Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Billigen Wagenheber verbessern

  1. #1
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Cabrio 2.2 16V
    Alter
    32
    Beiträge
    23.017

    Billigen Wagenheber verbessern

    Ich hatte mal wieder nichts zu tun, und habe den Billig-Wagenheber vor dem anstehenden Sommerreifenwechsel einfach aber effektiv verbessert.

    Teile:
    • 1x Billigwagenheber
    • 1x Gummiteller für eine Zippo-Hebebühne
      (Durchmesser 120mm, Höhe 16mm, Lochkreis 3x88mm, von Typen: 1150, 1226, 1590, 1532, 1250, 1226.1, 1526, 1521, 1511, 1626, 1690)
      Ebay Link, Amazon Link
    • Stahlblech 2...3mm
    • 3x Schraube M8x16...20 Inbus Senkkopf (DIN 7991)
    • 3x Sicherungsmutter M8 (DIN 985)
    • 1x Schraube M12x30...40 Inbus Senkkopf (DIN 7991)
    • 1x Sicherungsmutter M12 (DIN 985)


    Vorgehen:

    Wagenheber vorbereiten:
    Den alten Stahlteller abschrauben, die alte Stahpfanne abflexen, die Bohrung im U-Förmigen Teil aufsenken, das ganze lackieren.


    Stahlteller vorbereiten:
    Das Stahlblech auf Gummitellergröße ausschneiden (Flex oder Blechschere), den Lochkreis für die 3 Halteschrauben bohren, dann die M12 Schraube in der Mitte anschweißen, lackieren (oder Edelstahl verwenden).


    Zusammenbau:
    Den Gummiteller mit Stahlteller verschrauben, Teller mit Wagenheber verschrauben.



    Durch die Senkung ist der Teller nicht ganz starr gelagert, ich denke mal das kann nicht schaden.
    Wenn man das stramm verschrauben will, braucht man nur eine etwas längere normale Schraube, bei der man den Kopf dann abtrennt, ein Loch ins Blech bohrt und den Bolzen dann durchs Loch verschweißt.
    Die Schraubenlängen am besten selbst ermitteln, für die jeweils vorhandenen Materialstärken.
    Der Zippo-Gummiteller enthält einen Metallkern, vielleicht reicht also auch ein noch dünneres Blech, da wird das Schweißen ohne Durchbrennen dann aber schwer.
    M6-Schrauben passen für den Gummiteller vermutlich auch, hatte die M8 aber noch da, auch die M8 sind im Gummi versenkt.

    Ergebnis:

    wagenheber1.jpg

    wagenheber2.jpg

    wagenheber3.jpg

    wagenheber4.jpg

    wagenheber5.jpg
    Geändert von Osirus (16.03.2012 um 14:06 Uhr)
    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

  2. #2
    Member Avatar von kc85
    Mitglied seit
    11.10.2006
    Ort
    Erfurt
    Auto
    Caravan Fresh, Z16XE & CC Sport, Z16XE
    Beiträge
    6.475
    Sehr schön. Gefällt mir.

    kc85
    Jede Lösung eines Problems ist ein neues Problem. (J. W. von Goethe)

    - 7x17 TSW mit H&R-Platten, 50/30 AP/KYB, 280er Bremse, Lexmaul-Strebe, FMS-ESD, Sportsitze + Kindersitze & Teddys auf der Heckscheibe = Familien-Caravan
    - 8x17 ROD mit H&R-Platten, 85/65 FK-Highsport, 280er Bremse, Lexmaul-Strebe, Diesel-MSD, ATU-ESD, Sport-Ausstattung, etwas guter Sound = Spaß-CC

    Meine Autos _ All my friends know the low rider ...

  3. #3
    Member Avatar von Soldier79
    Mitglied seit
    20.10.2008
    Ort
    Gingen a. d. Fils
    Auto
    Zafira B Z18XER "Innovation"
    Alter
    34
    Beiträge
    972
    Das ist genial. Sollte man nur schweissen können, damit man den Stahlteller so auch hinkriegt....

  4. #4
    Themenersteller

    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Cabrio 2.2 16V
    Alter
    32
    Beiträge
    23.017
    Einfach für nen 5er in die Kaffeekasse beim nächsten Schlosser/Stahlbauer schweißen lassen. ;-)
    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

  5. #5
    Member Avatar von Soldier79
    Mitglied seit
    20.10.2008
    Ort
    Gingen a. d. Fils
    Auto
    Zafira B Z18XER "Innovation"
    Alter
    34
    Beiträge
    972
    Zitat Zitat von Osirus Beitrag anzeigen
    Einfach für nen 5er in die Kaffeekasse beim nächsten Schlosser/Stahlbauer schweißen lassen. ;-)
    Stimmt. Muss ich mal gucken ob ich so nen Laden finde... Oder dir nen 5er schicken...??? ;-)

  6. #6
    Themenersteller

    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Cabrio 2.2 16V
    Alter
    32
    Beiträge
    23.017
    Ich kann auch nicht schweißen, zumindest nicht so gut und schon garkein Edelstahl. ;-)
    Aber nen 5er kannst du mir trotzdem gerne schicken.
    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

  7. #7
    Member Avatar von Soldier79
    Mitglied seit
    20.10.2008
    Ort
    Gingen a. d. Fils
    Auto
    Zafira B Z18XER "Innovation"
    Alter
    34
    Beiträge
    972
    Zitat Zitat von Osirus Beitrag anzeigen
    Ich kann auch nicht schweißen, zumindest nicht so gut und schon garkein Edelstahl. ;-)
    Aber nen 5er kannst du mir trotzdem gerne schicken.
    Ach Mist.
    Na is klar.... Würde jeder nehmen...

  8. #8
    Newbie
    Mitglied seit
    01.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Auto
    Coupe XE18X1
    Beiträge
    42
    Was für eine endkranke Idee.... Mach ein Patent drauf !!!!! Das ist genial

  9. #9
    Bastian G.
    Gast
    kommt man damit noch unter ein tiefergelegtes Auto?
    Ohne Umbau passt der Wagenheber bei mir schon kaum.

  10. #10
    Member Avatar von BOR-XZ 444
    Mitglied seit
    07.06.2006
    Ort
    Vreden / BOR / NRW
    Auto
    Astra G Cabrio 1.8 16V, Astra H Turbo Sport Z20LEL
    Alter
    36
    Beiträge
    394
    Das wäre doch was fürne Sammelbestellung!!!

    Feines Teil....haste gut gemacht....gefällt mir

    Gruß

    Opel, frisches denken für krasse Autos!!!!

    OPC, frisches denken für noch krassere Autos!!!!

    Schaut doch auch bei PREZIOUSPARTZ vorbei

    https://www.facebook.com/preziouspartz?fref=ts

    Meine Fahrzeuge: http://www.astra4ever.net/showthread....2011%2A/page7

  11. #11
    Themenersteller

    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Cabrio 2.2 16V
    Alter
    32
    Beiträge
    23.017
    Zitat Zitat von Bastian G. Beitrag anzeigen
    kommt man damit noch unter ein tiefergelegtes Auto?
    Ohne Umbau passt der Wagenheber bei mir schon kaum.
    Kaufst dir bei Ebay den entsprechenden Billigwagenheber für tiefergelegte Fahrzeuge.
    Den kann man vielleicht genau so umbauen: http://www.ebay.de/itm/180604545446

    Mit meinem wird es bei mir eng, muss den hinten unter den Schweller schieben, und dann seitlich bis zur vorderen Aufnahme verschieben.
    Das war vor dem Umbau aber auch schon so.

    @BOR-XZ 444
    Muss man halt gucken, ob man das bei jedem Billigwagenheber so hinbekommt.
    Das Prinzip des serienmäßigen Tellers ist bei den meisten das Gleiche.
    Ich kann die Teile leider nicht selbst schweißen, sonst wäre das denkbar.

    Das beste wäre es, da gleich nen größeren Posten von zu machen, und das Blech dafür auslasern zu lassen.
    Dann muss man da nurnoch jeweils den einen Bolzen anschweißen.
    Geändert von Osirus (17.03.2012 um 00:25 Uhr)
    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

  12. #12
    Member Avatar von lucky_strike82
    Mitglied seit
    08.08.2005
    Ort
    Bonn
    Auto
    Z22SE Coupé, OPC1
    Beiträge
    343
    Saubere Arbeit, gefällt... ich pack mir als "Billiglösung" immer ne 10x10cm 2cm dicke Gummiplatte zwischen den Kopf den Wagenhebers und des Auto. Passt auch super aber is bedeutend mehr Fummelei als deine Lösung.

  13. #13
    Averell
    Gast
    @Osirus:

    Zunächst möchte ich sagen, dass es eine tolle Idee ist.

    Aber ich vermisse da irgendwo eine "Berechnung" zum verwendeten Material.
    Der originale Kopf ist deutlich kleiner und es liegt eine andere Kräfteverteilung vor - zudem denke ich, dass der originale Kopf aus einem Teil geschmiedet ist.
    Sicher wird das Gewicht auf den vergrößerten Teller verteilt - ich sehe da aber eine gewisse "Bruchgefahr" im geschweißten Bereich - vor allem wenn spröder Edelstahl geschweißt wird und die Auflage dezentral platziert wird.

    Bitte nicht falsch verstehen, aber das ist nicht ohne Risiko bei Lasten von zwei Tonnen und mehr!
    Ich denke, da müssten ganz andere Stähle zum Tragen kommen und die müssen von jemanden geschweißt werden, der weiß worauf es da ankommt.
    Geändert von Averell (18.03.2012 um 11:32 Uhr)

  14. #14
    Bastian G.
    Gast
    Wo hast du denn bitte 2 Tonnen last wenn du den Wagen an einer Seite aufbockst? Da stehen immer noch 3 Reifen auf festem Grund. Und wer nen Wagenheber nicht richtig platzieren kann so das der Teil vom Fhz. mittig auf dem Teller steht der sollte es, egal was für ein Wagenheber nun, wohl ganz sein lassen.

    MfG

  15. #15
    Themenersteller

    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Cabrio 2.2 16V
    Alter
    32
    Beiträge
    23.017
    Berechnung wurde ersetzt durch eigene Erfahrungswerte und GMV. ;-)
    Mit dem Teller passiert garnichts, wenn man nicht zu blöd ist nen Wagenheber richtig anzusetzen.
    2000kg trägt der auch nicht, wenn es mal 500kg sind, ist das schon viel.
    Das Teil kannst du wie eine Gummiauflage auf dem Serienteil betrachten.
    Das Originalteil war kleiner, die Krafteinleitung war schlechter, weil es eine starre Befestigung war, der jetzige Teller hat mehr Freiheitsgrade als der vorherige.
    Geschmiedet war da auch nichts, das war einfach 3...4mm Stahlblech, was durch eine Presse gewandert ist.

    Die Schweißung kann nicht brechen, weil bei sachgerechter Benutzung auf die Schweißnaht keine Kräfte wirken, denn dann werden alle Kräfte senkrecht eingeleitet.
    Wenn man da dezentral Kräfte einleitet macht man grundsätzlich was falsch, da bekommt man auch ohne die Modifikation bei meinem Wagenheber Probleme.

    Die Änderung habe ich maßgeblich gemacht, um den Wagenheber gut an dem dafür vorgesehenen Punkt am Schweller ansetzen zu können, ohne den Unterbodenschutz zu beschädigen.

    Zitat Zitat von lucky_strike82 Beitrag anzeigen
    ich pack mir als "Billiglösung" immer ne 10x10cm 2cm dicke Gummiplatte zwischen den Kopf den Wagenhebers und des Auto. Passt auch super aber is bedeutend mehr Fummelei als deine Lösung.
    So habe ich das bisher auch gemacht, war mir auf Dauer aber zu lästig.
    Die andere Option war nen gescheiter/teurer Wagenheber, der das serienmäßig hat, so geht das aber auch, für weniger Geld.
    Geändert von Osirus (18.07.2012 um 20:19 Uhr)
    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

  16. #16
    Averell
    Gast
    @ Bastian G.: Es geht nicht darum, ob jemand einen Wagenheber richtig platzieren kann, sondern dass ein tragendes Bauteil durch Schweißen strukturell verändert wird!

    @Osirus: Generell ist die Idee nachvollziehbar, vor allem mit der Auflage - aber kauft man dann nicht gleich einen vernünftigen Wagenheber? ;-)

  17. #17
    Themenersteller

    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Cabrio 2.2 16V
    Alter
    32
    Beiträge
    23.017
    Zitat Zitat von Averell Beitrag anzeigen
    @Osirus: Generell ist die Idee nachvollziehbar, vor allem mit der Auflage - aber kauft man dann nicht gleich einen vernünftigen Wagenheber? ;-)
    Wagenheber mit gescheitem Teller kosten ab 180€ aufwärts, das ganze hat jetzt keine 50€ gekostet.

    sondern dass ein tragendes Bauteil durch Schweißen strukturell verändert wird!
    Da wurde nichts "verändert", das Bauteil ist erst durchs schweißen entstanden.
    Die separate Platte ist nötig, weil man direkt am Metallkern des Gummitellers nichts befestigen kann, die 3 Bohrungen an Gummiteller sind vorgegeben, also muss ein Adapter her, von dem 88mm Lochkreis auf eine zentrale M12 Schraube.
    Geändert von Osirus (18.03.2012 um 15:11 Uhr)
    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

  18. #18
    Averell
    Gast
    @Osirus: Das ist mir klar, trotzdem verändert man immer die Struktur von Metallen wenn geschweißt wird - die Naht selbst bricht in den seltensten Fällen, sondern das benachbarte Material, weil es spröde wird.
    Mir persönlich wäre das einfach zu "heiß", zumal wenn ich da mit der Birne drunterliege... ;-)

  19. #19
    Member Avatar von hacky1312
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Ort
    Hannover Stöcken
    Auto
    Astra H 1.9 CDTI
    Alter
    24
    Beiträge
    822
    Wenn man drunter liegt, dann sichert man auh zusätzlich mit Böcken.
    MfG Heiko.





    Opel Astra Limousine Cosmo Edition
    Z19DTH BJ 08/08 | Xenon | CD 70 Navi | UHP | CID | Klimaautomatik | Teilleder | Sitzheizung | Mittelarmlehne |
    Eibach Prokit | OPC Lenkrad | 18" 5-Stern Felgen | Comfort Unit | BMW KZB | BMW Antenne |
    Pioneer TS-Q 172 Vollaktiv | Hertz ES250.3 D4 in Reserverradmulde an Steg QM 120.2 | DSP von Carhifi Store Bünde |

    @EDS Phase 1 190 PS 400 Nm NoAGR

  20. #20
    Averell
    Gast
    @hacky1312: Das ist auch richtig so - vor allem bei Billig-Wagenhebern. ;-)
    Nach Murphy's Law passiert immer irgendwas, wo man nicht mit rechnet...

  21. #21
    Member Avatar von hacky1312
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Ort
    Hannover Stöcken
    Auto
    Astra H 1.9 CDTI
    Alter
    24
    Beiträge
    822
    Genau. Ich hab auch so einen billigen hydraulischen und der ist mal unbemerkt abgesackt als ich paar Stunden unter dem Auto am arbeiten war. Hatte eh Böcke runter, hab's also nicht gemerkt, aber hätte ich die nicht unterm Auto gehabt, dann hätte die Sache schmerzhaft werden können ;-) deswegen sicher ich immer noch zusätzlich ab wenn es unter das Auto geht.

    Zum Umbau vom Wagenheber, hast du echt schön umgesetzt Osirus, hab mir sowas auch schon überlegt, aber bisher keine Motivation gehabt.
    MfG Heiko.





    Opel Astra Limousine Cosmo Edition
    Z19DTH BJ 08/08 | Xenon | CD 70 Navi | UHP | CID | Klimaautomatik | Teilleder | Sitzheizung | Mittelarmlehne |
    Eibach Prokit | OPC Lenkrad | 18" 5-Stern Felgen | Comfort Unit | BMW KZB | BMW Antenne |
    Pioneer TS-Q 172 Vollaktiv | Hertz ES250.3 D4 in Reserverradmulde an Steg QM 120.2 | DSP von Carhifi Store Bünde |

    @EDS Phase 1 190 PS 400 Nm NoAGR

Ähnliche Themen

  1. Bremskraft verbessern
    Von mauri78 im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 08:32
  2. 1.7 DTI Sound verbessern
    Von alfst im Forum Motor
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 19:14
  3. Suche billigen Felgenladen
    Von OPC-186 im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 08:14
  4. Motor/Auspuffsound wie verbessern?
    Von Astra G 2.2 16V im Forum Allgemeines
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 13:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen