Umfrageergebnis anzeigen: Wer baut die besten Dieselmotoren?

Teilnehmer
58. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Chrysler

    2 3,45%
  • BMW

    22 37,93%
  • VW

    13 22,41%
  • Opel

    16 27,59%
  • Peugeot

    5 8,62%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 38 von 38

Thema: Wer baut die besten Dieselmotoren

  1. #26
    Member
    Mitglied seit
    23.09.2003
    Ort
    Tübingen
    Auto
    H 1,7 16V Turbo :-) Heizöl OPC
    Beiträge
    3.135
    Hui wie was 150 PS ich auch haben will, kann man die Motoren umbauen ?? Werden aber vermutlich noch massig teuer sein
    Sein oder nicht sein.....das konnt ich mir nicht aussuchen :-)
    Mein Astra in der Gallerie: http://www.astra4ever.net/viewtopic.php?t=13593

  2. #27
    El Mariachi
    Gast
    Zitat Zitat von loskexos
    kein Knopf fuer Volvo. Schade. Dann Stimme ich halt fuer BMW.
    Der BMW 2l ist tolerierbar leise (fuer Benziner-Ohren ).
    Volvo hat die Dieselmotoren von Audi, Renault und Peugot. Die haben erst mit der Dieselmotorentwicklung angefangen.

  3. #28
    Member
    Mitglied seit
    23.09.2003
    Ort
    Tübingen
    Auto
    H 1,7 16V Turbo :-) Heizöl OPC
    Beiträge
    3.135
    Nicht alle beim V70 auf jeden Fall. Die Rattergurken
    Sein oder nicht sein.....das konnt ich mir nicht aussuchen :-)
    Mein Astra in der Gallerie: http://www.astra4ever.net/viewtopic.php?t=13593

  4. #29
    El Mariachi
    Gast
    Zitat Zitat von mirco
    Nicht alle beim V70 auf jeden Fall. Die Rattergurken
    Jab, hab mich oben gerade verbessert .

  5. #30
    Bördeländer
    Gast


    Ich denke die Fragestellung hier ist ein bissl "doof".

    Es müsste heißen "Wer baut den besten Diesel fürs Geld" !

    Es wär doch schlimm wenn der 320d nicht besser wär als der 2,0dti, Er kostet schließlich auch 10000Euro mehr!!!! Genauso der VW-Diesel ca 3500Euro.

    Und auch die Aussagen welcher Hersteller hier was baut sind "murks" denn ich denke keiner von uns weiß hier welches Entwicklungstudio mit wem zusammenarbeitet. Die Autohersteller an sich kann man ja eh schon an einer Hand abzählen.

    Deshalb werd ich keine Stimme abgeben da man nicht messen kann um wieveil ein teurer Diesel besser sein muss um sein Geld durch Fahrleistung "reinzubringen".

    mfg

  6. #31
    Member
    Mitglied seit
    04.11.2003
    Ort
    bei Chemnitz/Sachsen
    Auto
    Opel Astra H 2.0 Turbo
    Beiträge
    1.237
    Hallo,

    also ich denke das ein 320d Motor nicht viel mehr in der Herstellung kosten wird, als der 2.2 DTI Motor. Das dann BMW für das Gesamtpaket mehr verlangt ist doch legitim, solange das die Kunden bezahlen...

    Gruß

  7. #32
    Bördeländer
    Gast
    Was ist denn bei dir "nicht viel mehr"??

    Wenn ich aber nur 20TEuro zur Verfügung habe muss ich schauen welcher Diesel für mich der beste ist, und da nutzt es mir kaum etwas wenn der x20d von BMW doch so toll ist, es ist einfach nicht drinne.

    Und wenn mir der Motor doch sooo viel Wert ist dann kaufe man sich doch ein 320d mit Grundausstattung und 150tkm auf der Uhr...dann ist doch gut.

    mfg

  8. #33
    Member
    Mitglied seit
    04.11.2003
    Ort
    bei Chemnitz/Sachsen
    Auto
    Opel Astra H 2.0 Turbo
    Beiträge
    1.237
    Hey Astra2,2DTI-JOY,

    schimpf doch nicht so. Es ging doch ausschließlich um die Motoren. Wie schon gesagt, ist es doch ok wenn BMW oder VW mehr für Ihre Produkte verlangen. Die Kunden bezahlen das schon. Und wenn jmd einen Sechszylinder Diesel fahren will, dann wird er halt bei Opel nur begrenzt fündig.

    Gruß

  9. #34
    Bördeländer
    Gast
    Sorry,

    aber ich schimpf doch nicht.

    Wir könnten aber sonst noch die Umfragen machen:

    Wer baut das beste Auto??
    Wer baut das beste Stabilitätsprogramm??
    Wer baut die besten Sitze??
    Wer baut das beste Armaturenbrett??

    und zum Schluß:

    Wer baut den schönsten Aschenbecher??

    Und das Fazit wäre dann; warum fahren wir noch Opel...

    denn Opel wäre überall unter ferner liefen.

    mfg

  10. #35
    Member
    Mitglied seit
    04.11.2003
    Ort
    bei Chemnitz/Sachsen
    Auto
    Opel Astra H 2.0 Turbo
    Beiträge
    1.237
    *lach*...bei den Sitzen und Aschenbecher ist Opel ganz vorn mit dabei...ebenso beim Preis/Leistungsverhältnis der Fahrzeuge...

    Gruß

  11. #36
    Bördeländer
    Gast
    bei den Sitzen.....naja

    Siehst du..jetzt bringst du den Preis mit rein, wenn der drin wäre bei den Umfragen fänd ich es ja auch ok.

    mfg

  12. #37
    Member
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    bei Stuttgart
    Auto
    ex T98/NB - 1.8
    Beiträge
    164
    Zitat Zitat von El Mariachi
    Zitat Zitat von loskexos
    kein Knopf fuer Volvo. Schade. Dann Stimme ich halt fuer BMW.
    Der BMW 2l ist tolerierbar leise (fuer Benziner-Ohren ).
    Volvo hat die Dieselmotoren von Audi, Renault und Peugot. Die haben erst mit der Dieselmotorentwicklung angefangen.
    richtig. Die 5 Zylinder Common Rail sind seit ca. 2 Jahren Volvo Eigenentwicklungen. Eigentlich recht angenehm diese Motoren.
    Setz dich, nim dir´n Kex! Bild vom G

  13. #38
    Member
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    bei Stuttgart
    Auto
    ex T98/NB - 1.8
    Beiträge
    164
    Zitat Zitat von Astra2,2DTI-JOY
    Wer baut den schönsten Aschenbecher??
    Und das Fazit wäre dann; warum fahren wir noch Opel...
    *lol* Aschenbechervotes waeren politisch nicht korrekt - weil Rauchen toetet!

    warum fahre ich gerade Opel? weil mir das Auto in der /Summe/ seiner Eigenschaften damals beim Kauf gefallen hat.
    Setz dich, nim dir´n Kex! Bild vom G

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen