://www.flickr.com/photos/modmatt/4715092601/in/set-72157624187443973/

Ich stehe gerade vor dem Schaufenster. Beide Scheiben des Schaufensters weisen die gleiche Reflexion auf, der Helligkeitsunterschied entsteht nicht durch die verschidenen Gläser.

D0ndo
20.10.2010, 17:50
Sind die 21/5W Blinker Leuchtmittel genormt? VW bietet nämlich auch welche an.

modmatt
20.10.2010, 18:13
jap.
musst drauf achten, dass es ein P-Sockel ist, das Glas gelb und zwei Faden drin sind. Dann passt alles.

Es gibt noch so einen amerikanische Lampen-Typ, der hat eine rechteckige Kunststofffassung. Aber die kann man auf der kleinen Schwarz-weiß-abbildung im Teile-Katalog schon eindeutig auseinander halten.

D0ndo
20.10.2010, 18:21
Jetzt bin ich verwirrt ^^ War bei VW und die haben mir mal die Seite ausgedruckt... da steht
N 901 298 01 Glühlampe, Gelbglas, P25-2-12V21/5W, Mittel- und Südamerkia...
Lampenfassung, 7D0 953 123A, 3Polig
wird wohl das richtig sein !?!

modmatt
20.10.2010, 18:28
OK, da es sich bei dem Angebot um eine P-Fassung handelt, sollte alles OK sein.
Die Amerikanischen Birnen sehen so aus: http://www.velocity-kustoms.de/shop/images/articles/f84fb0e8663cee25b0965028eb1b0e03_2.jpg
der Unterschied sollte erkennbar sein. Wenn die Birne so aussieht wie eine Bremslicht-Birne, dann passt sie.

dennygcc
22.10.2010, 09:57
Falls Jemand noch so eine PnP Us Blinker haben möchte, ich habe die so gut wie frertig, kann sie bei mir nur so nicht einbauen.

Melden per Pn.

mpb
08.11.2010, 10:52
Moin Moin!

Habe bei mir ebenfalls diese Fassungen drin und fand immer, dass der Blinker etwas schlecht zu sehen ist seit dem. Aufgefallen ist mir das dadran, dass man an der Ampel, wenn man ein einigermaßen sauberes Auto vor sich hat, kaum noch erkennt, dass man selber blinkt. Das war vorher definitiv nicht so.
Nachdem ich das ganze nun heute mal auseinander gepflückt habe - die Erkenntnis:

Nimmt man diese Fassung und eine originale Astra-Fassung und legt sie nebeneinander entdeckt man folgendes:
Im Falle der hier diskutierten 2-Faden-Fassung verschwindet die Glühlampe viel weiter in der Fassung, als es bei der normalen Astra-Fassung der Fall ist. Das hat zur Folge dass die Lampe weniger weit in das Blinkergehäuse ragt, deshalb nicht mehr mittig vor dem Reflektor sitzt und daher hauptsächlich in verkehrte Richtungen leuchtet (siehe professionelle Fotomontage im Anhang).

Das bringt mich zu der Frage: Wie umgeht man dieses Problem? Gibt es noch eine bessere Fassung? Das Problem dabei ist, dass bei Astra ungewöhnlicherweise die Blinkerbirnen seitlich in der Blinker geschoben werden und nicht von hinten, wie es sonst üblich ist...
Ich werde wahrscheinlich ein paar alte Astra Fassungen von innen aufbohren und die Kontakte direkt an den Birnensockel löten.

Das hat mich beim Einbau auch schon gestört! Hast du dafür unterdessen schon eine Lösung gefunden?

modmatt
08.11.2010, 11:50
Da ich irgendwie keine Zeit mehr hatte für Basteleien und mir das ohne richtig sichtbaren Blinker zu gefährlich erschien, hab ich wieder auf Stock zurückgerüstet...

aber ich bleib dran an der Sache!

0ms0
04.01.2011, 22:13
...

reech
04.01.2011, 22:18
Geht das alles auch mit Silver Vision?
Ist das STVZO gerecht für die Rennleitung? :D
Weil es gibt ja auch solch Module zu kaufen :>

crossover
04.01.2011, 22:53
Nein
Nein
Gibt es, aber auch verboten !

reech
04.01.2011, 22:54
Schaaaaaaaaaaaaaaaaade :( :D

Also doch sparen, die neuen Auto´s ala BMW dürfen das :o

mpb
04.01.2011, 23:11
Hier mal noch ein Bild, um das Problem etwas zu verdeutlichen.
http://files.michaelburri.ch/astra/us_standlicht_birnen.jpg

Ist bei mir nun wieder rausgeflogen, weil ichs eh nur für Fotos angemacht hab... die US-Standlicht-Birnen fahren aber immer noch im Hanschuhfach mit. Man weiss ja nie :D

0ms0
04.01.2011, 23:11
...

Wittener-jung
05.01.2011, 01:11
0ms0, ich hab des in den xenons! hab aber bei mir die blinkerfassungen von den projektor scheinwerfern verbaut und die entsprechend angepasst!

bin grade dabei das für nen User umzubaun, da muss man relativ viel an den fassungen ändern etc! dafür ist das blink verhalten besser, weil man von vorne auf die birne drauf schaut und nicht wie bei den serien scheinis die birnen seitlich reinsteckt!

ich hab keinen schalter drin, bei mir sind die permanent aufs standlicht gelegt, dafür kein normales standlicht mehr!

0ms0
05.01.2011, 08:52
...

Wittener-jung
05.01.2011, 10:37
0ms0, das bleibt jedem sich selbst überlassen, fand nur das es ohne serienstandlicht besser aussieht! hab die birnen mit 48V ebn durchschießen lassen, das wenigstens was in den fassungen steckt!

mpb
05.01.2011, 10:48
hab die birnen mit 48V ebn durchschießen lassen, das wenigstens was in den fassungen steckt!
:daumenhoch:

Ein anderer hätte einfach den Stecker gezogen :D

JOKER-on-ASTRA
05.01.2011, 17:20
Ein anderer hätte einfach den Stecker gezogen :D

Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig. :lol: Das kann ja jeder. :P

Wittener-jung
05.01.2011, 17:25
Ein anderer hätte einfach den Stecker gezogen :D

Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig. :lol: Das kann ja jeder. :P

ist bei xenon n bisschen schwerer... :-P

JOKER-on-ASTRA
05.01.2011, 17:27
Den Stecker kann man da auch abziehn, aber dann wirds ziemlich dunkel. 8)

0ms0
06.01.2011, 17:46
...

Wittener-jung
06.01.2011, 19:26
Den Stecker kann man da auch abziehn, aber dann wirds ziemlich dunkel. 8)

DANN muss ich mir auch keine gedanken mehr um die illegalität von US standlicht machen! ^^

mpb
14.01.2011, 21:39
Ich hab heute Blinkerfassungen Typ BAY15d bekommen, ich muss morgen mal ein Foto mit ner 2-Fadenbirne machen, um die Position der Lampe zu vergleichen.
Schon verglichen?

0ms0
15.01.2011, 14:26
...

0ms0
15.01.2011, 18:53
...

0ms0
26.02.2011, 14:02
...

Flori-CC
01.03.2011, 20:12
Aloha aus Rumänien!

Also erstmal vorweg....Sahne Anleitung! Finds gut das du dir Gedanken gemacht, und nich son dussliges "Modul" von 3...2...1 verwendet hast!

Kann mir evtl irgendjemand beantworten ob diese BeatleFassung auch in die 3D-Elipsoid Scheinis vom Corsa C passt? Des wäre arg klasse wenn mir des Jemand beantworten könnte.
Würde des nämlich auch gern machen aber nicht in meinen Scheinis weil da sicher des selbe Problem auftreten würde ( "...dass die Lampe weniger weit in das Blinkergehäuse ragt, deshalb nicht mehr mittig vor dem Reflektor sitzt..." ) und ich darauf nich sooo scharf bin. Bei den 3D's (die ich dann ebenfalls von FK beziehen werde :D ) isses ja auch so wie bei "euren" Projector-Scheinis das man von vorn auf die Glühlampe schaut und des von daher wesentlich besser zu sehen is.

Also dann...freu mich auf Antworten!

Grüße...Flori

Flori-CC
19.07.2011, 21:22
So, hier mal ein Bild von meinem Sockel...

Im Vergleich zum oben geposteten Bild scheint die Lampe hier noch weiter rauszustehen als beim Original...

http://marvin-schuld.de/fotos/astra/15012011355.jpg

Was ist das für ein Sockel und wo bekommt man den her?

Grüße...

OL2010
18.08.2011, 09:21
Ich hab mir das hier grad mal durchgelesen und wollte fragen wieso das us Standlicht verboten ist. Schließlich sind laut Gesetz bis zu 6 zusätzliche leuchtmittel zu den Scheinwerfern erlaubt (egal ob gelb oder weiß) wenn ich mich recht erinnere. Habe vor Jahren mal im Gesetz nachgeschlagen deswegen...

Oder irre ich da und habe das falsch verstanden was dort stand ?!

Bin nämlich 2-3 Jahre mit us Standlicht durch die Gegend gefahren ohne das die das auch nur bei einer Kontrolle erwähnt haben ...

Wittener-jung
18.08.2011, 10:26
6 leuchtmittel ja, nur nicht orange... orange heißt fahrtrichtungsanzeiger, und nicht standlicht!

0ms0
18.08.2011, 10:35
...

OL2010
18.08.2011, 11:12
Zum Thema zugelassen sry wenn ich damit nerve :P
aber im Gesetz ist nicht definiert ob gelb oder weiß oder?!
Ich meine gelesen zu haben das dort steht entweder weiß oder gelb ...
Denn ich habe ja auch schon LKW wie Pkw gleichermaßen mit gelben zusatzleuchten fahren sehen (?!)

naja egal ^^
weiß zufällig jemand ob man das bei eBay angebotene us Standlicht auch im Astra nutzen kann ?! Hab's noch von meinem Polo liegen :D
hab's mal versucht aber da hat nur der seitenblinker ein dauerleuchten von sich gegeben :(
Link zu besagtem Standlicht folgt ...
Konnte leider nur ein Bild davon finden
www.maxrev.de/files/2011/01/1_1295196672.jpg

falls die Version nich gehen sollte versuche ich mein Glück mal mit der 2 fadenbirne :)
ist auf jeden falls ne super Lösung

Bub1980
18.08.2011, 11:34
Die Farbe des Standlichts, bzw. Begrenzungsleuchten, ist klar definiert.

§ 51 Begrenzungsleuchten, vordere Rückstrahler, Spurhalteleuchten.

(1) Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder ohne Beiwagen und Kraftfahrzeuge mit einer Breite von weniger als 1000 mm - müssen zur Kenntlichmachung ihrer seitlichen Begrenzung nach vorn mit 2 Begrenzungsleuchten ausgerüstet sein, bei denen der äußerste Punkt der leuchtenden Fläche nicht mehr als 400 mm von der breitesten Stelle des Fahrzeugumrisses entfernt sein darf. Zulässig sind 2 zusätzliche Begrenzungsleuchten, die Bestandteil der Scheinwerfer sein müssen. Beträgt der Abstand des äußersten Punktes der leuchtenden Fläche der Scheinwerfer von den breitesten Stellen des Fahrzeugumrisses nicht mehr als 400 mm, so genügen in die Scheinwerfer eingebaute Begrenzungsleuchten. Das Licht der Begrenzungsleuchten muss weiß sein; es darf nicht blenden. Die Begrenzungsleuchten müssen auch bei Fernlicht und Abblendlicht ständig leuchten. Bei Krafträdern mit Beiwagen muss eine Begrenzungsleuchte auf der äußeren Seite des Beiwagens angebracht sein. Krafträder ohne Beiwagen dürfen im Scheinwerfer eine Leuchte nach Art der Begrenzungsleuchten führen; Satz 5 ist nicht anzuwenden. Begrenzungsleuchten an einachsigen Zug- oder Arbeitsmaschinen sind nicht erforderlich, wenn sie von Fußgängern an Holmen geführt werden oder ihre durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit 30 km/h nicht übersteigt und der Abstand des äußersten Punktes der leuchtenden Fläche der Scheinwerfer von der breitesten Stelle des Fahrzeugumrisses nicht mehr als 400 mm beträgt.

JOKER-on-ASTRA
18.08.2011, 12:15
@Ol2010
Wieso soll das bei Dir nicht gehn. Hast halt dann die falschen Kabel erwischt. Einige hier haben die Widerstandskabel verbaut.

1a2b3c
18.08.2011, 12:51
Was ist denn dan mit Seitenmarkierungsleuchten die sind auch gelb.

OL2010
18.08.2011, 13:11
@ Joker-on-Astra: muss ich halt nochmal probieren ^^

@ 1a2b3c: Ja eben ... ^^ aber ich meine das wo ich mich erkundigt hatte das da in dem Gesetz stand, in dem ich geschaut hatte, das Zusatzleuchten nach vorn hin immer weiß oder gelb zu sein haben

Außerdem so wie es dort steht sind dort seitenbegrenzungsleuchten gemeint und das sind keine zusatzleuchten und keine Standlichter ... Wenn das mit dem Gesetz gemeint wäre, wären ja eigentlich die begrenzungsleuchten wie beim LKW beim Pkw Pflicht ...

Ich schau nochmal wo ich das gefunden hatte :)

Bub1980
19.08.2011, 00:32
Vordere Rückstrahler = Standlicht ;)


§ 51a Seitliche Kenntlichmachung.

(1) Kraftfahrzeuge - ausgenommen Personenkraftwagen - mit einer Länge von mehr als 6 m sowie Anhänger müssen an den Längsseiten mit nach der Seite wirkenden gelben, nicht dreieckigen Rückstrahlern ausgerüstet sein. Mindestens je einer dieser Rückstrahler muss im mittleren Drittel des Fahrzeugs angeordnet sein; der am weitesten vom angebrachte Rückstrahler darf nicht mehr als 3 m vom vordersten Punkt des Fahrzeugs, bei Anhängern vom vordersten Punkt der Zugeinrichtung entfernt sein. Zwischen zwei aufeinanderfolgenden Rückstrahlern darf der Abstand nicht mehr als 3 m betragen. Der am weitesten hinten angebrachte Rückstrahler darf nicht mehr als 1 m vom hintersten Punkt des Fahrzeugs entfernt sein. Die Höhe über der Fahrbahn (höchster Punkt der leuchtenden Fläche) darf nicht mehr als 900 mm betragen. Läßt die Bauart des Fahrzeugs das nicht zu, so dürfen die Rückstrahler höher angebracht sein, jedoch nicht höher als 1500 mm, Krankenfahrstühle müssen an den Längsseiten mit mindestens je einem gelben Rückstrahler ausgerüstet sein, der nicht höher als 600 mm, jedoch so tief wie möglich angebracht sein muss. Diese Rückstrahler dürfen auch an den Speichen der Räder angebracht sein.


(3) Die seitliche Kenntlichmachung von Fahrzeugen, für die sie nicht vorgeschrieben ist, muss Absatz 1 entsprechen. Jedoch genügt je ein Rückstrahler im vorderen und im hinteren Drittel.


Es ist alles ganz klar geregelt. Standlicht muß weiß sein und Seitenbegrenzungsleuchten müssen gelb sein.

OL2010
19.08.2011, 06:39
Ja Standlicht is klar ...
Wir haben ja von zusätzlicher Beleuchtung gesprochen die mit dem Standlicht leuchtet ... Das normale Standlicht ist ja immernoch weiß nur halt die "zusatzleuchte" nicht ...

Aber mal ne andere Frage ;) das Gesetz sieht einen Scheinwerfer egal aus wievielen leuchten er besteht als eine Leuchte an, solange sie in einem Rahmen zusammengefasst sind... Wie es beim Astra der Fall ist ... dh also us Standlicht ist keine zusätzliche Beleuchtung, wenn mans genau nimmt ;) :P

JOKER-on-ASTRA
20.08.2011, 11:56
Löst aber z.B. immer noch nicht das Problem mit der Bauartveränderung des Scheinwerfers womit Dein E-Prüfzeichen hinfällig ist. ;)

OL2010
22.08.2011, 12:26
Stimmt auch wieder ... wäre man doch bloß in den USA da geht fast alles :D *augenroll*

JOKER-on-ASTRA
22.08.2011, 14:07
Stimmt auch wieder ... wäre man doch bloß in den USA da geht fast alles :D *augenroll*
Jup ich weiß es:
http://img199.imageshack.us/img199/4430/mu64.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/199/mu64.jpg/)
:mouthlaugh:

OL2010
22.08.2011, 23:30
hehe :D ja den hab ich auch schonmal bewundert ... schickes teil ;)

Flori-CC
24.08.2011, 10:22
Stimmt auch wieder ... wäre man doch bloß in den USA da geht fast alles :D *augenroll*

Moin!
Also ich für meinen Teil bin froh das ich da nicht lebe!
Ich denke auch diese US-Standlichtgeschichte würde einige, die sich hier drüber ne Walze machen des am schönsten zu realisieren, einen Scheiß interessieren! ;) Denn wenn des auch noch "Vorschrift" is, machts kaum jemand...denn dann haben des alle und somit hebt man sich ja nich mehr ab :D:D
Was ich noch sagen wollte...schmeiß deine "Widerstand-Kabel" aus der Bucht in die Tonne! Wenn dir damit der Hobel abfackelt zahlt die keine Versicherung! Die Dinger haben übrigens auch ne extreme Wärmeentwicklung. Machs mit der 2-Fadenglühlampe und gut is. Des is wesentlich vertrauenswürdiger.

-=DGX=-
30.05.2012, 12:27
Gibt es aktuell eine neue Methode mit der 2 Fadenglühbirne (Andere Steckverbindung/Birnen)? Frage nur da ich es selbst in angriff nehmen möchte da mein US Standlicht nicht mehr funktioniert mit den Modulen!

0ms0
30.05.2012, 13:33
...

-=DGX=-
30.05.2012, 13:50
Neue Methode?

Was geht an der alten nicht?

Sockel und Birne dazu. Mehr brauchts nicht?

Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, meinte eher ob es auch andere Sockel oder Birnen gibt ;) Ich fahre aber gleich nach VW und Mercedes und hole die Sachen ;)

0ms0
30.05.2012, 14:20
...

TheAstraDriver
25.08.2012, 21:53
kleiner Tipp wie man das Problem mit der falschen Position der Leuchte umgehen kann und man sich zugleich auch noch die Arbeit ersparen kann, die Beetle Fassungen zu bearbeiten.... einfach die Fassungen von 3B Passat bestellen, die sind gerade, Einbaulage der Lampe wie bei den original Astra Fassungen und sieht auf den ersten Blick sogar danach aus als würden die Rastnasen passen
und nebenbei gibts auch noch die passenden Stecker dazu

wesentlich einfacher als mit den Beetle Fassungen... hab die vom Passat schonmal zusammengebaut samt Steckeradapter, zwar fürn Omega, aber da sind die Fassungen die selben wie im Astra... ob se auch 1:1 passen von den Nasen her, wird sich nächstes WE rausstellen...
aktuelle Infos stell ich dann hier ncoh rein, ebenso die Teilenummern

infamous
23.03.2013, 22:27
Gibt's hiervon Neuigkeiten?

0ms0
23.03.2013, 22:40
...