Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 348

Thema: Komfortschließung per Fernbedienung beim 1. Schließbefehl

  1. #251
    Rstwo
    Gast
    Wenn deine Fenster hochgehen wenn du den Schlüssel in der Fahrertür auf zu hältst geht das.
    Wenn nicht muss nur die "Komfortleitung" von den Fensterhebermotoren zur ZV gezogen werden.

  2. #252
    Member
    Mitglied seit
    25.09.2011
    Ort
    Iserlohn
    Auto
    Astra G Coupe X18XE1
    Beiträge
    186
    Jetzt ist dann nur die frage ich habe ein coupe der ersten baureihen wo die Fenster zwar von alleine runter gehen aber zum hochgehen muss ich den Knopf halten geht das dann auch?
    Will sowieso demnächst meine Türen dammen also könnte ich es direkt mitmachen.

  3. #253
    Member Avatar von twistingjack
    Mitglied seit
    29.08.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Auto
    Opel Astra G CC 1.6 (74kW) Selection
    Alter
    34
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von devildriver85 Beitrag anzeigen
    Jetzt ist dann nur die frage ich habe ein coupe der ersten baureihen wo die Fenster zwar von alleine runter gehen aber zum hochgehen muss ich den Knopf halten geht das dann auch?
    Will sowieso demnächst meine Türen dammen also könnte ich es direkt mitmachen.
    Geht es via Schloss nicht??? Siehe Antwort von Rstwo:

    Wenn deine Fenster hochgehen wenn du den Schlüssel in der Fahrertür auf zu hältst geht das.
    Gruß Jack
    Mein erstes Auto: Opel Astra G CC 1.6 (74kW)
    Serie: Selection
    Motortyp: Z16XE
    Ankauf bei Kilometer: 89950
    Erstzulassung: 12.06.2002

    Meine Alben
    Meine Galerie


  4. #254
    Rstwo
    Gast
    Coupé erste Baujahre liegt soweit ich weiß die Leitung nicht.
    Die Fensterheber sollen diese Funktion aber gehabt haben.
    Einfach erstmal testen obs schon so geht.

  5. #255
    Member
    Mitglied seit
    25.09.2011
    Ort
    Iserlohn
    Auto
    Astra G Coupe X18XE1
    Beiträge
    186
    also wenn ich mit schlüssel abschliesse und abgeschlossen halte passiert rein gar nichts!
    also heisst das ich müsste diese komfortleitung ziehen
    da ich aber wie wahrscheinlich fast jeder nie den schlüssel zum öffnen oder schliessen benutze, muss dann überhaupt diese leitung gelegt werden oder geht das evtl auch noch anders

  6. #256
    Rstwo
    Gast
    Klar geht das auch anders. Wenn du die beiden Fensterheberleitungen nicht zusammenführst brauchst du das ganze dann eben 2mal.

    Ich würde so nen einfaches Schließmodul nehmen, oder halt 2.
    Die Kabel die du benötigst findest du auch in der Tür.

    Einfaches Brücken verschiedener Leitungen würde ich dann von abraten, weiß ich aber auch was man nehmen könnte zumindestens bei der Fahrertür.

  7. #257
    Member
    Mitglied seit
    25.09.2011
    Ort
    Iserlohn
    Auto
    Astra G Coupe X18XE1
    Beiträge
    186
    habe jetzt dies hier gefunden!!!
    http://www.inca-pro.de/kompfort-modu...r-ip500pw.html

    muss ich dann trotzdem noch in die tür oder gibt es ein fensterheber steuergerät oder relais im innenraum

  8. #258
    Rstwo
    Gast
    Jeder Fensterheber hat sein eigenes STG.
    Das STG ist mit dem Fensterhebermotor verbunden.
    Also nö bei dir gibt nix im Innenraum.

    Das Problem ist eigentlich der Fahrerfensterhebermotor, für alle anderen gehen die normalen öffnen und schließen Leitungen immer durch den Astra.

    Also ja du musst immer in die Tür.

  9. #259
    Member
    Mitglied seit
    25.09.2011
    Ort
    Iserlohn
    Auto
    Astra G Coupe X18XE1
    Beiträge
    186
    hmmm
    also wäre wohl die einfachste lösung so ein komfortmodul einfach in die Fahrertür zu verbauen.
    da müssten ja eigentlich alle benötigten kabel liegen
    hab leider keine passenden steckerbelegungen gefunden, und mit den stromlaufülänen komm ich nicht so gut klar

  10. #260
    Averell
    Gast
    Hallo,

    ich habe das heute mal in meinen Alltags-G eingebaut - also nur mit einer Diode als Brücke von unten an die Platine des ZV-Steuergerätes gelötet.
    Es funktioniert einwandfrei ohne dass ein Fehler gesetzt wird.
    Also alle Funktionen wie gehabt, nur dass beim Verriegeln mit der Schlüssel-FB nach einmaligem Drücken die Fenster automatisch schließen - eine tolle Sache, wenn man mal vergessen hat ein Fenster zu schließen (ist mir schon öfter passiert).
    Klitzekleiner Nachteil: Im Sommer kann es bei offenem Fenster passieren, dass man mit dem Ellenbogen den Türpin runter drückt und dann fährt das Fenster zu - hat dann was von einem Paniktaster. ;-)

  11. #261
    Member Avatar von BigB
    Mitglied seit
    27.11.2011
    Ort
    Siegerland / Siegen
    Auto
    Opel Astra G 100
    Beiträge
    65
    Mojn Leude

    Habs auch mal bei meinem G (bj99, Ed. 100 Classic, 5T.) gemacht.
    Brücke am Zv Steuergerät eingebaut und dann musste ich allerdings meine
    Fensterheber neu Programmieren. (Beide Fenster hoch und Runter fahren bis es "Klickt")

    naja, Hat trotzdem alles geklappt. Beim Ersten Schließbefehl fahren sie Hoch.
    Ein Kumpel von mir hat es in seinem Vectra auch gemacht (Identisches ZV Steuergerät und kabel...)
    Und beim Ihm funktioniert es auch Super.

    Habe die kabel mit Doppel Polligen Kabelschuhen versehen damit man die Brücke ggf. wieder raus nehmen kann.


    Hab mal paar Bilder gemacht:

    Ihr braucht:

    Torx Schraubendreher (Größe? keine Ahnung )
    13er Nuss (am besten 1/4 Zoll) mit langer Verlängerung und Knarre.
    ca. 5-8cm Kabel
    Kabelschuhe
    Quetschzanke
    Isolierband
    Lampe

    Schritt 1: Batterie abklemmen ^^

    Da sitzt das ZVS. Würde empfehlen es ab zu schrauben, dan kommt man besser an die kabel. Sind nur
    2 Plastik muttern rechts und links vom ZVS.




    Das sind die beiden Stecker mit den beiden besagten kabeln. Kommt man doch recht gut dran.
    Habe die Stecker nicht mal abmachen müssen.



    So habe ich die Brücke befestigt. Ist eine gute und Ordentliche Lösung denke ich.
    Habe die Kabelschuhe dan noch zur Sicherheit mit ein wenig Isolierband umwickelt.







    Zitat Zitat von Sir Demencia Beitrag anzeigen

    und jetzt kommst

    25 min fürs Zusammenbauen der Verkleidungen- hätt' verrückt werden können; die Schei... Seitenverkleidung wollt' doch nicht mehr in die "Fußleiste" reinrutschen, so wie's soll....
    ging mir genau so ^^

    UPDATE!!!

    WICHTIG: Nun müssen Fensterheber bei denen eine "Auto shift up" und "Auto shift down" Funktion intigriert ist, neu Programmiert werden!
    Das geht so: Fenster beide runterfahren und den Knopf ca. 5 Sekunden lange gedrückt halten nachdem die Fenster unten angekommen sind. Ein leises "KLICK"
    sollte ertönen. Nun die Fenster hoch fahren und wieder 5 sekunden gedrückt halten bis es "KLICK" macht.

    Fensterheber neu Programmiert !!!


    Der Fehler der angeblich auftreten soll, Trat bei mir nicht auf. selbst nach mehrmaligem auslesen des Fehlerspeichers nicht!




    Gruß

    BigB
    Geändert von BigB (10.07.2012 um 21:37 Uhr)
    OPEL
    Ohne Probleme Ewig Leistung

    Fuhrpark: Opel Astra G 100 http://www.astra4ever.net/showthread...tra-G-100-BigB

    Sommer Fahrzeug: Simson S51
    Kramer Kl200 Traktor

  12. #262
    Member
    Mitglied seit
    20.06.2010
    Ort
    Höxter
    Auto
    1.6 16v
    Beiträge
    52
    sehr einfach und ich finds geil weil jeder kommt immer an ( ey du hast dein fenster noch offen ,da grinse ich nur un und drücke den zu knopf ) oh man die gesichter müsste man echt fotografieren wie doof die schauen

  13. #263
    Newbie
    Mitglied seit
    10.02.2012
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von BigB Beitrag anzeigen
    Mojn Leude

    Habs auch mal bei meinem G (bj99, Ed. 100 Classic, 5T.) gemacht.
    Brücke am Zv Steuergerät eingebaut und dann musste ich allerdings meine
    Fensterheber neu Programmieren. (Beide Fenster hoch und Runter fahren bis es "Klickt")

    naja, Hat trotzdem alles geklappt. Beim Ersten Schließbefehl fahren sie Hoch.
    Ein Kumpel von mir hat es in seinem Vectra auch gemacht (Identisches ZV Steuergerät und kabel...)
    Und beim Ihm funktioniert es auch Super.

    Habe die kabel mit Doppel Polligen Kabelschuhen versehen damit man die Brücke ggf. wieder raus nehmen kann.


    Hab mal paar Bilder gemacht:

    Da sitzt das ZVS. Würde empfehlen es ab zu schrauben, dan kommt man besser an die kabel. Sind nur
    2 Plastik muttern rechts und links vom ZVS.




    Das sind die beiden Stecker mit den beiden besagten kabeln. Kommt man doch recht gut dran.
    Habe die Stecker nicht mal abmachen müssen.



    So habe ich die Brücke befestigt. Ist eine gute und Ordentliche Lösung denke ich.
    Habe die Kabelschuhe dan noch zur Sicherheit mit ein wenig Isolierband umwickelt.







    Zitat Zitat von Sir Demencia Beitrag anzeigen

    und jetzt kommst

    25 min fürs Zusammenbauen der Verkleidungen- hätt' verrückt werden können; die Schei... Seitenverkleidung wollt' doch nicht mehr in die "Fußleiste" reinrutschen, so wie's soll....
    ging mir genau so ^^


    Gruß

    BigB
    Hallo,

    bin neu hier und habe diesen interessanten Tipp gelesen. Wie ist das den mit diesem besagten Fehlercode 43? Erscheint der bei dieser Methode nicht und wenn doch, wie bekommt man den weg bzw. was bedeutet dieser Fehlercode?
    Gibt es auch eine Möglichkeit, dass die Fenster erst nach dem 2. Schließbefehl schließen? Kann ich auch sogenannte "Stromdiebe" statt Steckverbindungen benutzen?
    Achja, und sind die Kabelfarben immer gleich? Habe Astra G, Bj. 99, 3-Türer, Edition 100.
    Und weil ich schon so wild am Fragen bin: Gibt es auch eine Komfortöffnung?

    Danke im Voraus für eure Antwort(en)
    AstraTreiber
    Geändert von AstraTreiber (24.02.2012 um 18:00 Uhr)

  14. #264
    Rstwo
    Gast
    Der Fehler war irgentwas mit Beifahrerkontaktschalter, ist aber zu vernachlässigen.
    Der Code wird halt gesetzt weil die Eingänge permanent gebrückt wird.
    Weg geht der Fehler nur wenn die Brücke wieder geöffnet und per Diagnosegerät gelöscht wird, wenn die Brücke wieder zugemacht wird kommt er wieder.

    Möglichkeiten für den 2. Schließbefehl gibts auch.
    Dafür findet sich im Forum sicherlich einer der die Module dafür anbietet, ist eine einfache Transistorschaltung.

    "Stromdiebe" kannste auch nehmen, es muss ja nur eine Elektische Verbindung enstehen.

    Die Kabelfarben sind sicherlich nicht immer gleich aber die Positionen wo sich die Kabel befinden.

    Komfortöffnung geht nur über extra ZV oder FEM.
    Das ist schon eher was für fortgeschrittene da muss mehr gemacht werden für.

  15. #265
    Newbie
    Mitglied seit
    10.02.2012
    Beiträge
    3
    Hallo Rstwo,

    danke für deine Info. Mir macht dieser Fehlercode noch etwas zu schaffen. Hast Du die Schaltung verbaut und bisher ohne Probleme genutzt?

    AstraTreiber

  16. #266
    Rstwo
    Gast
    Was ist an dem Fehler schlimm?
    Den bekommste eh nicht mit wenn du nicht mit Diagnose Gerät rein gehst.
    An der Funktion stört das nicht.

    Also ich hab schon alle Varianten verbaut(nicht nur bei mir )

    Also Brücke ist das einfachste und Funktioniert.
    Das Schließmodul ist auch einfach wenn mans fertig bekommt oder sich selber baut, funktioniert auch super.
    FEM ist nur was für echte Profi´s außerdem schwierig zu bekommen, dafür gibts viele extra Funktionen mit dem Orginalschlüssel.
    Bei ne Zusatz ZV(oder Alarmanlage) mit Zusatzkanälen ist man sehr frei was man steuern will, man hat zwar nen extra Funksender dafür meist aber ne größere Reichweite.

    Muss jeder selbst wissen was er bevorzugt.

  17. #267
    Member Avatar von Der-Neusser
    Mitglied seit
    01.09.2009
    Ort
    Kaarst
    Auto
    X16Xel 16V Edition 2000 5-tuerer
    Alter
    48
    Beiträge
    89
    Mein Resümee, ist eine supersache mit dem Kabel auf die Platine löten,hilfreich war eine 3.te Hand weil eine brauchste für die Lötpistole die 2.te hand für den Lötzinn und dann halt ne 3.te Hand um das Kabel auf die entsprechenden Pinne zu halten.Arbeitsaufwand ist eigentlich sehr gering und das Ergebnis ist Fantastisch.plastikverkleidung passte beim einbau auch beim ersten Ansatz.Vielen Dank für diese Anleitung sagt der Jörg.
    I'm taking a ride
    With my best friend
    I hope he never lets me down again




  18. #268
    Member
    Mitglied seit
    25.07.2006
    Ort
    Gnarrenburg
    Auto
    1,7CDTI Caravan
    Beiträge
    61
    Also falls Interesse besteht würde ich ein Modul entwerfen, welches 1. das Schliessen beim Deadlock
    und 2. das Öffnen bei zweimaligem Aufschließen ermöglicht.
    Das ganze dann in einem Gehäuse vergossen mit offenen Anschlüssen für Stromdiebe z.B.

  19. #269
    Rstwo
    Gast
    Ja mach mal^^
    Würde mich sehr interessieren wie du das mit dem 2. Aufschließen machen willst ohne meine Lösung zu kopieren.

  20. #270
    Member
    Mitglied seit
    25.07.2006
    Ort
    Gnarrenburg
    Auto
    1,7CDTI Caravan
    Beiträge
    61
    Hmm da ist man mal 2 Jahre inaktiv und jemand hat sich schon um alles gekümmert
    Gibt es denn eine Finale Version von deinem / eurem Modul?
    Da will ich euch natürlich nicht in die Quere kommen.

  21. #271
    Rstwo
    Gast
    Mach ruhig, bin gespannt obs vieleicht doch noch einfacher geht als bei mir.

    Von deinem Post oben geh ich ja davon aus das du das außerhalb des ZV STGs lösen willst.
    Das ist aber nach meinem Wissenstand bei keinem Astra G möglich.
    Bisher hat kein Astra G den ich gemessen hab mehr als 1 öffnensignal rausgegeben.

    Final bin ich noch nicht ganz, laufen tut schon alles.

  22. #272
    Rstwo
    Gast
    Mach ruhig, bin gespannt obs vieleicht doch noch einfacher geht als bei mir.

    Von deinem Post oben geh ich ja davon aus das du das außerhalb des ZV STGs lösen willst.
    Das ist aber nach meinem Wissenstand bei keinem Astra G möglich.
    Bisher hat kein Astra G den ich gemessen hab mehr als 1 öffnensignal rausgegeben.

    Final bin ich noch nicht ganz, laufen tut schon alles.

  23. #273
    Member Avatar von -RaY-
    Mitglied seit
    18.02.2011
    Ort
    Kreisstadt Brake
    Auto
    Cabrio Z18XE
    Alter
    21
    Beiträge
    751
    So habs jetzt auch nachgerüstet
    Hab noch einiges imTeileverkauf->http://www.astra-g.de/showthread.php...Mittelarmlehne...


  24. #274
    Member Avatar von SenZ
    Mitglied seit
    27.09.2009
    Ort
    Jützenbach
    Auto
    G Coupe Bertone - X18XE1
    Alter
    22
    Beiträge
    624
    Wollte die Brücke bei mir nun auch nachrüsten. Da mein QP aba auch keine komfortschließung hat gibts da ja Probleme. Wenn ich Rene richtig verstanden hab, muss ich erst neue Kabel ziehen...oder reicht die Brücke auch schon so aus???. Wenn nicht an welche pins muss ich da dran??
    Danke für die Hilfe

  25. #275
    Rstwo
    Gast
    Von der ZV 28Pol Stecker pin 24 über jeweiligen Türstecker Pin 23 an den FH Pin6.
    Ohne Kabel nützt die Brücke nichts.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen