Seite 51 von 51 ErsteErste ... 41495051
Ergebnis 1.251 bis 1.260 von 1260

Thema: Xenon nachrüsten

  1. #1251
    Member Avatar von fusinoco
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Ort
    Aalen
    Auto
    Astra G CC Z16XE
    Alter
    24
    Beiträge
    399
    So.. hab jetzt noch ne Frage zwecks grüner Multitimer... kann man den so einfach tauschen, wenn man vorher nur den "normalen" hatte? Oder funktioniert dann wieder was nicht?

    Danke!

  2. #1252
    ArnoldS
    Gast
    Kannst Du tauschen musst du aber nicht. Bei dem grünen Multitimer ist lediglich die Blinkfrequenz unterschiedlich, da der Xenon-Scheinwerfer keine normalen Blinker-Glühlampen hat, sondern welche mit Halogenfüllung.

  3. #1253
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    34
    Beiträge
    24.485
    Die Gasfüllung ist weniger der Unterschied, sondern die Auslegung des Glühfadens, 18W bei Xenon 21W bei normalen Scheinwerfern.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  4. #1254
    Member Avatar von fusinoco
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Ort
    Aalen
    Auto
    Astra G CC Z16XE
    Alter
    24
    Beiträge
    399
    Hallo,

    nochmal ne Frage zwecks Anschluss der Scheinwerfer.. Weiß jemand was das für Stecker bei den H7 Scheinwerfern sind? Dann bräuchte ich ja nur jeweils die Buchse an den Xenon-Kabelbaum zu löten und einfach an die Serienstecker einstecken..

    Danke!

  5. #1255
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    34
    Beiträge
    24.485
    Bau den Kabelbaum um auf den richtigen Stecker, dann wirds auch ordentlich.
    Da ist sowieso nicht so viel Platz hinter den Scheinwerfern, dass man massig Kabel mit Steckern schön unterbringen kann.
    Ansonsten besorg dir (defekte) Billigscheinwerfer a la Angel Eyes, da sind solche Gegenstecker oft dabei.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  6. #1256
    Member Avatar von fusinoco
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Ort
    Aalen
    Auto
    Astra G CC Z16XE
    Alter
    24
    Beiträge
    399
    Ich hab ja den Originalen Xenon Stecker. Dachte mir nur, damit ich die Originalen Stecker nicht trennen muss um direkt anzulöten, Stecker zu nehmen, da es dann schneller geht beim Einbau.

  7. #1257
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    34
    Beiträge
    24.485
    Trennen ist die schönere Lösung, zurückrüsten wirst du es sowieso nie mehr.
    Schließ den Xenonstecker vernünftig an, leg die Lötverbindungen in den fixierten Teil des Kabelbaums, fass die dünnen einzelnen Masseleitungen entsprechend auf eine Leitung zum Xenon-Stecker zusammen.

    Ich habe dafür damals vorne fast den ganzen Kabelbaum freigelegt.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  8. #1258
    Member Avatar von fusinoco
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Ort
    Aalen
    Auto
    Astra G CC Z16XE
    Alter
    24
    Beiträge
    399
    Hallo zusammen,

    bin jetzt fast fertig mit dem Umbau... es geht alles, bis auf meinen linken Scheinwerfer. Dieser lässt sich nicht verstellen (blaues rädchen).

    Scheinwerfer innenleben wackelt aber. Reagiert auch auf den Leuchtweitenmotor.. Das Innenleben darf aber nicht wackeln oder?

    kann man den Scheinwerfer irgendwie retten? Ist ein orig. Hella Scheinwerfer.

    Anbei noch n Bild vom Scheinwerfer.. Dort sieht man, dass er zu weit unten ist. Ging vorher nicht zu verstellen (per Hand) jetzt aber schon, aber reagiert eben nicht auf das Rädchen..



    Der rechte Scheinwerfer ist in Ordnung.

  9. #1259
    Moderator Avatar von Osirus
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
    Auto
    Astra Cabrio 2.2 16V, Insignia ST 2.0 CDTI
    Alter
    34
    Beiträge
    24.485
    Da ist evt. der Reflektor nur lose.
    Aufmachen und schauen was ist, wenn du es geschlossen nicht fest bekommmst.

    „Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“


  10. #1260
    Member Avatar von fusinoco
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Ort
    Aalen
    Auto
    Astra G CC Z16XE
    Alter
    24
    Beiträge
    399
    Die Stange die den Scheinwerfer verstellt ist aus der Pfanne gewesen.. Jetzt kann man es wieder verstellen. Hab es rein gedrückt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen