Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anlasser dreht nicht, Doppelproblem

  1. #1
    Newbie
    Mitglied seit
    16.06.2017
    Beiträge
    3

    Anlasser dreht nicht, Doppelproblem

    Hallo liebe Astra-Profis,

    unser Astra G NJOY 5T mit Motor Z16SE war jetzt 3x in der Werkstatt, weil er immer wieder nach einigen Monaten sporadisch nicht mehr startet. In Schlüsselposition II flackert die Leuchte der Wegfahrsperre, dazu hört man ein Relais-Klackern im Motorraum, und ein langsam ansteigendes, leises Summen. Beim Weiterdrehen des Schlüssels erlöschen alle Leuchten nur, und nichts passiert. Manchmal ging es nach Stunden oder Tagen wieder, und dann war wochenlang alles gut.

    In ca. 1 von 100 Versuchen bleibt die Leuchte der Wegfahrsperre übrigens an, man hört beim Weiterdrehen des Schlüssels auch ein anderes, stärkeres Summen im Motorraum, aber der Anlasser dreht keinen Millimeter.

    Beim ersten Werkstattbesuch 09/2016 wurde schon das Steuergerät zur Benzineinspritzung ersetzt, beim zweiten Mal 10/2016 das Abgasregelventil und die Batterie, und 01/2017 die Wegfahrsperre. So langsam sinkt der Mut, das in den Griff zu kriegen... fällt jemandem von Euch dazu was ein? Ich hätte drei kurze Videos vom Armaturenbrett und dem Motorraum bei den Startversuchen gedreht - kann ich Euch die hier zur Verfügung stellen?

    Ganz dickes Danke schon mal vorab für alle Gedanken und Hilfe...

  2. #2
    Member Avatar von Daniel16121980
    Mitglied seit
    08.12.2014
    Ort
    Ingelheim
    Auto
    Astra G CC 1.6
    Beiträge
    396
    Am besten die Videos bei YT hochladen und die Links dann hier einfügen.

    Hätte fast auf ein Problem mit dem Anlasser getippt, ala Magnetschalter, Kohlebürsten etc. aber was nicht wirklich passt, ist die Tatsache das es immer nur so sporadisch auftaucht. Vielleicht mal alle Kabel am Anlasser und Massekabel überprüfen lassen.

    Gruß
    Daniel16121980

  3. #3
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    16.06.2017
    Beiträge
    3
    Danke für die erste Einschätzung und den Tip mit YouTube... manchmal kommt man einfach auf die einfachsten Sachen im Streß nicht, sorry... hier die Videos:

    Klackern der Relais im Motorraum und ansteigendes Summen: https://youtu.be/GsUfYdbFOs0

    Armaturenbrett währenddessen: https://youtu.be/boGM8bBkUFk

    Danke nochmals für alles!

  4. #4
    Newbie Avatar von keldon555
    Mitglied seit
    27.09.2015
    Ort
    wriezen
    Auto
    astra g 1.6l 8v kombi
    Beiträge
    25
    bei mir war sowas ähnliches auch mal ,da war es der verdacht das das Zündschloss eine macke hat.

  5. #5
    Themenersteller

    Newbie
    Mitglied seit
    16.06.2017
    Beiträge
    3
    Letzter Stand: eine Stunde vor Eintreffen des Abschleppers war das Problem mit dem Klackern ohne Zutun wieder verschwunden, der Anlasser drehte aber trotzdem nicht. Nach dem Abschleppen ging es aber problemlos wieder - durch die Erschütterungen, vemutete der Fahrer. In der Werkstatt war dann auch kein Fehler soweit zu bemerken, aufgrund der Videos wurden aber zwei Relais (u.a. für die Kraftstoffpumpe) vorsorglich getauscht. Wenn der Fehler wieder auftritt, erfahrt Ihr es als erstes. :-) Soweit besten Dank!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 22:03
  2. Motor springt nicht an, Anlasser dreht
    Von ErsterAstra im Forum Motor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 19:25
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 01:13
  4. anlasser dreht durch - reparieren oder ersetzen?
    Von mruniversum im Forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 02:53
  5. Startprobleme Anlasser dreht nicht!
    Von claudion im Forum Motor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 10:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen