Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fensterheber Fahrerseite geht nicht mehr hoch

  1. #1
    Newbie Avatar von Tim.2,2
    Mitglied seit
    12.08.2015
    Ort
    Hannover
    Auto
    Astra G Cabrio 2,2
    Beiträge
    18

    Fensterheber Fahrerseite geht nicht mehr hoch

    Hi, folgendes Problem:
    Seit ein paar Tagen hat mein Fenster auf der Fahrerseite schon gesponnen und beim schließen der Tür nach dem Aussteigen das Fenster statt hoch ca 15cm runter gefahren. Dann musste ich den Motor starten (Zündung an reichte nicht) und dann fuhr es, obwohl ich schließen wollte erst komplett runter, ließ sich durch erneutes drücken aber dann hochfahren wie es soll.

    Heute morgen allerdings blieb es unten und lässt sich bis jetzt auch nicht dazu bewegen hoch zu fahren.
    Es klackt zwar in der Tür aber es bewegt sich nichts, weder mit dem Schalter in der Tür noch mit dem Kombischalter in der MK.
    Alle anderen Fenster fahren sowohl alleine, als auch mit dem Kombischalter hoch und runter.

    Türpappe hab ich abgemacht, aber da ist so ein Plastedeckel wo irgendwas von Seitenairbag, Türfolie richtig befestigen dran steht und der verschließt das einzige Loch in der Tür durch das man an den Motor rankommen kann.

    2 Fragen:

    Erstens, woran kann es liegen das nur ein Fenster nicht funktioniert alle anderen aber schon und gibt es ein Workaround damit ich erstmal das Fenster wieder zu bekomme, ist kalt bei - 5° C

    Zweitens, kann ich den Deckel da wegmachen, wenn ich die Batterie abgeklemmt habe, ohne das mir der Sitzairbag hochgeht ? Von oben reingeguckt sieht man nix hinter dem Deckel.

    Danke im Voraus

    Tim
    Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher

  2. #2
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    34
    Beiträge
    24.599
    Quäl mal die Suche dazu.

    Folie muss nur wieder ordentlich angebracht werden, ggf. frischen Kleber dran.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  3. #3
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Tim.2,2
    Mitglied seit
    12.08.2015
    Ort
    Hannover
    Auto
    Astra G Cabrio 2,2
    Beiträge
    18
    Hab die Suche gequält, aber ich werde nicht schlau daraus, hab die Tür auseinander und es gibt ein knacken wenn ich den Schalter drücke aber sonst nix

    Alle Halterungen und Schienen sind fest, alle Sicherungen heile.

    Gibt es einen Weg dem Motor extern Strom zuzuführen mit einer Direktleitung von der Batterie, am besten über den Stecker ?

    Kann nämlich leider aufgrund der Einbauposition die Pins am Motor selber nicht sehen geschweige den gezielt auf bestimmte Pins Strom bekommen.

    Mir wäre schon geholfen wenn ich bis zum WE das Fenster hoch bekomme, muss den Wagen jeden Tag fahren, Kalt ging heute ja noch, aber wenns Regnet wirds irgenwie blöd so ohne Fenster.

    Ausbauen und oben festkleben oder verkeilen ist beim Cabrio ja auch nicht so leicht machbar leider.
    Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher

  4. #4
    Member Avatar von Zafira1966
    Mitglied seit
    30.10.2016
    Ort
    Berlin
    Auto
    Astra G CC X18XE1
    Beiträge
    52
    Fährt denn der Fensterheber mit dem Schlüssel in der Tür hoch (nach rechts bis Anschlag drehen)?

    MfG

  5. #5
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Tim.2,2
    Mitglied seit
    12.08.2015
    Ort
    Hannover
    Auto
    Astra G Cabrio 2,2
    Beiträge
    18
    Nein tut sich nix. Es klackt immer nur in der Tür.

    Hab da noch ein Problem, kriege die Scheibe nicht aus dem Fensterheber raus

    Hab die beiden 8er Schrauben die jeweils in der Mitte der Klemme sitzen komplett raus aber das Fenster lässt sich nicht aus der Führung ziehen oder Drücken, es bewegt sich immer das gesamte Gestänge.

    Gibt es weitere Schrauben, die das da festhalten ?

    Problem ist ja wie gesagt Fenster ist unten komplett und ich konnte nix weiter sehen an Schrauben.

    Mit eingebautem Fenster kann ich ja den Heber nicht tauschen
    Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher

  6. #6
    Themenersteller

    Newbie Avatar von Tim.2,2
    Mitglied seit
    12.08.2015
    Ort
    Hannover
    Auto
    Astra G Cabrio 2,2
    Beiträge
    18
    UPDATE:

    Dank Hilfe aus dem Cabrio Forum wars ganz einfach, das Fenster ist nur mit 2 Klammern am Heber fixiert. Die gelöst und die Scheibe ausgeclipst.

    Ausbau des alten und Einbau des neuen Fensterhebers ist ne Sache von 20 min gewesen.
    Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher

Ähnliche Themen

  1. Fensterheber geht nicht mehr
    Von Francesco28 im Forum Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2016, 20:14
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 22:07
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 23:34
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 21:12
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 15:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen